Thorsten Radde

Beiträge zum Thema Thorsten Radde

Panorama
Moritz Harder (v. li.), Meister für Bäderbetriebe, stv. Betriebsleiterin Irena Holz und Betriebsleiter Hans Wurlitzer bringen das Becken auf Hochglanz, damit im Buchholz Bad hoffentlich bald die Freibadsaison starten kann

Nur Tespe hat einen fixen Starttermin
Freibadsaison im Landkreis Harburg verschoben

(as/os/ce/mum/ts). Am 25. Mai dürfen die Freibäder in Niedersachsen wieder öffnen. Doch kurz vor dem möglichen Start in die Freibadsaison gibt es vom Land keine Richtlinien, unter welchen Bedingungen die Freibäder eröffnen können. Ein unbeschwertes Badevergnügen wird es in Zeiten von Corona nicht geben - so viel steht schon mal fest. Mit Hochdruck arbeiten die Freibäder in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsämtern und den Dachverbänden an einem Hygienekonzept. Das WOCHENBLATT hat in den Kommunen...

  • Buchholz
  • 22.05.20
Sport
Die C-Junioren des Buchholzer FC übergaben den Scheck an die KKI

1.169 Euro für die KKI
"Goal 4 Help": 178 Tore für den guten Zweck

os. Buchholz. Die herausragende Saison der C-Junioren des Buchholzer FC (BFC) mit optimaler Titelausbeute und insgesamt 178 erzielten Toren freut nicht nur die jungen Fußballer, sondern auch die Kinderkrebsinitiative Holm-Seppensen (KKI): Im Rahmen der Spendenaktion "Goal for Help" sammelten die BFC-Kicker die stolze Summe von 1.169 Euro für die KKI ein, die jüngst in Form eines Schecks an deren 2. Vorsitzenden, Thorsten Radde, übergeben wurde. Wie berichtet, spenden die Teilnehmer der Aktion...

  • Buchholz
  • 17.03.20
Wirtschaft
Bei der symbolischen Scheckübergabe im Sports Club (v. li.): Trainerin Melina Schwandt, Maximilian Winkler, Thorsten Radde (KKI), Fabius Winkler, Christine Bollhorn (Studioleitung) und Trainerin Dominika Skiba

500 Euro für KKI
Mitglieder des Sports Club Buchholz spendeten

Das war ein toller Erfolg!“, freuen sich Thorsten Radde, 2. Vorsitzender der KKI (Kinder Krebs Initiative Buchholz) und Christine Bollhorn, Studioleiterin des Sports Club Buchholz. Rund 500 Euro kamen bei der Adventstombola des Sports Club zugunsten der KKI zusammen. „Ein großer Dank geht an alle Mitglieder, die fleißig Lose gekauft haben. Und an alle Geschäftsinhaber, vor allem unsere Nachbarn aus dem City-Center, die attraktive Preise für die Tombola gestiftet haben“, so Christine Bollhorn....

  • Buchholz
  • 04.02.20
Panorama
Gemeindedirektor Henning Oertzen (li.) und Architekt Thorsten Radde sitzen im neuen Bistro des Freibads Probe
6 Bilder

Das Warten hat sich gelohnt

Jesteburger Freibad startet mit Eröffnungsparty am Sonntag, 19. Mai, in die neue Saison. mum. Jesteburg. Viele Jesteburger hatten das Freibad schon vor dem endgültigen Aus gesehen. Doch nun präsentiert sich das beliebte Bad wieder im besten Zustand. Nach dem vorzeitigen Saisonende 2017 konnte die Sanierung der ursächlichen Fliesenschäden aufgrund der Wetterlagen (Anfang des Jahres zu kalt, später zu heiß) nicht bis zum Saisonbeginn 2018 erfolgen. Daher hatte die Gemeinde Jesteburg in...

  • Jesteburg
  • 14.05.19
Panorama
Das Freibad in Jesteburg sollte dieses Jahr später öffnen. Es könnte aber Sinn machen, die Becken gar nicht mit Wasser zu füllen. Einen entsprechenden Vorschlag stellt Fördervereins-Chef Henning Buss
2 Bilder

Jesteburg: Bleibt das Freibad dieses Jahr geschlossen?

