Tierquälerei

Beiträge zum Thema Tierquälerei

Panorama
Diese Ziertaube wurde dem Verein Stadttauben Buchholz als verletzt gemeldet
3 Bilder

Wer macht so etwas?
Ziertaube als Lebend-Köder für Raubvögel eingesetzt

lm. Buchholz. Es ist ein Verbrechen gegen die Tierwelt, das angesichts seiner Brutalität beinahe sprachlos macht. Vor Kurzem wurde dem Verein Stadttauben Buchholz eine verletzte Ziertaube gemeldet. Vereinsmitglieder fangen das verletzte Tier und versorgten es auf der Pflegestelle des Vereins umgehend. Dabei machten die Tierfreunde eine grausame Entdeckung: In das Fleisch der Taube waren an unterschiedlichen Stellen vier Angelhaken gebohrt. Schnell wurde den Vogelfreunden klar, worum es sich...

  • Buchholz
  • 03.08.21
  • 190× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.