Superintendent Christian Berndt

Beiträge zum Thema Superintendent Christian Berndt

Panorama
Konzert auf Abstand: der Posaunenchor des Kirchenkreises Winsen unter der Leitung von Kreiskantor Reinhard Gräler (li.) vor dem Winsener Alten- und Pflegeheim Bethesda
  2 Bilder

Gemeinde passen Angebote an
Neues Kirchenleben unter Corona-Bedingungen

ce. Winsen. Seit Kurzem erlauben die Behörden es wieder, dass Menschen zu Gottesdiensten zusammenkommen. Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Winsen sammeln nun erste Erfahrungen mit Gottesdiensten und anderen Angeboten, die an die neuen, aufgrund der Corona-Pandemie herrschenden Bedingungen angepasst werden mussten. "In den ersten Gottesdiensten hat es in der Regel gut funktioniert. Die Hygieneanforderungen mit Mundschutz, Handdesinfektion und anderthalb Metern Abstand beim Sitzen werden...

  • Winsen
  • 02.06.20
Panorama
Verabschiedung im kleinen Kreis: Auch Ralf Burmeister (li.), Geschäftsführer des Diakonischen Werks Hittfeld-Winsen, bedankte sich bei seinem langjährigen Arbeitskollegen Roland Arndt für dessen Engagement
  2 Bilder

Arndt und Torrey auf neuen Wegen
Verabschiedung aus Kirchenkreis Winsen

ce. Winsen. Bereits seit 17 Jahren ist Roland Arndt (50) im Kirchenkreis Winsen für Kindergärten zuständig, seit 2008 als Geschäftsführer des damals gegründeten Verbandes evangelisch-lutherischer Kindertagesstätten in Winsen. Später kam der Verband im Kirchenkreis Hittfeld dazu. Nun schlägt er neue Wege ein: Arndt, der vor seiner Zeit beim Kitaverband das erste Examen in Theologie abgeschlossen hatte, erfüllt sich einen Lebens-traum und beginnt in Bardowick als Pfarrverwalter in Ausbildung....

  • Winsen
  • 26.05.20
Panorama
Will beim Studium auch das Gitarrenspiel vertiefen: Pastor Paulo Goschzik-Schmidt
  3 Bilder

Von der Kanzel in den Probenraum
Elbmarscher Pastor studiert Popularmusik

ce. Elbmarsch. Die Kanzel mit dem Probenraum tauscht in den kommenden Monaten Pastor Paulo Goschzik-Schmidt aus Handorf und der Elbmarsch. Er absolviert eine seit Langem geplante Studienzeit mit dem Schwerpunkt Popularmusik. Unterricht im virtuellen Raum Sein erster Arbeitstag im Rahmen der neuen Tätigkeit begann mit einer Videokonferenz mit leitenden Kirchenmusikern der hannoverschen Landeskirche. "Auch wenn vieles in der nächsten Zeit nur im virtuellen Raum stattfinden wird, freue ich...

  • Elbmarsch
  • 12.05.20
Service
Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen
  3 Bilder

"Neues" Gemeindeleben in Kirchenkreisen Winsen und Hittfeld
Kreative Kirche in Corona-Krise

ce. Landkreis. "Voneinander getrennt ... und doch gemeinsam": Unter dieses Motto haben die Kirchenkreise Winsen und Hittfeld das kirchengemeindliche Leben während der Corona-Krise gestellt. Durch diese hätten sich die Rahmenbedingungen für das Miteinander grundlegend geändert. "Abstand zwischen den Menschen ist zurzeit oberstes Gebot, um mittelfristig Menschenleben zu schützen", erklärt Winsens Superintendent Christian Berndt. Trotzdem finde Verkündigung statt, und Gläubige blieben füreinander...

  • Winsen
  • 10.04.20
Panorama
Nach dem Gottesdienst: Pastorin Wiebke Alex nahm zahlreiche Glückwünsche zu ihrer Amtseinführung auf Lebenszeit entgegen
  3 Bilder

Wiebke Alex wurde in Salzhausen ins Amt der Pastorin auf Lebenszeit eingeführt
"Den Menschen ein Licht sein"

ce. Salzhausen. "Sie sind heute am Ziel Ihres beruflichen und geistlichen Lebens angekommen!" Das betonte Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, als er am vergangenen Sonntag bei einem Gottesdienst in der Salzhäuser St. Johannis-Kirche Wiebke Alex (36) in ihr Amt als Pastorin auf Lebenszeit einführte. Ihre Probedienstzeit hatte Wiebke Alex erfolgreich in Hanstedt und seit Februar 2018 in der Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven absolviert. Deren Vorstand sprach sich...

