Tierrechtler

Beiträge zum Thema Tierrechtler

Panorama
Mit diesen Affen fordern Tierschützer am LPT den Stopp von Tierversuchen
5 Bilder

Neuigkeiten vom LPT-Standort Mienenbüttel
Von der Tierqualstätte zum Tierschutzzentrum?

bim. Mienenbüttel. Ist das jetzt die Wandlung von der Tierqualstätte zu einer Tierschutzeinrichtung? Oder der Versuch, das Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) am Standort in Mienenbüttel aus den Negativ-Schlagzeilen zu bringen und als Vorzeigestandort zu etablieren, um von den Tierquälereien an den LPT-Standorten in Hamburg-Neugraben und Löhndorf (Schleswig-Holstein) abzulenken? "Auf dem ehemaligem Laborgelände entsteht ein Tierschutzzentrum", verkündet das LPT-Presseteam in einer...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.11.20
Panorama
Seit zwei Jahren trägt Kringel die Prothese. Er hat sich gut daran gewöhnt und frisst putzmunter das frische Gras
5 Bilder

Lebenshof am Mühlenbach
Dank des Engagements von Günter Garbers lebt Schafbock Kringel munter mit seiner Prothese

as. Glüsingen. Genüsslich mampft der schwarze Schafbock das frische Gras, stapft über die Wiese. Kringel ist ein Schaf wie jedes andere - gäbe es nicht die leuchtend rote Prothese an seinem Bein. "Kringel geht es ausgezeichnet, mit der Prothese gibt es keine Probleme", freut sich Tierrechtler Günter Garbers. Diagnose Knochenfraß Seit anderthalb Jahren trägt Kringel die Prothese. Im Sommer 2018 ist das Schaf zu Günter Garbers auf den Lebenshof am Mühlenbach, einen Gnadenhof für Nutztiere,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 28.08.20
Panorama
"Auch Nutztiere haben ein Recht auf Leben", sagt Günter Garbers
3 Bilder

Happy-End für "Kringel"

Günter Garbers bewahrt Schafbock vor dem Einschläfern und besorgt ihm eine Prothese as. Glüsingen. Die Kälte macht Kringel nichts aus: Eingehüllt in sein dickes, flauschiges Fell steht der schwarze Schafbock auf einer Weide auf dem "Lebenshof am Mühlenbach". Auf den ersten Blick sieht man, woher das Schaf seinen Namen hat: Seine Hörner sind zu runden Kringeln gebogen. Neugierig beobachtet er mit seinen braunen Kulleraugen die Umgebung, zupft hier und da ein wenig Gras, stapft gemächlich über...

  • Rosengarten
  • 21.12.18
Panorama
Günter Garbers rettet Tiere vor der Schlachtung und gibt ihnen ein neues Zuhause
3 Bilder

Das WOCHENBLATT wünscht frohe Ostern!

Hoffnung für die Lämmer: Tierrechtler Günter Garbers gibt Nutztieren ein neues Zuhause as. Glüsingen. Osterüberraschung auf dem Lebenshof am Mühlenbach in Glüsingen: In der Schafherde, die Günter Garbers vor vier Monaten vor der Schlachtung gerettet hat, befanden sich auch einige trächtige Tiere. Jetzt kommen die Lämmer zur Welt. Den Anfang machte "Hope", ein kleines schwarzes Lämmchen. "Hope, das bedeutet Hoffnung. Die Hoffnung auf das Gute", sagt Garbers. Denn "Hope" darf jetzt sein Leben auf...

  • Seevetal
  • 30.03.18
Panorama
Nach getaner Arbeit gab es ein gemeinsames Gruppenfoto
2 Bilder

Zusammen für die Ernährungswende - Tierrechtler Günter Garbers hat neue Mitstreiter

mi. Seevetal. Gerade hat er Verein für Nutztiere und vegane Lebensweise gegründet, jetzt macht Tierrechtler Günter Garbers schon mit einem neuen Projekt von sich Reden: Auf seinem "Lebenshof" in Seevetal will Garbers einen großen neuen Stall errichten. Unterstützt wird er diesmal von jungen Erwachsenen, die sich wie er für eine Ernährungswende einsetzen. Als erstes wurde allerdings aufgeräumt. Tiere schützen, versorgen und mit seinem Verein "Lebenshof am Mühlenbach" für eine vegane Lebensweise...

  • 04.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.