Sven Timmermann

Beiträge zum Thema Sven Timmermann

Sport

Mächtig unter Druck

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende das Punktspiel beim Niendorfer TSV mit 0:2, kassierte die sechste Niederlage in Folge. Von den Abstiegsrängen ist der BSV nur noch zwei Punkte entfernt – und die nächsten Gegner heißen Altona 93, Curslack Neuengamme und Barmbek-Uhlenhorst. Kommentar des Buxtehuder Trainers Sven Timmermann: "Wir stehen jetzt mächtig unter Druck." Sein Team dominierte das Spiel gegen den TSV. Gastgeber Niendorf habe aus...

  • Buxtehude
  • 10.11.15
Sport

Bittere Niederlage für den BSV

ig. Buxtehude. Bittere Niederlage für den Fußball-Oberligisten Buxtehuder SV: Im Heimspiel gegen den Meisterschaftskandidaten SC Victoria gab es eine 1:6 - Klatsche. Schon zur Halbzeit stand es 0:4. BSV-Trainer Sven Timmermann war nach der Packung bedient. Man könne schon gegen den klaren Favoriten verlieren. "Aber doch nicht so." Das sei Angsthasen-Fußball gewesen. Gefehlt habe Leidenschaft und der kämpferische Einsatz. Den Ehrentreffer für Buxtehude erzielte Habib Zagre in den...

  • Buxtehude
  • 27.10.15
Sport

Buxtehudes Fußballer auf Platz neun

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV gewann am vergangenen Wochenende das Oberliga-Derby gegen den FC Türkiye mit 2:1. Nach acht Fußball-Spieltagen kann sich Trainer Sven Timmermann über elf Punkte und Tabellenplatz neun freuen. Sechs Zähler trennen den BSV von einem Abstiegsplatz. Der Sieg ist hoch einzustufen: Buxtehude verfügte in der zweiten Halbzeit nur über zehn Spieler: Angreifer Alexander Inacio erhielt kurz vor dem Pausentee "Gelb-Rot", flog vom Platz. Damit war Team-Manager Rene Klawon...

  • Buxtehude
  • 22.09.15
Sport
Alexander Inacio

Der erste Sieg für den BSV

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV feierte am vergangenen Wochenende den ersten Saisonsieg. Das Team von Trainer Sven Timmermann gewann im Südderby gegen den FC Süderelbe mit 1:0. Den Siegtreffer erzielte kurz nach dem Seitenwechsel Alexander Inacio. Buxtehude war das engagiertere Team. Der Coach: "Wir haben uns gegen eine der besten Liga-Mannschaften für ein gutes Spiel selbst belohnt." Buxtehude besetzt in der Tabelle Platz 14. Das nächste Spiel: Sonntag, 13. September, auswärts...

  • Buxtehude
  • 08.09.15
Sport

Buxtehude spielt unentschieden gegen Paloma

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV kam am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen USC Paloma über ein 2:2 nicht hinaus. Dass es nicht zum "Dreier" reichte, lag für Coach Sven Timmermann daran, dass es sein Team in der ersten Halbzeit versäumte, noch einen zweites Tor zu erzielen. Alassane Sama gelang in Spielminute 15 das 1:0. Weitere Torchancen wurden nicht genutzt. Paloma schaffte den Ausgleich zehn Minuten nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit. Damit nicht...

  • Buxtehude
  • 25.08.15
Sport

BSV holt ersten Punkt

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV spielt am vergangenen Wochenende beim Meilendorfer SV 1:1, erkämpfte sich im dritten Spiel den ersten Punkt in der Fußball-Oberliga. Team-Manager Rene Klawon freute sich über das Ergebnis. Das Team habe umgesetzt, was der Trainer gefordert habe. Klawon sah eine 500-prozentige Leistungssteigerung. Darauf könne der BSV aufbauen. Der neue BSV Coach Sven Timmermann forderte vor der Auswärtspartie "Siegeswillen und Kampfbereitschaft". Was wieder deutlich wurde: die...