  • Salzhausen
  • 13.08.19
Panorama
"Ein wertschätzender Besuch": Landessuperintendent Dieter Rathing (li.) wurde von seinem Kirchenkreis-Kollegen Christian Berndt begrüßt    Foto: ce

Landessuperintendent Dieter Rathing besucht Kirchenkreis Winsen

Rathing lobt Engagement bei Flüchtlingsbegleitung" / Rückgang bei Mitgliedern ce. Winsen. "Der Kirchenkreis ist insgesamt gut aufgestellt. Einige 'Hausaufgaben' könnten aber noch gemacht werden." Dieses Fazit zog Landessuperintendent Dieter Rathing, nachdem er jetzt turnusgemäß den Kirchenkreis Winsen besucht hatte. Über 30 Stationen waren während der gut einwöchigen Rundreise absolviert worden. Dem Kirchenkreis gehören 16 Gemeinden an, in denen derzeit etwa 300 Mitarbeiter aktiv sind....

  • Winsen
  • 29.03.19
Panorama
Gratulation zur Ehrung: 
Superintendent Christian Berndt (li.) und Peter Roscyk Foto: Wilfried Staake

Kirchenkreistag tagte letztmalig in seiner Amtszeit

Haushaltsplan ist solide / Ehrung für Peter Rosczyk ce. Salzhausen. Zur letzten Sitzung in seiner Amtszeit traf sich jetzt der Kirchenkreistag des Kirchenkreises Winsen in Salzhausen. Bei den Kirchenvorstandswahlen im nächsten Jahr wird ein neuer Kreistag gewählt, der bis 2025 im Amt sein wird. In dem Gremium sind 58 Delegierte aus allen Gemeinden vertreten. Kirchenkreistags-Vorsitzender Hermann Poppe bat die Vorsitzenden der Ausschüsse um kurze Berichte. Inge Wenk-Burmester erinnerte dabei...

  • Winsen
  • 07.12.18
Panorama
Stehen beim Bürgerdialog Rede und Antwort (v. li.): Superintendent Christian Berndt, Wilfried Haensch (Polizei Winsen), Bäckermeister Frank Soetebier, Thorsten Völker (Landkreis Harburg), 
Ulrike Tschirner (Stadt Winsen) und Bürgermeister André Wiese   Foto: Stadt Winsen

Stadt Winsen lädt ein zum Bürgerdialog mit Experten über Flüchtlinge

ce. Winsen. Sachinformationen und Gelegenheit zum Austausch gibt es einem einem Bürgerdialog zum Thema Flüchtlinge, zu dem die Stadt Winsen alle Interessierten am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Es werden Verantwortliche aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadt, des Landkreises Harburg, der Polizei, der Kirche, der Sozialberatung sowie ein Arbeitgeber über ihre Arbeit und Erfahrungen berichten. Mit dabei sind unter anderem Bürgermeister...

  • Winsen
  • 09.10.18
Panorama
Stellten das Konzept vor: der Kirchenkreis-Jugendkonvent mit Kreisjugendwartin Lena Schäfer (hi., Mi.), dem Kirchenkreistags-Vorsitzenden Hermann-Poppe (hi., li.), Berufsschul-Pastorin Miriam Valerius (li.) und Jugendlichen  Foto: Kirchenkreis Winsen

Kirchenkreis-Jugendwartin hat jetzt eine volle Stelle

Kirchenkreistag beschließt neues Nachwuchsarbeits-Konzept ce. Winsen/Handorf. Ein neues Konzept für die Jugendarbeit im Kirchenkreis Winsen hat der Kirchenkreistag jetzt in seiner Sitzung in Handorf beschlossen. Als Folge wurde auch die Stelle der Kreisjugendwartin, die derzeit von Lena Schäfer bekleidet wird, im Umfang von 100 Prozent dauerhaft in den Stellenrahmenplan aufgenommen. Zuletzt war dieser Posten als dreijährige Projektstelle geführt worden. Damit fand eine jahrelange Diskussion um...

