++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Ulrike Koehn

Beiträge zum Thema Ulrike Koehn

Panorama
Vor der Winsener St. Marien-Kirche (v. li.): Ulrike Koehn, Dieter Rathing und Christian Berndt

Landessuperintendent Rathing lobt Winsener Idee eines Cafés für Flüchtlinge und Asylbewerber: "Schon vor Kritik reagieren"

ce. Winsen. "Man darf nicht erst reagieren, wenn kritische Stimmen gegenüber Menschen aus anderen Kulturen laut werden. Deshalb finde ich die Idee dieses Treffpunktes sehr gut." Das sagte Dieter Rathing (56), Landessuperintendent des Sprengels Lüneburg, als ihm in Winsen jetzt von der Kirchengemeinde das Projekt eines "Internationalen Cafés" für Flüchtlinge und Asylbewerber vorgestellt wurde. Die Luhestadt war eine Station auf Rathings Visitationstour durch den Sprengel mit seinen elf...

  • Winsen
  • 20.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.