Beiträge zum Thema Timo Gerke

Panorama
Mit Grenzmarkierungen wird jetzt am Bassenflether Strand gegen Parksünder vorgegangen

Bürgermeister sorgt für Verbots-Markierungen
Maßnahme gegen Falschparker am Bassenflether Strand

sla. Hollern-Twielenfleth. Milde Temperaturen, Vatertag, Pfingsten - Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke rechnet in den nächsten Wochen verstärkt mit Besuchern am Bassenflether Strand. Bereits in den vergangenen Tagen hätten Ausflügler immer wieder falsch geparkt - trotz Halteverbotsschildern. Daher ließ Gerke jetzt vorsorglich auf der K 34 am Deich in Hollern-Twielenfleth Halteverbots-Zacken auf dem Asphalt markieren. "Wer die übersieht, wird abgeschleppt", sagt Gerke. Obwohl es...

  • Jork
  • 27.04.21
Panorama
Der Gemeinderath beim Tanz-Einsatz im Freibad von 
Hollern-Twielenfleth
2 Bilder

Gemeinderat von Hollern-Twielenfleth tanzt "Jerusalema Challenge"
Corona-Hit im Alten Land

sla. Hollern-Twielenfeth. Die Tanz-Aktion "Jerusalema Dance Challenge" geht momentan um die Welt - und auch im Alten Land tanzt man mit, wie ein aktuelles Video zeigt. Der Gemeinderat von Hollern-Twielenfleth hat gemeinsam als Tanztruppe die Hüften zum Song des südafrikansichen Künstlers Master KG (24) geschwungen, um in Corona-Zeiten für ein Gemeinschaftsgefühl zu sorgen. Der Gemeinderat muss momentan ebenso wie alle anderen Menschen auf der Welt mit den Einschränkungen aufgrund der Pandemie...

  • Jork
  • 16.02.21
Politik
Nach nur sechs Monaten gibt Pächter Andreas Bach die Traditionsgaststätte "Zur schönen Fernsicht" in Grünendeich auf

Was 2018 im Alten Land geschah

Überschwemmte Gärten, erneut geschlossene Gaststätten und eine millionenschwere Sanierungsmaßnahme - ein Rückblick ab. Jork. Das neue Jahr ist gerade erst ein paar Tage alt - eine gute Gelegenheit für einen Rückblick nach 2018. Hier ein paar kleine Geschichten, die die Bürger im Alten Land bewegt haben:  Nicht nur Bürgermeisterin Inge Massow-Oltermann und Bürgermeister Timo Gerke sind auf Zinne: Die Gemeinde Steinkirchen hat Bedenken wegen des geplanten Edeka-Marktes zwischen Grünendeich und...

  • Jork
  • 03.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.