  • Winsen
  • 04.09.18
Panorama
Herzlich willkommen in Winsen: George Snyman (Mi.) von der Partnerorganisation "Hands at Work" wird von Pastor Markus Kalmbach (li.) und Superintendent Christian Berndt begrüßt

Partnerorganisations-Chef lobt Swasiland-Patenprojekt des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Im März 2017 hatte der Kirchenkreis Winsen erstmals dazu aufgerufen, Patenschaften für Waisenkinder im afrikanischen Swasiland zu übernehmen. Seitdem konnten bereits 150 Paten gefunden und eine dritte Hilfsstation in Auftrag gegeben werden. "Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen in und um Winsen“, sagt Pastor Markus Kalmbach, der das Projekt ins Leben rief (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt war George Snyman, Leiter der Partnerorganisation “Hands at Work“, in...

  • Winsen
  • 26.06.18
Panorama
Kai-Uwe Hecker

Harmonisches Miteinander - Pastor Hecker seit 25 Jahren in St. Michael

thl. Stelle. Silbernes Jubiläum für Kai-Uwe Hecker, der seit 25 Jahren Pastor in der St. Michael-Kirche in Stelle ist. Dafür hatte seine Gemeinde eine Überraschung vorbereitet. Als er jetzt nichtsahnend die Sakristei der Kirche betrat, um wie üblich den Gottesdienst zu leiten, standen Diakon Patrick Oeser, der die Predigt übernahm, und Superintendent Christian Berndt im Talar vor ihm. Ostern 1993 war Kai-Uwe Hecker als Pastor vom damaligen Superintendenten Kurt Schwertfeger in Stelle...

  • Winsen
  • 10.04.18
Panorama
Pastorin Wiebke Alex
  3 Bilder

Wiebke Alex ist neue Pastorin in der Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven

Superintendent: "Sie bringt Kompetenz, Leidenschaft und viel Herz mit"  ce. Salzhausen. "Dies sind Festwochen in der Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven!": So brachte Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, seine Freude zum Ausdruck, als er am Sonntag bei einem Gottesdienst in der vollbesetzten Salzhäuser St. Johannis-Kirche Wiebke Alex (34) als neue Pastorin in ihr Amt einführte. Sie ist mit einer halben Stelle in Salzhausen und Raven tätig. Ehemann Martin, der in Kürze...

  • Winsen
  • 06.02.18
Panorama
Bei der Verabschiedung: Superintendent Christian Berndt (li.) und Pastor Winfried Thumser
  2 Bilder

Superintendent verabschiedete Pastor Winfried Thumser in den Ruhestand

ce. Winsen/Salzhausen. Von Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, wurde jetzt Pastor Winfried Thumser (63) nach knapp 35 Jahren treuem Dienst in den Ruhestand verabschiedet. Thumser war gut 17 Jahre lang in Salzhausen tätig (das WOCHENBLATT berichtete) und zuletzt etwa ein halbes Jahr in der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde. Der gebürtige Niedersachse Winfried Thumser kam mit zehn Jahren nach Bayern und studierte nach dem Abitur Theologie. Es folgten das Vikariat in...

  • Winsen
  • 30.01.18
Service

Radioandachten mit Superintendent Christian Berndt

ce. Winsen. In der Reihe "Himmel und Erde" hält Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, von Montag, 22., bis Freitag, 26. Januar, jeweils um kurz nach 9.15 Uhr die Morgenandachten auf NDR 1 Radio Niedersachsen. Darin erzählt Berndt Geschichten von Menschen aus dem Kirchenkreis: Es geht um Helga und die Dahlien, Jakob und das Abendmahl, Franziska und die Glocken von St. Marien, Constant und Wolfgang im Gottesdienst sowie um Simone, die sich bei der Diakonie gut aufgehoben...

  • Winsen
  • 20.01.18
Panorama
Gratulation zur Auszeichnung: Gertrud Pormetter (Mi.) mit Superintendent Christian Berndt und Pastorin Dr. Anke Mühling

Kronenkreuz der Diakonie für Gertrud Pormetter aus Fliegenberg

ce. Fliegenberg. Mit dem Kronenkreuz in Gold der Diakonie in Niedersachsen wurde jetzt Gertrud Pormetter aus Fliegenberg geehrt. Es war eine Anerkennung dafür, dass Pormetter seit über 40 Jahren den Gemeinde- und Seniorennachmittag in Fliegenberg begleitet - und für die Treffen jedes Mal leckere Torten backt. "Als ich vor einiger Zeit die Kirchengemeinde visitierte, war ich von diesem Engagement sehr beeindruckt", sagte Superintendent Christian Berndt, der die Auszeichnung überreichte. Mit...

