SV Düdenbüttel

Beiträge zum Thema SV Düdenbüttel

Panorama
Egon Vollmers wurde geehrt
2 Bilder

40 Jahre Ehrenamt in Düdenbüttel

Sportverein würdigt Vorzeige-Mitglied Egon Vollmers (70) tp. Düdenbüttel. Vier Jahrzehnte engagierte er sich für seinen Heimat-Sportverein SV Düdenbüttel - jetzt wurde Egon Vollmers (70) eine besondere Würdigung zuteil: Auf der Jahreshauptversammlung des SV Düdenbüttel wurde der Banker im Ruhestand zum Ehrenmitglied ernannt. Vollmers gehört dem SV seit der Gründung im Jahr 1962 an und war von 1970 bis 1982 Kassenwart. 1984 war er bei der Gründung der Tennisabteilung eine treibende Kraft....

  • Stade
  • 12.02.18
Sport

Ein hochklassiges Spektakel

Deutsche Faustball-Meisterschaften in Düdenbüttel ig. Düdenbüttel. Nur noch wenige Woche, dann ist soweit: In Düdenbüttel werden die Deutschen Faustball Meisterschaften der männlichen und weiblichen U14 ausgetragen. "Der Sportverein Düdenbüttel lädt alle faustball-interessierten Zuschauer ein, sich den 13. und 14. September im Kalender anzustreichen", so Organisator Volker Mügge. "Die zehn besten Teams namhafter deutscher Vereine sorgen für die besondere Atmosphäre einer Deutschen...

  • Stade
  • 25.08.14
Sport

DM in Düdenbüttel

ig. Düdenbüttel. Am 13. und 14. September werden in Düdenbüttel die Deutschen Meisterschaften im Faustball der weiblichen und männlichen Jugend (11 bis 14 Jahre) ausgetragen. Als Ausrichter sind zwei Jugend-Mannschaften des SV Düdenbüttel dabei. Die SV-Jungen sind als Landesmeister nicht chancenlos. Als weitere Teilnehmer konnten sich bei den Regionalmeisterschaften bereits sechs Mannschaften für das Bestenturnier qualifizieren: TSV Breitenberg, SG Bademeusel, TSV Grafenau, TV Herrnwahlthann,...

  • Stade
  • 11.08.14
Sport

Düdenbüttel steigt ab

ig. Düdenbüttel. Große Enttäuschung beim Faustball-Bundesliga-Team des SV Düdenbüttel. Das Frauenteam verlor am vergangenen Wochenende das Spiel gegen den SV Moslesfehn mit 0:3, steigt in die Zweite Bundesliga ab. Die zweite unwichtige Partie gegen Düsseldorf gewann das SV-Team mit 3:2. Zum Auftakt des Spiels gegen Moslesfehn wusste Düdenbüttel zu überzeugen. Die Mannschaft von Trainer Michael Heuckeroth führte mit 3:1. Dann schlichen sich aber viele Fehler ein. "Wir sind nicht konsequent...

  • Stade
  • 30.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.