Alles zum Thema Thomas Jobmann

Beiträge zum Thema Thomas Jobmann

Panorama
Die Königscrew schaut auf ein ereignisreiches Jahr zurück (v. li.): Adjutant und Vizekönig Thomas Jobmann und Gattin Brigitte, König Erwin Mühlbacher mit seiner  Frau Sigrid sowie Adjutant Marco Wittig und Freundin Miriam Behrens
7 Bilder

Schützenfest in Brackel: Jetzt geht es los!

„Würde es wieder machen!“ mum. Brackel. An seine Proklamation kann sich Erwin Mühlbacher gut erinnern. Weil beim Blasorchester, dem er viele Jahre angehörte, jemand ausgefallen war, half Mühlbacher an der großen Trommel aus. Doch dann wurde der neue König zur Proklamation nach vorn gerufen. Spontan sprang jetzt Präsident Marc Schween ein. Auch das traditionelle Spiegeleier.Essen nach der Schützenfest-Party wird Mühlbacher nicht so schnell vergessen. Es fand zum ersten Mal nicht beim König zu...

  • Hanstedt
  • 07.07.17
Panorama
Präsident Marc Schween (v. li.) freut sich mit Vizekönig Thomas Jobmann sowie den Schießsportleitern Bernd Maack und Dennis Rust über ein gelungenes Schlussschießen

Thomas Jobmann ist neuer Vizekönig

mum. Brackel. „Unser Schlussschießen war dieses Jahr sehr gut besucht“, freut sich Heiko Neumann, Sprecher des Schützenvereins Brackel. „Auch die Stimmung war äußerst gut.“ Besonders glücklich war am Ende auch Tobias Rieckmann. Er setzte sich mit einem Teiler von 164,5 gegen seine Mitstreiter durch und gewann den Bürgermeisterorden. „1. Sieger“ wurde Heinrich Tödter. Und auch für Thomas Jobmann hat sich der Tag gelohnt. Er ist neue Vizekönig. Die übrigen Teile des Vogels gingen an Jan-Marcus...

  • Hanstedt
  • 09.11.16
Panorama
Majestäten und Gefolge der Brackeler Schützen (hinten v. li.): Marianne Deibele, Gabriele Jelmert, Thomas und Brigitte Jobmann, Erwin und Sigrid Mühlbacher, Marco Wittig, Jens Ebeling und vorne v. li.: Emma Kreugel, Leon Beise, Lena Beister und Tobias Rieckmann
6 Bilder

Brackeler feiern "das beste Schützenfest seit Jahren" / Erwin Mühlbacher ist neue Majestät

bim. Brackel. "Für uns war es das beste Schützenfest seit Jahren", freute sich Brackels Schützenpräsident Marc Schween nicht nur über das königliche Wetter, sondern auch über die hervorragende Beteiligung der Bevölkerung am Festreigen. So nahmen allein an der "Gerichtsverhandlung" rund 240 Gäste teil. Groß war auch das Interesse an der Proklamation der neuen Majestät. Die Würde des Schützenkönigs erlangte Erwin Mühlbacher (56), genannt "der Musikant", zu dessen Ehren sieben Böllerschüsse und...

  • Hanstedt
  • 12.07.16