  • Winsen
  • 16.01.18
Panorama
Weihnachtssterne als Dank für treue Dienste (v. li.): Superintendent Christian Berndt mit den Pastoren Ulrich Hahn, Georg Buhr, Volker Medau und Hartmut Semkat sowie den Pastorinnen Ulrike Koehn, Anja Kleinschmidt und Alexandra Powalowski

Pastorinnen und Pastoren zu insgesamt 175 Dienstjahren gratuliert

ce. Winsen. Sie bringen insgesamt stolze 175 Dienstjahre zusammen: Drei Pastorinnen und vier Pastoren aus dem Kirchenkreis Winsen, denen Superintendent Christian Berndt jetzt zu ihren runden Berufsjubiläen gratulierte. Pastor Ulrich Hahn aus der Winsener St. Jakobus-Kirchengemeinde ist seit 35 Jahren im Dienst. Die Pastoren Georg Buhr aus Hanstedt, Volker Meldau (Winsen) und Hartmut Semkat aus Pattensen bringen es auf jeweils 30 Jahre. Ulrike Koehn (Winsen) und ihre Kollegin Anja Kleinschmidt...

  • Winsen
  • 26.12.17
Panorama
Bei der Amtseinführung: die neuen Hospizbegleiter mit Superintendent Christian Berndt (hi. re.) sowie den Ausbildungsleiterinnen Andrea Kenne (li.) und Pia Kraft (vorne, 3. v. re.)

Neun neue Mitarbeiter beim Ambulanten Hospizdienst Winsen

ce. Winsen. In einem feierlichen Gottesdienst wurden jetzt neun ehrenamtlich Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes Winsen offiziell in ihren Dienst eingeführt. Zuvor hatten sie ihre Ausbildung zum Hospizbegleiter absolviert und verstärken nun das Team von knapp 30 Freiwilligen. Superintendent Christian Berndt sowie Pia Kraft und Andrea Kenne vom Ambulanten Hospizdienst des Kirchenkreises Winsen freuen sich über die Unterstützung, da die Begleitungen vermehrt angefragt werden. Die...

  • Winsen
  • 19.12.17
Panorama
Vor dem Lutherdenkmal auf dem Wittenberger Marktplatz: die Besucher aus dem Kirchenkreis Winsen mit Superintendent Christian Berndt (li.) und Kirchenkreis-Jugenddiakonin Lena Schäfer (re.)

Reformations-"Hauptstadt" Wittenberg begeisterte Reisegruppe des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Eine abwechlungsreiche dreitägige Reise in die Lutherstadt Wittenberg unternahm der Kirchenkreis Winsen jetzt anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums. Insgesamt 33 Teilnehmer zwischen 0 und 82 Jahren fuhren unter der Leitung von Kirchenkreis-Jugenddiakonin Lena Schäfer und Superintendent Christian Berndt mit. Neben der geschichtsträchtigen Altstadt von Wittenberg besuchte die Gruppe auch Ausstellungen und Veranstaltungen, die im Rahmen der Weltausstellung der Reformation...

  • Winsen
  • 27.09.17
Panorama
Auf dem erweiterten Kirchenkreistag (v. li.): Hermann Poppe, Gerhard Koepsel, Landesbischof Ralf Meister, Pastor Georg Wieberneit und Superintendent Christian Berndt

Neues wagen im Kirchenleben: Landesbischof Ralf Meister war zu Gast in Winsen

ce. Winsen. "Eine sich verändernde Kirche in einer sich verändernden Welt" war das Thema, über das Landesbischof Ralf Meister aus Hannover jetzt als Gast beim erweiterten Kirchenkreistag in Winsen referierte. Rund 160 Vertreter aus Kirche und öffentlichem Leben waren der Einladung ins Gemeindezentrum St. Jakobus gefolgt. Begrüßt wurde Meister von Superintendent Christian Berndt, den Kirchenkreistags-Vorsitzenden Hermann Poppe, Gerhard Koepsel vom Kirchenkreisvorstand und Pastor Georg...

