Alles zum Thema Tschernobylkinder

Beiträge zum Thema Tschernobylkinder

Panorama
Bei ihrem einwöchigen Aufenthalt in Büsum - wie hier bei einem früheren Besuch einer Gruppe - "tanken" die Tschernobylkinder jodhaltige Luft

Gastfamilien für Tschernobylkinder gesucht

(bim). Frische Luft atmen und sich erholen - das ist für die Kinder aus den verstrahlten Gebieten auch mehr als 30 Jahre nach dem Reaktorunfall im Atomkraftwerk Tschernobyl, der damals die Menschen in aller Welt erschütterte, nicht selbstverständlich. Bei Kindern wurde ein starker Anstieg von Schilddrüsenkrebs festgestellt. In der Zeit vom 30. Mai bis zum 26. Juni kommen wieder Kinder aus Weißrussland (Tschernobyl) in den Kirchenkreis, um sich vier Wochen lang zu erholen. Für sechs Kinder im...

  • Tostedt
  • 07.04.18