Thomas Kruse

Beiträge zum Thema Thomas Kruse

Panorama
Thomas Kruse vom BUND lässt die städtischen Argumente für eine Fällung nicht gelten

Exot soll Kettensäge zum Opfer fallen

(bc). Die Stadt will in diesem Winter 120 Bäume fällen. Begründung: Die Verkehrssicherheit sei nicht mehr gegeben, die Bäume seien morsch. Den einen grünen Riesen, der der Kettensäge zum Opfer fallen soll, dürfte die große Masse der Stader Bürger kennen: den ca. 30 Meter hohen Mammutbaum auf der Museumsinsel. Muss das sein?, fragt Thomas Kruse vom Umweltverband BUND. Das städtische Argument, es bestehe aufgrund von sechs gleichhohen Spechtlöchern eine erhöhte Bruchgefahr, lässt Kruse nicht...

  • Stade
  • 17.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.