Tageswohnungseinbrüche

Beiträge zum Thema Tageswohnungseinbrüche

Blaulicht

Zwei Tageswohnungseinbrüche in Buxtehude

tk. Buxtehude In Buxtehude kam es am Dienstag erneut zu zwei Tageswohnungseinbrüchen. Am Holzweg sind Unbekannte in ein Haus eingestiegen und haben sämtliche Räume durchsucht. Mit Schmuck und hochwertigen Kugelschreibern als Beute konnte die Einbrecher die Flucht antreten. Ebenfalls in Buxtehude in der Sachsenbergstraße haben bisher unbekannte Täter in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein in zwei Meter Höhe befindliches Fenster gewaltsam geöffnet und konnten dann in die...

  • Buxtehude
  • 17.02.16
Blaulicht

Landkreis wird immer sicherer

Kriminalstatistik: Zahl der Einbrüche erheblich zurückgegangen thl. Buchholz. "Niedersachsen wird immer sicherer." Das sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD), als er vergangene Woche in Hannover die polizeiliche Kriminalstatistik für 2014 bekanntgab. Dieser landesweite Trend gilt auch für den Landkreis Harburg. Dort ist die Zahl der Einbrüche und sogenannten Tageswohnungseinbrüche (Tatzeit zwischen 6 und 21 Uhr) innerhalb eines Jahres um 29,35 Prozent zurückgegangen. Gab es 2013 noch...

  • Winsen
  • 07.04.15
Blaulicht

Tageswohnungseinbrecher in Buxtehude und Stade

tk. Buxtehude/Stade. In Buxtehude-Neuland sind am Montag zwischen 7.30 und 16.15 Uhr Einbrecher in ein Haus eingedrungen. Sie nahmen Geld, Schmuck und ein Tablet-PC mit. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. In Stade sind am Montag ebenfalls Tageswohnungseinbrecher aktiv gewesen. Sie durchsuchten ein Haus an der Wassermannstraße. Beute: Schmuck im Wert von einigen Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 08.04.14
Blaulicht
Polizeipräsident Friedrich Niehörster (li.) und Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion Harburg, stellten die Kriminalstatistik vor
2 Bilder

Prävention und gute Ermittlungsarbeit wirken: Zahl der Straftaten stagniert

Polizei stellte in Buchholz die Kriminalstatistik für den Landkreis Harburg vor os. Buchholz. Die Zahl der Straftaten im Landkreis Harburg verharrt auf Vorjahresniveau. Das teilte die Polizeiinspektion (PI) am Dienstag bei der Vorstellung der Kriminalstatistik in Buchholz mit. Demnach wurden 2013 13.756 Straftaten bearbeitet, nach 13.769 im Jahr zuvor. Die Aufklärungsquote liege bei 56,44 Prozent (2012: 57,11 Prozent). "Insgesamt hat unsere Präventionsarbeit Früchte getragen", betonte...

  • Buchholz
  • 01.04.14
Blaulicht

Einbrecher kamen in Stade tagsüber

tk. Stade. Tageswohnungseinbrecher sind am Donnerstagvormittag in ein Haus in Stade an der Marienstraße eingedrungen. Sie hebelten eine Tür auf. Mit einem Laptop und einer Herrenarmbanduhr der Marke Festina machten sich die Kriminellen aus dem Staub. Schaden: rund 1.000 Euro.

  • Stade
  • 31.05.13
Blaulicht

Einbrüche im Landkreis

tk. Tageswohnungseinbrecher haben am vergangenen Samstag zwei Mal in Hollern-Twielenfleth zugeschlagen: Sie suchten zwei Einfamilienhäuser heim. Die Unbekannten durchsuchten alle Zimmer und machten jeweils Beute im Wert von mehreren hundert Euro.

  • Lühe
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.