  • Buxtehude
  • 18.08.15
Sport
Hans Christian Miertschink

Gleich ein ein Tor erzielt

Hoffnungsträger für den Buxtehuder SV ig. Buxtehude. Hans Christian Miertschink kickt ab sofort für den Fußball-Oberligisten Buxtehuder SV. Mit der Neuverpflichtung reagiert der Oberligist auf die Torflaute der ersten zwei Punktspiele, die ohne Treffer für den BSV ausgingen. Das zwanzigjährige deutsch-brasilianische Sturmtalent konnte in seiner ersten Partie im Drittrundenspiel des Oddset-Pokals beim Harburger TB überzeugen. Miertschink erzielte beim 4:0-Erfolg das zweite BSV-Tor. Trainer...

  • Buxtehude
  • 14.08.15
Sport

Individuelle Fehler im Süd-Derby gegen Buchholz 08

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor das Süd-Derby gegen Buchholz 08 mit 0:3. BSV-Coach Sven Timmermann war mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden. „Was wir heute gespielt haben, hatte mit Oberliga nichts zu tun“, schimpfte der Coach nach der Partie. Und ging auf die vielen katastrophalen Fehler ein, die zu den drei Treffern bei den Gästen führten. Buchholz sei an diesem Tag nicht der erwartet schwere Kontrahent gewesen. Konkret: Das Team habe nicht so schnell gespielt...

  • Buxtehude
  • 11.08.15
Sport
Temmanager Rene Klawon

Buxtehude verliert das Auftaktspiel

ig. Buxtehude. Misslungener Start in die Fußball-Saison für den Oberligisten Buxtehuder SV. Der BSV verlor das Auswärtsspiel beim SV Rugenbergen mit 0:2. Gleich vier Neuzugänge debütierten, konnten noch nicht überzeugen. "Einige Spieler hatten sich möglicherwise zu viel vorgenommen", resümierte Team-Manager Rene Klawon nach der Partie. Kommentar des Trainers Sven Timmermann: Sein Team habe zu ängstlich agiert. Neben Keeper Dennis Bock standen mit Philip Inacio, Marek Visser, Niklas Tworeck...

  • Stade
  • 04.08.15
Sport

Buxtehuder Oberligist startet in die neue Saison

Mit dem Abstieg nichts zu tun haben / Auftaktspiel gegen den Rugenberger SV ig. Buxtehude. In der vergangenen Saison gelang es dem Hamburger Oberligisten SV Buxtehude, das Abstiegsgespenst zu vertreiben. In der neuen Saison will der Club mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Dafür will der Chef-Coach Sven Timmermann sorgen. Fest steht: Das Vorhaben wird nicht einfach zu bewältigen sein: Die Konkurrenz hat sich massiv verstärkt. Das erste Punktspiel: Samstag, 1. August, um 14 Uhr auswärts...

  • Buxtehude
  • 28.07.15
Sport
Sven Timmermann

BSV auf Platz drei

ig. Buxtehude. Beim Fußball-Turnier um den Stadtwerke-Cup auf dem Kunstrasen im Jahnstadion besiegte Ausrichter Buxtehuder SV im Spiel um Platz drei den ASC Estebrügge deutlich mit 5:0 Toren. Für den neuen Trainer des Oberligisten, Sven Timmermann, ein versöhnlicher Abschluss. Der Pokal konnte allerdings nicht verteidigt werden. Das Auftaktspiel gegen SV Este 06/70 ging mit 0:1 verloren. Für den Buxtehuder SV geht es mit der Saisonvorbereitung am Mittwoch, 15. Juli, weiter. Dann trifft der...

