TuS Güldenstern Stade

Beiträge zum Thema TuS Güldenstern Stade

Sport
Knallharte Zweikämpfe beim Derby im Kehdinger Stadion

Der dritte D/A-Sieg in Folge

Oberliga-Elf siegt in Oldenburg / Kreis-Derby endet 1:1-Unentschieden / Göttingen reist an ig. Drochtersen. Fast wäre der Geburtstagswunsch "ganz in Erfüllung gegangen". Jasper und Madlen Gooßen feierten am vergangenen Sonntag im Kehdinger Stadion beim Spiel ihres Vereins SV Drochtersen Assel II gegen TuS Güldenstern ihren 18. Geburtstag. Die Wünsche der Kinder von Manager Rigo Gooßen: D/A II möge das Derby gegen den Kreis-Rivalen gewinnen. Und die Oberliga-Elf drei Punkte in Oldenburg...

  • Drochtersen
  • 19.11.13
Sport

FC Oste/Oldendorf besiegt Tabellenführer

ig. Stade. Fußball-Bezirksligist FC Oste/Oldendorf besiegte am vergangenen Wochenende den Tabellenführer TuS Güldenstern/Stade mit 2:1 Toren. Trotz der Niederlage bleibt Stade Tabellenführer vor der zweiten Vertretung der SV Drochterse/Assel. Das Team von Lutz Bendler kam im Kreis-Derby gegen Hedendorf/Neukloster über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus,.

  • Stade
  • 08.10.13
Sport

"Schützenfest" in Stade

ig. Stade. In der Fußball-Bezirksliga besiegte der TSV Wiepenkathen am vergangenen Wochenende den Kreiskonkurrenten VfL Stade mit 4:0 Toren. Nachbar TuS Güldenstern Stade feierte ein Schützenfest. Das Team von Trainer Martin König putzte Lamstedt mit 11:0, festigt die Tabellenführung. Verfolger SV Drochtersen/Assel II kam beim FC Neunenkirchen/Ihlienworth über ein 1:1nicht hinaus. Weitere Ergebnisse: A/O II - TSV Sievern 4:1, TSV Stotel - ASC Cranz/Estebrügge 3:3, TuS Harsefeld - FC RW...

  • Stade
  • 17.09.13
Sport

Güldenstern II verdrängt D/A II von der Spitze

Sechs Spiele ohne Niederlage ig. Stade. Fußball-Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf kam beim Heimspiel gegen den TSV Etelsen am vergangenen Wochenende über ein 1:1 nicht hinaus. A/O begann furios, konnte aber hochkarätige Chancen nicht in Tore verwandeln. Bitter für das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt: Kapitän Dennis Meibohm schied mit Verdacht auf Muskelfaserriss aus. Bezirksligist TuS Güldenstern Stade besiegte im Kreisderby TuS Harsefeld mit 2:0, verdrängt SV Drochtersen/Assel II von...

  • Stade
  • 10.09.13
Sport

Fußball-Ergebnisse vom Wochenende - Buxtehude an der Spitze

ig. Buxtehude/Stade/Ahlerstedt. Das Hansa-Staffel-Team des Buxtehuder SV besiegte am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel den Rahlstedter SC mit 2:1, führt nach dem Erfolg die Tabelle wieder an. Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf setzte seine ungeschlagene Serie fort. Die Elf von Trainer Hartmut Mattfeldt gewann die Auswärtspartie in Dannenberg mit 2:5 Toren, besetzt in der Tabelle Rang fünf. Fußball-Bezirksligist TuS Güldenstern/Stade befindet sich weiter auf Aufstiegskurs. Das Team von...

  • Stade
  • 03.09.13
Sport

Güldenstern an der Spitze

ig. Stade. Bezirksligist TuS Güldenstern Stade besiegte am vergangenen Wochenende im Kreisderby die VSV Hedendorf/Neukloster mit 4:1 Toren, führt aktuell die Tabelle an. Fußball-Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf gewann das Heimspiel gegen Eintracht Lüneburg mit 2:1. Der Siegtreffer für den Gastgeber fiel in der Nachspielzeit. Das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt verzeichnet jetzt zwei Siege und zwei Unentschieden, besetzt in der Liga Platz vier. Weitere Ergebnisse in der Bezirksliga: TuS...

  • Stade
  • 26.08.13
Sport

Buxtehuder SV erobert die Spitze

ig. Stade. Hansa-Landesligist Buxehuder SV besiegte am vergangenen Wochenende Billstedt mit 4:1 Toren, setzt sich an die Tabellenspitze. Am Freitag trifft das Team von Trainer René Klawon auswärts auf den FC Süderelbe. Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf kam im Heimspiel gegen Eintracht Elbmarsch nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Ergebnisse aus der Bezirksliga: Hedendorf/Neukloster - TSV Wiepenkathen 4:3, FC Oste/Oldendorf - TSV Stotel 7:3, TuS Harsefeld - FC Neuenkirchen 0:1, SG Stinstedt -...

  • Stade
  • 12.08.13
Sport

Erfolgreicher Auftakt für Ahlerstedt/Ottendorf

ig. Stade. Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf startet mit einem Sieg in die neue Saison. Das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt gewann am vergangenen Wochenende das Auftaktspiel beim Aufsteiger MTV Soltau mit 3:2 Toren. A/O lag schon 0:2 zurück, konnte das Spiel aber noch wenden. Am Mittwoch, 7. August, trifft der SV im Achtelfinale um den Bezirkspokal auf den Liga-Konkurrenten SV Bornreihe. Anpfiff: 18.30 Uhr. Landesligist Buxtehuder SV besiegte im Auswärtsspiel zum Saisonauftakt...

