Alles zum Thema Ulrich Hahn

Beiträge zum Thema Ulrich Hahn

Panorama
Glückwünsche für den neuen Vorstand (v. li.): Pastorin Anja Kleinschmidt gratulierte Pastor Markus Kalmbach, Pastorin Silke Schmidt, Hermann Poppe und Ralf Burmeister. Es fehlt Katharina Krieger

Hermann Poppe leitet jetzt den Kirchenkreistag Winsen

ce. Pattensen. Hermann Poppe (65) aus Ramelsloh ist neuer Vorsitzender des Kirchenkreistages Winsen. Auf dessen jüngster Sitzung in Pattensen wurde der gelernte Bankkaufmann und frisch gebackene Ruheständler gewählt. Er ist Mitglied des Ramelsloher Kirchenvorstandes und engagiert sich in der St. Ansgar-Stiftung. Poppe ist Nachfolger von Pastor Ulrich Hahn aus Winsen, der nach 21 Jahren als Vorsitzender nicht erneut kandidierte. Er wurde mit "Standing Ovations" als Anerkennung für sein...

  • Winsen
  • 24.05.16
Panorama
Daumen hoch für das Stadtradeln: GNTM-Finalistin Katharina Wandrowsky und ADFC-Vorsitzender Arno Neumann
4 Bilder

GNTM-Finalistin Katharina Wandrowsky gab Startschuss für Stadtradeln in Winsen

ce. Winsen. Schon mehr als 250 Teilnehmer haben sich in Winsen für die bundesweit laufende Aktion "Stadtradeln" angemeldet, bei der die Luhemetropole jetzt zum zweiten Mal mitmacht. Dabei gilt es für alle Teams, drei Wochen lang bis Ende Juli kräftig in die Pedale zu treten und Kilometer mit dem Drahtesel zu sammeln, um Winsen im Bundes-Ranking möglichst weit nach vorne zu bringen. Prominenteste Starterin an der Luhe war "Germany's Next Topmodel" (GNTM)-Finalistin Katharina Wandrowsky (19)...

  • Winsen
  • 30.06.15
Politik
Start der "Stadtradeln"-Aktion: Winsens Bürgermeister André Wiese (mit Plakat) sowie weitere Kommunalpolitiker und Bürger traten dafür in die Pedale

Winsens Politiker sind die fleißigsten Drahtesel-Nutzer - Ergebnisse der "Stadtradeln"-Kampagne wurden vorgestellt

ce. Winsen. Die Winsener Kommunalpolitiker sind zumindest auf dem Fahrrad die aktivsten in Niedersachsen. Das kam jetzt bei der Auswertung der "Stadtradeln"-Kampagne heraus, die die Initiative "Klima-Bündnis" deutschlandweit veranstaltet hatte. Dabei waren Mitglieder der politischen Gremien ebenso wie andere Bürger aufgerufen,drei Wochen lang beruflich und privat möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Winsen nahm als einzige Kommune aus dem Landkreis Harburg teil, der...

  • Winsen
  • 29.10.14
Panorama
Vor den "eingemotteten" Pkw startklar für den Klimaschutz: die "Stadtradler-Stars" André Wiese, Ulrich Hahn (auf dem Tandem v. li.) und Eckhard Rohde (re. daneben) sowie Vertreter der Stadt, des Stadrates und des ADFC
2 Bilder

Umsatteln für den Klimaschutz - Winsen startet als einzige Kommune im Landkreis bei "Stadtradeln"-Aktion des "Klima-Bündnis"

ce. Winsen. "Umsatteln für den Klimaschutz" lautet ab sofort die Parole bei vielen Winsenern. Die Luhestadt nimmt als einzige Kommune im Landkreis Harburg an der Kampagne "Stadtradeln" des bundesweit aktiven "Klima-Bündnis" teil. Anstatt das Auto zu benutzen, treten Mitglieder des Stadtrates, der Verwaltung und alle anderen Interessierten bis zum 25. Mai möglichst oft kräftig in die Pedale, um im bundesweiten Vergleich viele Punkte zu sammeln. Für die engagiertesten Teilnehmer und Teams gibt es...

  • Winsen
  • 06.05.14
Panorama

Ulrich Hahn bleibt Vorsitzender

thl. Ashausen. Pastor Ulrich Hahn von der St. Jakobus-Gemeinde Winsen bleibt Vorsitzender des Kirchenkreistages. Der 57-Jährige hat dieses Amt seit 18 Jahren inne und tritt jetzt für weitere drei Jahre an. Stellvertreter ist Pastor Carsten Stock aus Pattensen. Beisitzerinnen im neuen Parlament sind Silja Berndsen aus Winsen, Pastorin Silke-Eva Schmidt aus Handorf und Katharina Krieger aus Salzhausen. Der Kirchenkreistag hat eine Amtszeit von sechs Jahren. Er entscheidet in öffentlichen...

  • Stelle
  • 26.03.13