  • Buxtehude
  • 14.07.15
Sport
Vorzeitiger Abgang: Sven Timmermann ist nicht mehr Trainer bei Eintracht Elbmarsch

Fußball: Eintracht Elbmarsch trennt sich von Trainer Timmermann

os. Elbmarsch. Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist Eintracht Elbmarsch hat sich von Trainer Sven Timmermann (43) getrennt. Man habe sich einvernehmlich auf einen vorzeitigen Abgang geeinigt, erklärte Eintracht-Ligamanager Philipp Meyn. "Wir danken Sven Timmermann für die bis zuletzt engagierte Zusammenarbeit und für die tollen Erfolge, die wir zusammen erleben durften", erklärte Meyn. Ab sofort sind Jörn Stolle, Jan Flindt und Arne Gaser für das Team zuständig. Elbmarsch hat als...

  • Buchholz
  • 18.03.15
Sport

Klawon wird Teammanager

ig. Buxtehude. Nach sechs Jahren gibt Rene Klawon das Traineamt beim Buxtehuder SV im Sommer ab, bleibt aber dem Oberligisten als Teammanger ergalten. Neuer Trainer wird in der neuen Saison Sven Timmermann. Klawon will dem neuen Coach beratend zur Seite stehen. Aktuell coacht Timmermann den Lüneburger Landesligisten Eintracht Elbmarsch. Zuvor war der Harburger Speditionskaufmann zehn Jahre lang Spieler und Trainer beim MTV Moisburg.

  • Buxtehude
  • 16.01.15
Sport

Zweite Saisonpleite für die Elbmarsch

(cc). Es läuft noch nicht rund beim Fußball-Landesligisten Eintracht Elbmarsch. Die Elbmarsch-Kicker kamen beim Liga-Aufsteiger TSV Bassen mit 1:4 (0:2) unter die Räder. Vierfacher Torschütze bei den Gastgebern war Florian-Linus Thiel. Den "Ehrentreffer" für die Elbmarsch erzielte Christian Spill. Dabei hatte sich Elbmarsch-Trainer Sven Timmermann nach der 0:1-Niederlage im Auftaktspiel bei der Eintracht Lüneburg noch vorgenommen, bei dem Aufsteiger aus dem Kreis Verden den ersten Dreier zu...

  • Elbmarsch
  • 14.08.14
Sport
Der Kader der Eintracht Elbmarsch ist mit seinen Neuzugängen und Trainer Sven Timmermann (Vierter v.r. Mitte) ist breit aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Landesliga Lüneburg

Die Zeichen stehen auf Abstiegskampf

Fußball-Landesligist Eintracht Elbmarsch hat sein neues Team vor allem in der Breite deutlich verbessert (cc). In der vergangenen Saison hat die Mannschaft der Eintracht Elbmarsch überragenden Fußball in der Landesliga Lüneburg gespielt und die Spielzeit mit einem hervorragenden fünften Tabellenplatz beendet. Kaum vorstellbar, dass es nach dem Wechsel von Pascal Kölpin zum Liga-Konkurrenten Eintracht Lüneburg in der neuen Punktspielrunde nur um den Klassenerhalt gehen soll. Denn schon durch...

  • Elbmarsch
  • 07.08.14
Sport
Sparkassen-Direktor Jörn Stolle (li.) ehrte die Torschützenkönige (je vier Treffer beim Turnier): Christian Spill von der Elbmarsch (Mitte) und Sascha de la Cuesta vom FC Türkiye
4 Bilder

Turnier-Neuling Eintracht Elbmarsch erst im Finale gestoppt

FUSSBALL: Landesligist FC Türkiye holt mit einem 2:1-Endspielsieg gegen die Elbmarsch den Harburg-Pokal (cc). Das Gewinnerteam beim Jubiläumsturnier um den Harburg-Pokal heißt FC Türkiye. Der Hamburger Landesligist bezwang vor rund 300 Zuschauern im Endspiel die Elf der Eintracht Elbmarsch (Landesliga Niedersachsen), die erstmals an dem Turnier teilgenommen hat, mit 2:1- (1:1)- Toren. „Held des Tages“ beim Pokalgewinner war der Keeper Yalcin Caylani, der in letzter Minute einen Elfmeter der...