  • Winsen
  • 29.08.17
Service
Treten mit Swing und Oldtime-Country auf: die "Hawaiian Toasties"
  2 Bilder

7. "Lange Nacht der Kirchen" lockt mit vielfältigem Programm an acht Schauplätzen

ce. Landkreis. Folk, Jazz, Gospel, Klassik, Swing, aber auch spannende Lesungen, Kabarett und ein Cine-Dinner: Vielfalt und Anspruch sind Trumpf bei der siebten "Langen Nacht der Kirchen", zu der am Freitag, 1. September, sieben Gemeinden im Kirchenkreis Winsen und das Schloss der Luhestadt einladen. Die "Lange Nacht“ beginnt in allen Kirchen um 19 Uhr und klingt gegen 23 Uhr mit einer Andacht aus.  "Kirche und Kultur gehören zusammen“, sagt Superintendent Christian Berndt. "In der 'Langen...

  • Winsen
  • 28.08.17
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.), Kirchenkreis Hittfeld, und Superintendent Christian Berndt, Kirchenkreis Winsen, im Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg

Ausflugstipp der Superintendenten: "Taufe mit allen Sinnen erleben"

bim. Hittfeld/Winsen. Der Raum ist dunkel, matt golden schimmern die Wände. In der Mitte steht ein imposanter Taufstein, 500 Kilogramm schwer und 500 Jahre alt. Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers erinnert mit einem Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg an 500 Jahre Reformation. Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, und Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, waren Vorab-Besucher und waren beeindruckt: „Das stylische und coole Ambiente der Räume...

  • Tostedt
  • 23.04.17
Panorama
Vor dem Lehrlingswohnheim: Doris Schröder-Köpf (vorne, 4. v. li.) und Svenja Stadler (vorne, 4. v. re.) mit Teilnehmern des Flüchtlingsausbildungsprojektes, darunter dessen Namensgeber Darius Zozo (Mi.)
  2 Bilder

"Das System durchrütteln": Migrations-Landesbeauftragte Doris Schröder-Köpf besucht Flüchtlings-Modellprojekt "Darius" in Winsen

ce. Winsen. „Wir bräuchten einen Rucksack, aus dem - je nach Bedarf - die Maßnahmen entnommen werden könnten, die ein Flüchtling auf dem Integrationsweg benötigt.“ Das erklärte jetzt Doris Schröder-Köpf, SPD-Landtagsabgeordnete und Niedersachsens Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, als sie auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler das Flüchtlings-Modellprojekt "Darius" in Winsen besuchte. Ziel der von der Stadt und dem Kirchenkreis Winsen sowie anderen beteiligten...

  • Winsen
  • 17.03.17
Panorama
Freuen sich auf die Feierlichkeiten im Luther-Jahr (v. li.): Öffentlichkeitsbeauftragter Wilfried Staake, Pastorin und Reformationsbeauftragte Ulrike Koehn und Superintendent Christian Berndt

"Luther ist eine Gallionsfigur": Interview zur heutigen Bedeutung der Reformation und ihres Wegbereiters im Kirchenkreis Winsen

ce. Landkreis. "Am Anfang war das Wort" - mit diesen Worten beginnt die erste für alle Bevölkerungsschichten verständliche deutsche Bibelübersetzung, die der Reformator Martin Luther schrieb. "Am Anfang war das Wort" lautet auch das Motto, unter dem im Kirchenkreis Winsen in diesem Jahr das 500-jährige Jubiläum der Reformationsbewegung gefeiert wird, die in Deutschland von Luther angestoßen wurde. WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach mit Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt,...

  • Winsen
  • 17.01.17
Service

Volles Programm zum Luther-Jahr im Kirchenkreis Winsen

ce. Winsen. Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal der Beginn der Reformation in Europa. Zentrales Ereignis war damals der Thesenanschlag von Dr. Martin Luther im Jahr 1517. Er forderte eine Veränderung von Theologie und Kirche. Dass durch ihn die evangelische Kirche entstand, war zunächst gar nicht beabsichtigt. Mit vielen Feierlichkeiten wird jetzt ein Jahr lang dieser Ereignisse gedacht, die auch Einfluss auf die Entwicklung von Europa hatten. Allein im Kirchenkreis Winsen wird es mehr...

  • Winsen
  • 06.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.