Tourismus Altes Land

Beiträge zum Thema Tourismus Altes Land

Politik
Das Alte Land soll nach dem Willen des Landrats bald wieder schrittweise für den Tourismus geöffnet werden

Roesberg: Altes Land ist auf Urlauber angewiesen
Stader Landrat erwartet verbindlichen „Corona-Plan“ des Landes für den Tourismus

jd. Stade. "Jetzt stehen wir am Anfang einer neuen Phase, zur Normalität unter den Bedingungen von Corona zurückzukehren", erklärte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil in dieser Woche. Das werde zwar nicht die gleiche Normalität wie vorher sein, so Weil, doch es müssen Perspektiven geschaffen werden. Insbesondere geht es hierbei um den Handel, die Gastronomie und vor allem auch den Tourismus. In Niedersachsen treffe man intern bereits Vorbereitungen für eine mögliche stufenweise...

  • Stade
  • 30.04.20
Service
Haben sich für 2018 digital neu aufgestellt: die Mitglieder dees Tourismusvereins Altes Land, Dieter Schilling (v. li., 1. Vorsitzender), Silja Köpcke (2. Vorsitzende), Handan Gök (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Geschäftsführer Stephan Bergmann

Für Tourismus im Alten Land digital neu aufgestellt

Tourismusverein Altes Land mit neuem Internetportal und Reservierungssystem ab. Jork. Touristen noch mehr Service bieten, jederzeit mit sämtlichen Angeboten online abrufbar sein, für bestehende und zukünftige Mitglieder noch attraktiver werden: Allein diese drei Argumente bewogen den Tourismusverein Altes Land in Jork zu einem Relaunch ihres Internetauftritts und einem neuem Reservierungssystem. Rund 25.000 Gäste seien im vergangenen Jahr bei der zentralen Tourist-Info und beim Ableger...

  • Buxtehude
  • 16.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.