++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Todtglüsingen

Beiträge zum Thema Todtglüsingen

Panorama
Fast drei Jahrzehnte hat Karl-Heinz Horstmann zuverlässig das WOCHENBLATT in Tostedt-Todtglüsingen verteilt. Jetzt geht der 69-Jährige in den Ruhestand
2 Bilder

Letzte Runde durchs Revier
WOCHENBLATT-Austräger sagt Tschüss

bim. Tostedt. "Mit Entsetzen haben wir in Todtglüsingen vernommen, dass unser Wochenblatt-Zusteller nach nur 29 Jahren seinen Dienst aufgibt", schrieb eine WOCHENBLATT-Leserin an die Redaktion. Der Mann, der so unverfroren ist, nach "nur" fast 30 Jahren seinen Austräger-Job an den Nagel zu hängen, ist Karl-Heinz Horstmann. Der beliebte 69-Jährige wird am morgigen Samstag, 27. Februar, zum letzten Mal seine Runde durch "sein Revier" in Tostedt-Todtglüsingen drehen. Zuverlässig und pünktlich hat...

  • Tostedt
  • 26.02.21
Panorama
Einsatzübung unter Chemikalienschutzanzügen (CSA), eine Sonderaufgabe der Feuerwehr Todtglüsingen

Aktiv bei Deichverteidigung und Gefahrguteinsätzen
Freiwillige Feuerwehr Todtglüsingen hat einen der größten Ausrückebereiche in der Samtgemeinde

bim/nw. Todtglüsingen. Die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Todtglüsingen der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Tostedt wird hauptsächlich bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen im eigenen Ortsteil tätig. Das Feuerwehrhaus, in dem ein Löschgruppenfahrzeug, ein Mannschaftstransportfahrzeug und ein Gerätewagen Gefahrgut stehen, befindet sich in der Tostedter Straße. Weil zum Ortsteil Todtglüsingen auch der Staatsforst Lohbergen gehört, hat die Todtglüsinger Feuerwehr einen der größten...

  • Tostedt
  • 22.05.20
Service
Der Egestorfer Maibaum wird auf dem Dorfplatz aufgestellt

Vereine pflegen die Tradition

Vielerorts werden Maibäume feierlich aufgestellt.  mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden Vereine aus dem Landkreis zu Maibaumfesten ein: • Egestorf: Am Dienstag, 30. April, wird der Maibaum pünktlich um 19.19 Uhr (weil es das 19. Mal ist) auf dem Dorfplatz aufgestellt. Die Veranstaltung beginnt bereits um 19 Uhr. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird wieder...

  • Hanstedt
  • 26.04.19
Wirtschaft
Das Team der Zimmerei Noll (v.li.): Johst Dallmann, Jannis Finkhäuser, Marvin Martens, Nils Eddelbüttel, Jan Ole Stahl, Mateusz Bors, Jonathan Samu, Burkhard Gevers, Nick Wahlers, Thorsten Ziorkewicz, 
Cordula Laudon, Peter Wipping, Alexander Noll, 
Thomas Noll, Jörg Tolski und Bernd Wille

25 Jahre Zimmerei Thomas Noll in Tostedt

ah. Todtglüsingen. Das Familienunternehmen „Zimmerei Thomas Noll GmbH“ in Todtglüsingen feiert jetzt sein 25-jähriges Firmenjubiläum mit Geschäftsfreunden und Weggefährten. Die Firma steht seit der Firmengründung 1991 für hochwertige und zuverlässige Handwerksqualität und setzt seinen Schwerpunkt auf die Vielfältigkeit und Flexibilität des Naturproduktes Holz. Die Zimmerei Thomas Noll kombiniert Ihre langjährige Erfahrung mit neuen und modernen Ideen. Bauherren und Modernisierer können sich bei...

  • Tostedt
  • 16.08.16
Panorama
Carin und Jochen Weiß hatten zum Weihnachtsmarkt in ihre Backstube eingeladen
13 Bilder

Schlangestehen für Tombola-Lose: Carin und Jochen Weiß hatten zum Benefiz-Weihnachtsmarkt in ihre Backstube eingeladen

mum. Todtglüsingen. Keine Frage! Für Silvana Kröger aus Tostedt ist der Besuch des Weihnachtsmarktes in der Backstube Weiss in Todtglüsingen ein Pflichttermin - allerdings einer, zudem sie sehr gern geht. An ihrer Seite war wieder Großvater Erich Kröger - auch das hat Tradition. „Uns gefällt es hier sehr. Die Atmosphäre ist einfach toll, denn alle sind sehr freundlich“, schwärmt die junge Frau. „Außerdem weiß ich, dass die Erlöse wirklich dort ankommen, wo sie benötigt werden.“ In diesem Jahr...

  • Tostedt
  • 09.12.14
Sport
Freude über die neuen Trikots gab es bei den B-Junioren

Todtglüsingen: Shirts für die B-Junioren

(ah). Die Tennismannschaft der B-Junioren des Todtglüsinger Tennis-Clubs (TTC) hat mit Unterstützung von Stefan Hössermann von der Firma Autoteile Tostedt einen neuen Satz Funktionsshirts erhalten. Bei der Übergabe durch Stefan Hössermann (hinten) waren dabei (v.li.): Philipp Rombs, Erik Neuhaus, Luis Schroeder und Yannik Buchhorn

  • Tostedt
  • 02.07.13
Panorama
Reisten extra aus Dinklage an (v. li.): Franziska Prues, Louisa Taphan und Lina Fischer
2 Bilder

Kennen Sie "Gorodki"?

mum. Todtglüsingen. "Ich habe nach einem besonderen Sport gesucht, den noch nicht jeder kennt", sagt Franziska Prues (10). Sie entdeckte Gorodki für sich. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Louisa Taphan (10) und Lina Fischer (10) war sie am Samstag extra aus Dinklage angereist, um an einem Gorodki-Turnier teilzunehmen. Insgesamt waren es 50 Teilnehmer, die der Einladung des Todtglüsinger SV und des Landessportbundes gefolgt waren. "Gorodki ist hier noch sehr unbekannt", so TSV-Vorsitzende Renate...

  • Tostedt
  • 23.06.13
Service

Anschießen des Schützenvereins Todtglüsingen

tj. Todtglüsingen. Sein Anschießen veranstaltet der Schützenverein Todtglüsingen am Sonntag, 7. April, ab 10 Uhr im Schießstand. Auf dem Programm steht unter anderem das Königspokalschießen aller ehemaligen Könige und Vizekönige. Hieran wird auch die Todtlüsinger Feuerwehr teilnehmen.

  • Tostedt
  • 27.03.13
Panorama
Der stv. Ortsbrandmeister Bernd Engelhardt (li.) mit dem scheidenden Ortsbrandmeister Hagen Frick (re.) und dessen Nachfolger Sebastian Fricke
2 Bilder

Abschied von Hagen Frick

bim/nw. Todtglüsingen. Zum letzten Mal führte Ortsbrandmeister Hagen Frick kürzlich durch die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Todtglüsingen. Aus beruflichen Gründen tritt er nicht wieder als Ortsbrandmeister an. "Wir haben vieles bewegt wie die Gründung der Wettbewerbsgruppe, die Erweiterung des Feuerwehrhauses, das Einrichten einer Internetseite und vieles mehr. Es war eine arbeitsreiche aber auch schöne Zeit mit Höhen und Tiefen. Sehr gefreut habe ich mich, dass alle Feuerwehrleute...

  • Tostedt
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.