Beiträge zum Thema Trunkenheit im Straßenverkehr

Blaulicht

Betrunkener Radfahrer mit 2,24 Promille in Tostedt unterwegs

bim. Tostedt. Auch als Radfahrer kann man wegen Trunkenheit im Straßenverkehr belangt werden. Diese Erfahrung machte ein 34-Jähriger, der am Sonntag gegen 0 Uhr einem Streifenwagen auffiel, da er mit dem Rad in der Tostedter Kastanienallee Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Den Radfahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Da der 34-Jährige uneinsichtig war und aggressiv auf die Maßnahmen der Beamten reagierte, kam er zur Buchholzer Polizeiwache, wo...

  • Tostedt
  • 28.08.16
Blaulicht

Betrunkener torkelt immer wieder auf die Fahrbahn

(os). Auch an diesem Wochenende hat die Polizei Verkehrsteilnehmer erwischt, die unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol unterwegs waren. Am Steinbecker Mühlenweg in Buchholz übersah ein Mann am Samstag einen am Straßenrand geparkten Pkw und fuhr in diesen hinein. Kein Wunder: Der Fahrer hatte satte 1,85 Promille Alkohol intus. In der Nacht zu Sonntag war ein Mann in Tostedt derart betrunken, dass er es nicht mehr schaffte, den Gehweg zu benutzen und immer wieder auf die Fahrbahn torkelte....

  • Buchholz
  • 14.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.