Thomas Falk

Beiträge zum Thema Thomas Falk

Wirtschaft

"Arbeitgeberverband hat Profil gezeigt"

(tp). Der Arbeitgeberverband (AGV) im Elbe-Weser-Dreieck hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung in Bremervörde ab. In seinem Jahresbericht sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Falk: "In den beiden Arbeitskreisen Schule/Wirtschaft in Stade/Buxtehude und Zeven/Rotenburg zeige der Verband gesellschaftspolitisches Profil und Verantwortung und informiere die Lehrerschaft über Entwicklungen in der Arbeitswelt. Zudem fördere der Verband Ausbildungsmessen, um so den Betrieben zu helfen, den...

  • Stade
  • 27.04.18
Wirtschaft

Arbeitgeberverband-Chef kritisiert Mindestlohngesetz

tp. Stade. "Rund vier Monate nach Inkrafttreten des Mindestlohngesetzes müssen die Betriebe von dem hohen Bürokratieaufwand des Gesetzes und seiner Begleitvorschriften entlastet werden". Das forderte im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Arbeitgeberverbandes Stade Elbe-Weser-Dreieck im Stadeum kürzlich Hauptgeschäftsführer Thomas Falk. Er sieht umfassenden Handlungsbedarf für die Politik. Nicht nur die bürokratischen Dokumentationspflichten für Beginn und Ende der Arbeitszeit, sondern...

  • Stade
  • 01.05.15
Wirtschaft

Kritik an frühem Renteneintritt

Christian Albert vom HK-Computerdienst Stade neu im Vorstand des Arbeitgeberverbandes tp. Stade. Der Fachkräftemangel sei in vielen Branchen ein Wachstumshemmnis, stellte Thomas Falk, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Stade im Elbe-Weser-Dreieck (AGV), kürzlich auf der Jahreshauptversammlung des AGV in Bremervörde fest und kritisierte die in der Politik diskutierte Rente mit 63 als "verfehlt". Es sei nicht einzusehen, dass nur wenige Jahrgänge in den Genuss des vorzeitigen...

  • Stade
  • 26.05.14
Wirtschaft
Stehen den Mitgliedern des Arbeitgeberverbandes Stade in allen Fragen zur Seite (v. li.): die Rechtsanwälte Tobias Wilkens, Thomas Falk und Manfred v. Gizycki vom Arbeitgeberverband Stade

Der Arbeitgeberverband Stade berät und vertritt seine Mitglieder in allen Belangen des Arbeits- und Sozialrechtes

lt. Stade. Wie formuliere ich Arbeitsverträge, Abmahnungen, Zeugnisse und Kündigungen rechtssicher? Wie halte ich Lohnkosten flexibel? Und was kann ich machen, wenn ein Mitarbeiter sich ständig krank meldet oder ein Azubi unentschuldigt in der Berufsschule fehlt? Was ist zu veranlassen, wenn der Betriebsrat Überstunden nicht zustimmt? In diesen und allen anderen Arbeitgeberfragen berät der Arbeitgeberverband Stade seine Mitglieder individuell und vertritt sie außerdem kostenfrei vor Gericht,...

  • Stade
  • 19.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.