Alles zum Thema Täter ermittelt

Beiträge zum Thema Täter ermittelt

Blaulicht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

thl. Buchholz. In der Nacht zu Montag stieß ein 57-jähriger Sprötzer beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug und entfernte sich anschließend. Dies konnte durch die Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs beobachtet werden, welche die Polizei verständigten. An der Anschrift des Halters vom verursachenden Fahrzeug konnte der Fahrzeugführer  angetroffen werden. Er pustete 1,56 Promille. Dem Mann wurde durch ein Arzt Blut abgenommen sowie durch die eingesetzten Beamten der Führerschein. Weiterhin...

  • Winsen
  • 26.12.17
Blaulicht

Hausdurchsuchung nach Raubüberfall

thl. Buchholz. Am Montagabend ist gegen 23 Uhr ein 44-jähriger Moisburger in der Straße "In den Bergen" von einem Mann mit einem Faustschlag niedergestreckt worden. Der Unbekannte forderte unter Drohung mit einem Teleskopschlagstock in der Hand die Herausgabe des Handys. Nachdem der 44-Jährige dem Täter sein Handy gegeben hatte, schlug und trat dieser nochmals auf das am Boden liegende Opfer ein. Dann flüchtete der Täter. Der offensichtlich verletzte 44-Jährige erstatte anschließend...

  • Buchholz
  • 03.11.15
Blaulicht
Ab durch die Hecke: Der Sportwagen wurde passgenau eingeparkt

480 PS-Schleuder in der Hecke geparkt

thl. Tostedt. Am Mittwoch in den Morgenstunden wurde der Polizei an der Niedersachsenstraße in Todtglüsingen ein verunfallter Pkw gemeldet. Die Beamten fanden einen bereits abgekühlten roten Mercedes Sportwagen vor. Die Fahrzeuginsassen hatten sich entfernt. Aus der Spurenlage war erkennbar, dass der Pkw zuvor die Straße Im Stocken befuhr und mit überhöhter Geschwindigkeit versuchte nach rechts in die Niedersachsenstraße abzubiegen. Hierbei verlor der Fahrer die Kontrolle über das 480 PS...

  • Tostedt
  • 18.06.15
Blaulicht
Eine von vielen Schmierereien

Graffiti-Sprayer aus Drochtersen gefasst

tk. Drochtersen. Seit März 2014 hatte der Unbekannte immer wieder zugeschlagen und in Drochtersen Graffitis gesprüht. Der Lack ließ sich nur sehr schwer entfernen. Und manchmal schlug der Schmierfink wieder zu, wenn eine Fassade gerade gereinigt worden war. Jetzt hat die Polizei den Übeltäter gefasst. Ein Mann (20) aus Drochtersen hat bei seiner Vernehmung insgesamt 16 Straftaten in Drochtersen und Stade eingeräumt. Zum Verhängnis wurde dem "Künstler" wohl sein Drang in die Öffentlichkeit....

  • Drochtersen
  • 04.03.15