Unaufmerksamkeit

Beiträge zum Thema Unaufmerksamkeit

Blaulicht

Lkw übersieht haltenden Pkw

thl. Neu Wulmstorf. Ein 26-jähriger Lkw-Fahrer, der mit seinem Sattelzug in Richtung Buxtehude unterwegs war, hat am Montagmorgen auf der B3 einen vor einer roten Ampel haltenden Pkw übersehen und war auf diesen aufgefahren. Der 37-jährige Pkw-Fahrer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Da der Pkw nicht mehr rollfähig war und beide Fahrstreifen blockierte, musste der Verkehr in Richtung Buxtehude für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Es...

  • Winsen
  • 06.02.17
Blaulicht

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

thl. Winsen. Eine 44-jährige Frau hat am Donnerstag, gegen 7.35 Uhr, einen Auffahrunfall auf der Luhdorfer Straße verursacht. Die Frau war in Richtung Luhdorf unterwegs, als sie an der Kreuzung Ilmer Moorweg die vor der roten Ampel haltenden Autos zu spät erkannte. Trotz einer Vollbremsung fuhr die Frau auf den VW Polo einer 28-Jährigen auf. Dieser wurde auf den VW Fox einer 18-jährigen Frau geschoben. Dieser wiederum prallte noch gegen den davor stehenden VW Passat einer 28-Jährigen...

  • Winsen
  • 03.02.17
Blaulicht

Unaufmerksamkeit mit heftigen Folgen

thl. Neu Wulmstorf. Drei beschädigte Fahrzeuge durch eine kleine Unaufmerksamkeit. Gegen 7.50 Uhr am Mittwoch waren die Beteiligten auf der B3 in Richtung Neu Wulmstorf unterwegs, als der Verkehr ins Stocken geriet. Der 26-jährige Fahrer eines Mazda erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den vor ihm fahrenden Peugeot eines 30-Jährigen auf und schob diesen gegen einen davor stehenden Citroen eines 46-Jährigen. Gesamtschaden: rund 11.500 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 05.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.