  • Elbmarsch
  • 06.07.14
Sport

Eintracht Elbmarsch feiert 5:3-Auswärtssieg

(cc). Diesmal lief es rund! Mit einem 5:3 (3:1) überraschte die Elf der Eintracht Elbmarsch im Auswärtsspiel der Fußball-Landesliga beim Tabellendritten Heeslinger SC. Zweifacher Torschütze für die Eintracht war Marvin Mißfeld. Sein Teamkamerad Finn Baltzer hatte drei Treffer vorbereitet und einen selbst erzielt. Angefangen hat die Partie mit einem 0:1-Rückstand (11. Minute) für die Elbmarsch. Aber sieben Minuten später gelang der Elf von Trainer Sven Timmermann der 1:1-Ausgleich. Bis zur...

  • Elbmarsch
  • 14.04.14
Sport

1:2-Heimniederlage für die Eintracht Elbmarsch

(cc). Für den Fußball-Landesligisten Eintracht Elbmarsch gab es nach der langen Winterpause einen Fehlstart. Die Elf von Trainer Sven Timmermann verlor auf heimischer Anlage vor mehr als 300 Zuschauern gegen den Tabellenzweiten FC Eintracht Cuxhaven mit 1:2. Dabei hatte die Elbmarsch durch den Treffer in der 9. Spielminute von Kapitän Benny Ossenfort zur Halbzeit noch mit 1:0 geführt. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und drehten durch die Tore von Marcus Richter (61....

  • Elbmarsch
  • 10.03.14
Sport

Elbmarsch regelt die Trainerposten neu

(cc). Bei den Fußballern der Eintracht Elbmarsch wechseln die Trainer: Nachdem die 2.Herren als Kreisliga-Aufsteiger viel Lehrgeld in der Hinrunde zahlen musste, wird Carsten Ahrens das Traineramt für die Mannschaft übernehmen. Ahrens war bisher Co-Trainer der 1.Herren. Als Co-Trainer wird ihn weiterhin Daniel Woltmann unterstützen. „Daniel Flindt, der in der Hinrunde mit Daniel Woltmann das Team gemeinsam trainierte, möchte sich nunmehr auf seine Tätigkeiten als Jugendtrainer fokussieren,“...

  • Elbmarsch
  • 30.01.14
Sport
Trainer Sven Timmermann bleibt der Eintracht treu

Eintracht Elbmarsch verlängert mit Trainer Sven Timmermann

(cc). Die Fußballer, die Funktionäre und auch die Fans der Eintracht Elbmarsch freuen sich über die Vertragsverlängerung mit ihrem Cheftrainer Sven Timmermann, der Mitte 2012 das Eintracht-Ruder übernommen hat und bereits in der ersten Landesligasaison mit einer phantastischen Rückserie den fast unerreichbaren Klassenerhalt mit der Eintracht-Elf geschafft hat. Auch in der Hinrunde der neuen Saison riss dieser Erfolgsfaden nicht ab, so dass die Eintracht auf einem starken fünften Tabellenplatz...

  • Elbmarsch
  • 12.12.13
Sport
Wird Trainer Sven Timmermann die Talfahrt der Elbmarsch-Elf noch stoppen können ?

Elbmarsch ist jetzt Vorletzter

FUSSBALL: Erst 1:3 gegen Cuxhaven, dann 1:2 gegen Dannenberg verloren (cc). Bittere Ostern für die Eintracht Elbmarsch. Nach den Doppelpleiten (1:3 gegen Cuxhaven und 1:2 gegen Dannenberg) ist der Aufsteiger der vergangenen Saison auf den vorletzten Tabellenplatz der Fußball-Landesliga abgerutscht. Dabei haben die Jungs von Elbmarsch-Trainer Sven Timmermann in beiden Partien aufopferungsvoll gekämpft - aber zuwenig getroffen. Die Fans hoffen weiter darauf, dass sich ihre Elf wieder aufrichten...

  • Elbmarsch
  • 01.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.