Täter gestört

Beiträge zum Thema Täter gestört

Blaulicht

Sprayer in Seevetal gestört

thl. Seevetal. Die Grundschule an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh ist am Dienstagabend, gegen 18.20 Uhr, von zwei Sprayern heimgesucht worden. Die beiden mutmaßlich männlichen Täter hatten gerade die ersten Fensterscheiben besprüht, als ein Zeuge auf die Personen aufmerksam wurde. Die beiden ergriffen die Flucht. Sie konnten unerkannt entkommen.

  • Seevetal
  • 23.12.20
Blaulicht

Einbrecher in Tespe überrascht

thl. Tespe. Am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr versuchte ein Unbekannter in ein Nebengebäude auf einem Grundstück an der Elbuferstraße im Tesper Ortsteil Avendorf einzubrechen. Der Täter hatte sein Hebelwerkzeug bereits mehrfach angesetzt, als er von einem der Bewohner überrascht wurde. Der Unbekannte flüchtete, ohne Beute gemacht zu haben. Die Fahndung blieb ohne Erfolg.

  • Elbmarsch
  • 08.12.20
Blaulicht

Tostedt/Handeloh: Einbrecher wurden gestört

thl. Handeloh. Am Montag, gegen kurz nach Mitternacht, versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus an der Kirchenstraße einzubrechen. Nachdem sie an zwei Fenstern nicht erfolgreich waren, versuchten die Täter, die Hauseingangstür aufzubrechen. Als sie dabei eine Glasscheibe beschädigten, wurden die Bewohner wach und schalteten das Licht ein. Die Täter flüchteten daraufhin in die Dunkelheit. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen...

  • Tostedt
  • 30.11.20
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf gestört

thl. Neu Wulmstorf. Als die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Mittwoch gegen 17.45 Uhr in der Theodor- Heuss- Straße nach Hause kamen, stellten sie fest, dass die Terrassentür zum rückwärtig gelegenen Garten aufgehebelt worden war. In dem Haus waren zwei Zimmer durch die Täter durchsucht worden. Da alle anderen Räumlichkeiten offensichtlich nicht durchsucht worden waren, wird davon ausgegangen, dass die Täter das Haus fluchtartig verlassen haben, als die Familie nach Hause kam. Hinweise zum...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.11.20
Blaulicht

Einbrecher kamen am Tag

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 7.50 Uhr und 15.10 Uhr, machten sich Diebe zunächst an der Haustür eines Einfamilienhauses an der Soltauer Straße zu schaffen. Da es ihnen nicht gelang, die Tür zu öffnen, hebelten sie schließlich ein daneben liegendes Fenster auf und gelangten so in die Wohnräume. Sämtliche Zimmer des Hauses wurden von den Tätern durchsucht. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch nicht bekannt. Auch im Erikaweg waren zwei Diebe am Dienstagnachmittag...

  • Winsen
  • 10.05.17
Blaulicht

Zwei Schuppenaufbrüche in einer Nacht

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag, gegen 2 Uhr, hörte eine Anwohnerin am Berlepschkamp verdächtige Geräusche aus einem Verschlag neben ihrem Carport. Als sie nachsah, entdeckte sie, dass die Tür aufgehebelt und ein Rennrad entwendet worden war. Die Schadenshöhe liegt bei rund 1.400 Euro. Nur wenig später, gegen 2.35 Uhr, überraschte ein Anwohner am Herbstprinzkamp einen Dieb, der in einen Werkzeugschuppen eingedrungen war. Der Unbekannte hatte bereits mehrere Elektrowerkzeuge zur Mitnahme...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.06.15
Blaulicht

Einbrecher machten reiche Beute

thl. Landkreis. Einbrecher waren wieder im Landkreis Harburg unterwegs. In Eyendorf und Gödenstorf stiegen Unbekannte nachts in Einfamilienhäuser ein und klauten Handys, Laptops, ein iPhone und Bargeld. In Klecken drangen die Täter über das Dach in einen Supermarkt ein und stahlen dort Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. Durch das gewaltsame Öffnen der Dachabdeckung entstand ebenfalls ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Leer gingen Gauner dagegen in Winsen und Undeloh aus. Als sie...

  • Winsen
  • 21.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.