Tatort Labor

Beiträge zum Thema Tatort Labor

Panorama
Bei manchen Unzersuchungen muss man einen Ganzkörperschutzanzug tragen - so wie hier Klaus Hettwer
17 Bilder

"Tatort Labor" in der Zukunftswerkstatt Buchholz: Erwachsene erforschen die eigene Identität

bim. Buchholz. Krimiserien wie CSI über amerikanische Tatort-Ermittler haben in deutschen Wohnzimmern Hochkonjunktur, Fachvorträge wie die des Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke erfreuen sich bei Menschen jeden Alters großer Beliebtheit. Unter dem Titel "Tatort Labor" tauchten nun einige Erwachsene in die Geheimnisse der Forensik ein - und zwar in der Zukunftswerkstatt in Buchholz, in der normalerweise Kinder und Jugendliche in spannenden Experimenten an Naturwissenschaften herangeführt werden....

  • Tostedt
  • 22.04.16
Panorama
Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer (li.) begrüßte in der Zukunftswerkstatt den Rechtsmediziner Prof. Dr. Klaus Püschel

Das lehren uns die Toten

"Tatort: Labor": Prof. Dr. Klaus Püschel berichtete in der Zukunftswerkstatt über den Alltag eines Rechtsmediziners os. Buchholz. Der Alltag eines Rechtsmediziners hat mit der Darstellung von Karl-Friedrich Boerne im beliebten Münster-Tatort wenig zu tun. Das verdeutlichte Prof. Dr. Klaus Püschel (63), Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, bei seinem Vortrag "Was die Toten uns lehren" in Buchholz. Rund 60 Zuhörer kamen zum ersten Referat der neuen...

  • Buchholz
  • 11.03.16
Service

„CSI“ in Buchholz - Termine der Zukunftswerkstatt für Erwachsene

as. Buchholz. Wer bei Krimiserien wie „CSI“ oder dem „Tatort“ gebannt verfolgt, wie die Spurensicherung arbeitet, der ist bei den Veranstaltungen der Zukunftswerkstatt genau richtig: „Tatort Labor“ lautet das Thema diesen Halbjahres. Zusätzlich zu den Impulsvorträgen erhalten auch große Krimifreunde Gelegenheit, im Rahmen der Reihe „MI(N)T-machen für Erwachsene“ an den Workshops der Zukunftswerkstatt teilzunehmen und verschiedene Nachweismethoden und Bereiche der Spurensicherung selbst...

  • Buchholz
  • 02.03.16
Service

Neue Angebote bei der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Seit Kurzem können sich interessierte Schüler aus dem Landkreis Harburg für die neuen Programme der Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Seg 33f) anmelden. Einen ersten Eindruck erhalten die Teilnehmer beim Tag der offenen Tür im außerschulischen Lernstandort am Samstag, 23. Januar, ab 10 Uhr. Ab Februar heißt es in der Zukunftswerkstatt „Tatort: Labor“. Kinder und Jugendliche lernen dabei verschiedene Nachweismethoden kennen und ermitteln in unterschiedlichen Fällen. Zudem gibt...

  • Buchholz
  • 13.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.