Umweltbewusstsein

Beiträge zum Thema Umweltbewusstsein

Service
Die Kunststudentin Marie Schümann (22) entwarf das Motiv der recyclingfähigen Einkaufstasche, die Kunden beim Einkauf in der Galerie Apotheke im Einkaufscenter Galerie Buchholz ab sofort erwerben können

Umweltbewusst einkaufen

(ah). Eine umweltfreundliche und zugleich ansprechend bunte Einkaufstasche gestaltete die Künstlerin Marie Schümann aus Seevetal für die Kunden der "Galerie Apotheke" im Einkaufscenter  Buchholz Galerie. Die Tasche besteht aus sehr gut zu recycelndem Kunststoff und ist wasserabweisend. Mit einer Traglast von bis zu 20 Kilo und einem Fassungsvermögen von circa 14 Litern ist die Tasche auch für größere Einkäufe bestens geeignet. Marie Schümann, die zurzeit Kunstgeschichte an der...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Wirtschaft
Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit: Dieter Stackmann (v. li.), Regina Meybohm, Monika Ix und Henning Schleemann zeigen die Papier- und wiederverwendbaren Tüten
  6 Bilder

Geothermie und mehr: Stackmann im Buxtehude setzt konsequent auf Umweltschutz

Wärme und Kälte aus der Erde, Reduzierung von Plastiktüten, Ladestationen für E-Mobile und E-Bikes: Im Modehaus Stackmann in Buxtehude, Lange Straße 39 bis 45, wird konsequent auf Nachhaltigkeit gesetzt. Einzigartig in der Region ist z.B. das Energiesystem "Geothermie", mit dem jetzt das gesamte Modehaus betrieben wird. "Das ist mein Steckenpferd", erklärt Dieter Stackmann. "Bei diesem System werden Wärme und Kälte für die Temperatur im Haus aus der Erde gewonnen." Der rund fünf Jahre alte...

  • Buxtehude
  • 31.03.17
Wirtschaft
Dieter Stackmann an der Baustelle Parkplatz "Grün", der zweiten Geothermie-Baustelle

Buxtehuder Familienunternehmen setzt auf "Grüne Energie"

Modehaus Stackmann setzt auf umweltfreundliche Energieewinnung ab. Buxtehude. Am angenehmsten sei eine Temperatur von 21 bis 23 Grad Celius, so Kaufhaus-Chef Dieter Stackmann. Und dass Kunden sich bei ihrer Shoppingtour wohl fühlen, gehört zur Unternehmensmaxime. Das Traditionshaus Stackmann setzt seit 2012 auf "Grüne Energie" und rüstet klimabewusst um. Rund 400.000 Euro Energiekosten habe das Modehaus Stackmann jährlich. Diese wolle man nach Möglichkeit senken oder wenigstens konstant...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.