100.000 Euro könnten in Sanierung investiert werden / Fördervereins-Vorstand will Vorschlag diskutieren. mum. Jesteburg. Freunde des Jesteburger Freibads müssen jetzt ganz tapfer sein: Vielleicht öffnet das Bad in dieser Saison gar nicht. "Im Raum steht die Frage, ob man die ohnehin schon kurze Saison nicht dazu nutzen sollte, fällige Sanierungsarbeiten am Gebäude, an den Durchschreitebecken und der Schmutzwasserleitung durchzuführen", sagt Henning Buss, Vorsitzender des Fördervereins...

  • Jesteburg
  • 01.05.18
Panorama
Der neue Vorstand (v. li.): Klaus Rieck, Thorsten Radde, Giesela Sorge (Presse), 
Sven Görgens, Udo Pagenkämper, Doris Hempel, Herbert Oswald (Beirat), 
Martin Hay (Schriftwart), Eckhard Bartels, Thomas Hempel (Schatzmeister) 
und Hans Verdieck (Beirat) Fotos: thl
2 Bilder

Udo Pagenkämper folgt auf Hans-Jürgen Förster

Kinder-Krebs-Initiative (KKI) wählte neuen Vorstand / Bisheriger Vorsitzender ist Ehrenpräsident thl. Holm-Seppensen. Udo Pagenkämper ist neuer Vorsitzender der Kinder-Krebs-Initiative (KKI) Holm-Seppensen. Mit Mehrheit wurde er von den 37 Stimmberechtigten im zweiten Wahldurchgang in dieses Amt gewählt. Pagenkämper beerbt Gründungsmitglied Hans-Jürgen Förster, der 26 Jahre lang im Vorstand agierte, acht davon als Vorsitzender. Der 65-jährige Pagenkämper war zuvor seit 2010...

  • Buchholz
  • 24.04.18
Panorama
Die umfangreichen Schäden führten zur Schließung des 
Jesteburger Freibads

„Schwimm-Asyl“ in Bendestorf und Hanstedt

Freibad-Schließung in Jesteburg: Dauerkarten können umgetauscht werden / Ermäßigung für 2018. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für alle Saisonkarten-Inhaber (etwa 1.500) des Jesteburger Freibads! Wie der Förderverein „Unser Freibad“ mitteilt, können die Tickets auch im Bendestorfer Freibad genutzt werden. Dazu müssen die Dauerkarten dort umgetauscht werden. Diejenigen, die daran kein Interesse haben, bekommen im kommenden Jahr einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent auf die...

  • Jesteburg
  • 11.08.17
Panorama
Die Schäden sind nicht zu übersehen. Überall im Bad sind die Fliesen abgeplatzt

Jesteburg: Freibad ist ab sofort geschlossen!

mum. Jesteburg. Schlechte Nachrichten für alle Freunde des Jesteburger Freibads! Das beliebte Bad ist ab sofort geschlossen. Das teilte die Gemeinde Jesteburg am Freitagnachmittag mit. "Es besteht akute Verletzungsgefahr aufgrund diverser Fliesenschäden", sagt Thorsten Radde. Er ist bei der Samtgemeinde Jesteburg für die Gebäudewirtschaft zuständig. Aus diesem Grund müsse das Bad leider seine Tore für diese Saison schließen. "Die Verwaltung bedauert diesen Schritt sehr, zumal die Kinder mit dem...

  • Jesteburg
  • 04.08.17
Panorama
Der "alte" und der "neue" Clown: Petra Sonnenberger (li.) mit Nachfolgerin Christiane Albers-Hay
5 Bilder

Buntes Programm bei der KKi: Bürgerfest war voller Erfolg

kb. Holm-Seppensen. Ganz Holm-Seppensen war am vergangenen Wochenende beim KKI Bürgerfest auf den Beinen. Rund um den Bahnhof hatte die Kinderkrebs-Initiative Buchholz wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Karussells, Kinderschminken, eine große Tombola, Spiele und Aktionen für Kinder aber vor allem das abwechslungsreiche Bühnenprogramm ließen keine Langeweile aufkommen. Die "Unique Hearts Cheerleader" von Blau-Weiss Buchholz, die Steenbeeker, die Schulchöre aus Holm-Seppensen,...

  • Buchholz
  • 24.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.