Tipico

Beiträge zum Thema Tipico

Panorama
Angelika Seligmann (Pflegedienstleitung) und Heimleiter Gerhard Liedtke (re.) dankten Tipico-Geschäftsführer Halil Dogan für sein Engagement
5 Bilder

Mit dem Cabrio ins Wochenende! 40 Jahre Seniorenheim Buchholz: Vier-Jährige Sarah Marie gewinnt Tombola-Hauptpreis

mum. Buchholz. "Das ist ja eine Überraschung", sagte Sarah Marie Wiechern (4) am Samstag. Das Mädchen hatte gerade den Hauptpreis der Tombola anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Seniorenheims Buchholz gewonnen. "Allerdings wird sich wahrscheinlich Vater Sascha am meisten über den Gewinn freuen", so Mutter Diana Wiechern. Der Hauptpreis ist ein Wochenende mit einem Golf-Cabrio. Der Preis wurde vom Autohaus Köhnke zur Verfügung gestellt. "Insgesamt war die Geburtstags-Veranstaltung ein...

  • Buchholz
  • 02.08.15
Sport

Wettanbieter "Tipico" reagiert auf Verdachtsfälle

(bc). Wettmanipulationen in der Fußball-Oberliga? Jetzt reagiert der erste Wettanbieter auf die zahlreichen Veröffentlichungen über mögliche verschobene Spiele in der Amateur-Klasse (das WOCHENBLATT berichtete). Bei "Tipico" können ab sofort nur noch 50 Euro pro Tippschein eingesetzt werden (früher 250 Euro), pro Wettbüro sind es maximal 500 Euro Einsatz (früher 1.000 Euro) auf ein einzelnes Spiel. Der mögliche Gewinn auf eine Partie wurde auf 400 Euro festsetzt. Damit reagiert das...

  • 16.11.14
Sport
Mit Wetten lässt sich viel Geld verdienen

Wettverbot für die Fußball-Oberliga?

(bc). Wettskandal im Amateur-Fußball: Offenbar scheint es gängige Praxis unter einigen Oberliga-Kickern zu sein, auf Spiele in der eigenen Klasse und sogar auf eigene Partien zu wetten - obwohl es vom Deutschen Fußball-Bund strengstens untersagt ist. Es entsteht der Eindruck, dass nahezu jedes dritte Spiel manipuliert wird. Auch, wenn es so schlimm sicher nicht ist. Trotzdem schießen die Spekulationen über mögliche Spielmanipulationen ins Kraut. Immer mehr Verdachtsmomente werden an die...

  • Buxtehude
  • 12.11.14
Panorama
In Buchholz hat „tipico“ ein Wettbüro an der Kirchenstraße. Die Büros sind meist als Franchise-Unternehmen organisiert

Sind die Wettbüros illegal?

bc/rs. Buxtehude. Wettbüros von Online-Sportwettenanbietern sprießen wie Pilze aus dem Boden. Die Branche boomt. In Buxtehude eröffnete „tipico“ 2013 sein Büro an der Bahnhofstraße, vor wenigen Tagen zog Konkurrent „X-Tip“ nur einige wenige Meter weiter ein. Es scheint so, als wollen die Wettbüros in einer Grauzone Fakten schaffen. Denn gültige Lizenzen nach dem überarbeiteten Glücksspielstaatsvertrag besitzen sie nicht. Das bedeutet eigentlich: Sportwetten im Internet sind illegal. „Uns...

  • Buxtehude
  • 19.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.