  • Stade
  • 06.08.13
Sport
Holten erstmalig den Intersport Mohr Cup - der Buxtehuder SV
9 Bilder

Elfmeterschießen bringt die Entscheidung

Buxtehude gewinnt das Finale um den Intersport-Mohr-Cup ig. Ottendorf. Der Buxtehuder SV ist der Gewinner des Intersport Mohr Cups. Am vergangenen Wochenende putzte das Team im Finale den TuS Güldenstern mit 8:7 Toren. Kein Handball-Ergebnis: Im Ottendorfer "Glutkessel" stand es nach 90 Minuten 3:3. So wurde zum Elfmeterschießen gerufen, das Buxtehude für sich entschied. Das Siegerteam stellte mit Alasane Sama auch den besten Nachwuchs-Kicker. Güldenstern führte nach 60 Minuten schon mit...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport
Auftakt-Partie zwischen A/O und Harsefeld
4 Bilder

Erste Standortbestimmung beim Intersport-Mohr-Cup

Deutlicher Sieg der Mattfeldt-Elf über TuS HarsefeldOttendorf. Für viele Trainer aus dem Landkreis Stade ist das Turnier um den "Intersport-Mohr-Cup" erste Standortbestimmung. Auch für Hartmut Mattfeldt, Trainer des Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf. Seine Elf besiegte am zweiten Spieltag des Traditions-Turniers in Ottendorf vor 200 Zuschauern den Bezirksligisten TuS Harsefeld deutlich mit 4:1. Der Gastgeber setzte den Konkurrenten von Beginn an mächtig unter Druck, erzielte in der 19....

  • Stade
  • 19.07.13
Sport

Ein Finale auf gutem Niveau

Landesligist Buxtehuder SV gewinnt Stadtwerke-Cup Buxtehude. Der Buxtehuder SV ist der der Gewinner des 3. Stadtwerke-Cups. Der Landesligist besiegte im Endspiel den Bezirksligisten TuS Güldenstern Stade mit 2:0 Toren, verteidigte erfolgreich den begehrten Pokal. TuS-Trainer Martin König war nach der Partie sauer. Das Tor zum 1:0 sei ein Abseits-Treffer gewesen. "Das Ergebnis ist zweitrangig." Blöd sei es, wenn ein Finale wegen einer Fehlentscheidung verloren geht, so der Trainer. Einig waren...

  • Stade
  • 16.07.13
Sport

TuS Güldenstern Stade steigt ab

ig. Stade. Lupo Martini Wolfsburg scheitert in der Aufstiegsrunde in die Regionaliga, besiegelt den endgültigen Abstieg des TuS Güldenstern Stade in die Bezirksliga. Lupo gewann zwar gegen Brinkum mit 4:0 Toren. Der Erfolg brachte aber nichts ein: Der SV Eichede besiegte zeitgleich den bereits qualifizierten FC Eintracht Norderstedt mit 2:0. Mit Eichede und Norderstedt steigen somit zwei Teams aus Schleswig-Holstein auf.

  • Stade
  • 11.06.13
Sport
Ort-Derbys wird es im Stader Stadtwerke-Stadion weiter geben
2 Bilder

Ein bitterer Tag für den Stader Fußball

VfL Stade und Stadtkonkurrent TuS Güldenstern steigen ab ig. Stade. Das ist bitter für den Fußball im Landkreis Stade! Nach dem VfL Stade steigt wohl auch Stadtkonkurrent TuS Güldenstern in die Bezirksliga ab. Das Team von Martin König verlor am vergangenen Wochenende das letzte Punktspiel gegen Blau Weiß Bornreihe mit 2:3 Toren. Ein Hintertürchen könnte sich aber für das König-Team noch auftun: Wenn Oberligist Lupo Martini Wolfsburg in die Regionalliga und Landes-Vize-Meister Teutonia Uelzen...

  • Stade
  • 04.06.13
Sport
Auch ihm fehlte in der Offensive  der Dampf - Henry Sung

"Die Mannschaft belohnt sich nicht"

Oberligist SV Drochtersen/Assel blamiert sich gegen den Tabellenletzten ig. Drochtersen. Rigo Gooßen, Manager der SV Drochtersen/Assel, ist ein Mann der klaren Worte. Nach der desaströsen Leistung seines Teams in der zweiten Halbzeit gegen den Tabellenletzten Langenhagen und dem daraus resultierenden 2:2 beklagte er auf der Pressekonferenz die Dummheit seiner Spieler. Konkret: Die Mannschaft sei zu dumm, sich für die guten Spiele gegen Spitzenteams zu belohnen. In der Tat: D/A spielt...

  • Stade
  • 01.05.13
Sport

Fußball: Ein schweres Spiel - D/A trifft auf die Germania Egestorf

ig. Stade. Zweimal kam der Fußball in den letzten beiden Wochen auf Kreisebene komplett zum Erliegen. Ob am Osterwochenende gespielt werden kann, ist noch offen. Der Kreisspielausschuss hat allerdings bereits festgelegt, dass für das Wochenende eine generelle Spielabsage erfolgen wird. Die Vereine können dann wieder im eigenen Ermessen bestimmen, ob gespielt werden kann oder nicht. D/A-Oberliga-Trainer Lars Jagemann geht davon aus, dass die Partie gegen FC Germania Egestorf-Langrede am...

  • Drochtersen
  • 27.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.