SV Ahlerstedt/Ottendorf

Beiträge zum Thema SV Ahlerstedt/Ottendorf

Sport
Holten erstmalig den Intersport Mohr Cup - der Buxtehuder SV
9 Bilder

Elfmeterschießen bringt die Entscheidung

Buxtehude gewinnt das Finale um den Intersport-Mohr-Cup ig. Ottendorf. Der Buxtehuder SV ist der Gewinner des Intersport Mohr Cups. Am vergangenen Wochenende putzte das Team im Finale den TuS Güldenstern mit 8:7 Toren. Kein Handball-Ergebnis: Im Ottendorfer "Glutkessel" stand es nach 90 Minuten 3:3. So wurde zum Elfmeterschießen gerufen, das Buxtehude für sich entschied. Das Siegerteam stellte mit Alasane Sama auch den besten Nachwuchs-Kicker. Güldenstern führte nach 60 Minuten schon mit...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport
Auftakt-Partie zwischen A/O und Harsefeld
4 Bilder

Erste Standortbestimmung beim Intersport-Mohr-Cup

Deutlicher Sieg der Mattfeldt-Elf über TuS HarsefeldOttendorf. Für viele Trainer aus dem Landkreis Stade ist das Turnier um den "Intersport-Mohr-Cup" erste Standortbestimmung. Auch für Hartmut Mattfeldt, Trainer des Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf. Seine Elf besiegte am zweiten Spieltag des Traditions-Turniers in Ottendorf vor 200 Zuschauern den Bezirksligisten TuS Harsefeld deutlich mit 4:1. Der Gastgeber setzte den Konkurrenten von Beginn an mächtig unter Druck, erzielte in der 19....

  • Stade
  • 19.07.13
Sport

A/O spielt um Platz drei

Ahlerstedt. Erfolg für den Fußball-Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf: Bei den Elsdorfer Pokalwochen gewann A/O sein letztes Gruppenspiel gegen den Oberliga-Aufsteiger Uphusen mit 3:2 Toren, erreicht das "Kleine Finale" um Platz drei. Die Partie war eigentlich für Mittwoch, 24. Juli, angesetzt, wird jetzt aber wegen des Bezirkspokalspiels zwischen A/O und Hedendorf/Neukloster verschoben. Einen Termin für die Neuansetzung gibt es noch nicht.

  • Harsefeld
  • 16.07.13
Sport

A/O schon gut in der Spur

Ahlerstedt. In der kommenden Woche beginnt in Ottendorf wieder das Fußball-Vorbereitungsturnier der SV Ahlerstedt/Ottendorf um den Intersport Mohr-Cup. Für die Trainer ist das Event eine erste Standortbestimmung. Gastgeber A/O dürfte beim Traditions-Kick zu den Favoriten gehören. Der Landesligist kassierte zwar bei den Elsdorfer Pokalwochen im Auftaktspiel gegen die U25 des FC St. Pauli eine 1:3-Niederlage, hielt aber in der zweiten Halbzeit spielerisch mit dem Regionalliga-Team mit....

  • Harsefeld
  • 12.07.13
Sport
Präsentieren sich den Fans - D/A IV und A/O III
2 Bilder

Umjubelter Pokal-Sieger FC Mulsum/Kutenholz

Kreispokal-Spieltag in Himmelpforten mit mehr als 500 Zuschauern ig. Himmelpforten. Immer wieder fordert Trainer Björn Apmann seine Kicker auf, Ordnung und Disziplin zu bewahren. "Macht die Räume eng", brüllt der Coach auf das Spielfeld. Seine Order hielt nur eine Halbzeit lang. Da führte die vierte Herren der SV Drochtersen/Assel im Finale um die begehrte Kreisplakette mit 1:0. Mit einem "Doppelschlag" in Halbzeit zwei in der 50. und 51. Minute ging Konkurrent SV Ahlerstedt/Ottendorf III...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.13
Sport

Keine Abstiegssorgen mehr

ig. Fußball-Landesligist TuS Güldenstern/Stade braucht sich keine Abstiegssorgen mehr zu machen. Am vergangenen Dienstag besiegte das Team von Trainer Martin König TV Schneverdingen mit 3:2 Toren, fährt den vierten Sieg in Folge ein. Jubeln konnten auch die Spieler der SV Ahlerstedt/Ottendorf, die Eintracht Lüneburg im Auswärtsspiel mit 2:0 besiegten. Kommentar von Eintracht-Manager Matthias Thomas: "A/O war einen Tick besser."

  • Stade
  • 03.05.13
Sport
Auch ihm fehlte in der Offensive  der Dampf - Henry Sung

"Die Mannschaft belohnt sich nicht"

Oberligist SV Drochtersen/Assel blamiert sich gegen den Tabellenletzten ig. Drochtersen. Rigo Gooßen, Manager der SV Drochtersen/Assel, ist ein Mann der klaren Worte. Nach der desaströsen Leistung seines Teams in der zweiten Halbzeit gegen den Tabellenletzten Langenhagen und dem daraus resultierenden 2:2 beklagte er auf der Pressekonferenz die Dummheit seiner Spieler. Konkret: Die Mannschaft sei zu dumm, sich für die guten Spiele gegen Spitzenteams zu belohnen. In der Tat: D/A spielt...

  • Stade
  • 01.05.13
Sport

Fußball: Ein schweres Spiel - D/A trifft auf die Germania Egestorf

ig. Stade. Zweimal kam der Fußball in den letzten beiden Wochen auf Kreisebene komplett zum Erliegen. Ob am Osterwochenende gespielt werden kann, ist noch offen. Der Kreisspielausschuss hat allerdings bereits festgelegt, dass für das Wochenende eine generelle Spielabsage erfolgen wird. Die Vereine können dann wieder im eigenen Ermessen bestimmen, ob gespielt werden kann oder nicht. D/A-Oberliga-Trainer Lars Jagemann geht davon aus, dass die Partie gegen FC Germania Egestorf-Langrede am...

  • Drochtersen
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.