Unfall auf der A26

Beiträge zum Thema Unfall auf der A26

Blaulicht
Die schwer verletzte Rotenburgerin musste mit schwerem Gerät aus ihrem Fahrzeug gerettet werden
2 Bilder

Verdacht auf Trunkenheit am Steuer
Schwerverletzte Fahrerin bei Unfall auf der A26

jab. Horneburg. Ein schwerer Unfall ereignete sich vergangene Nacht auf der A26 an der Abfahrt Horneburg. Dabei wurde eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Rotenburgerin war mit ihrem BMW in Richtung Buxtehude unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Horneburg geriet sie auf die Grünfläche, wo sie ungebremst weiterfuhr. Die Fahrerin setzte auf der dort beginnenden Leitplanke auf, hob ab, setzte nach 20 Metern wieder auf und...

  • Horneburg
  • 08.08.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der A26 wurde ein LKW-Fahrer schwer verletzt
3 Bilder

LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

ab. Horneburg/Dollern. Ein LKW-Fahrer wurde am Samstagvormittag gegen 11 Uhr bei einem Unfall auf der A26 zwischen den Anschlussstellen Horneburg und Dollern schwer verletzt. Mitarbeiter der Stader Straßenmeisterei waren zu dem Zeitpunkt in dem Streckenabschnitt mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Obwohl mehrere Sicherungsfahrzeuge und Anhänger schon ca. 1.000 Meter gut sichtbar auf die Arbeiten aufmerksam machten und diese sicherten, fuhr ein 30-jähriger Fahrer eines LKW aus Buxtehude von...

  • Horneburg
  • 05.03.16
Blaulicht
2 Bilder

Lkw-Fahrer auf der A26 schwer verletzt

tk. Dollern. Ein Lkw-Fahrer (30) aus Buxtehude ist am Freitagmittag auf der A26 zwischen Dollern und Horneburg gegen einen Sicherungsanhänger der Straßenmeisterei Stade geprallt. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren mit Reinigugnsarbeiten beschäftigt. Mehrere Fahrzeuge udn der Anhänger waren gut sichtbar positioniert. Der Lkw-Fahrer hatte das offenbar übersehen und fuhr auf den Anhänger auf. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Laster, an den der Hänger angekoppelt war, 100...

  • Buxtehude
  • 04.03.16
Blaulicht
Zwei Menschen erlitten bei dem Unfall am Sonntag auf der A26 leichte Verletzungen

Unfall auf der A26 mit zwei Verletzten

tk. Dollern. Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag auf der A26 zwischen Stade und Dollern verletzt worden. Zu dem Unglück kam es, weil eine Autofahrerin (72) aus Stade beim Überholen von der Fahrbahn abkam. Der Wagen schleuderte gegen die Leitplanke, zurück auf die Fahrbahn und erneut gegen die Leitplanke, bevor er zum Stehen kam. Von den drei Insassen im Alter von 75 bis 80 Jahren wurden zwei leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 10.000...

  • Stade
  • 12.07.15
Blaulicht

Polizei Stade sucht Verkehrsrowdy mit schwarzem BMW

tk. Stade/Horneburg. Ein rücksichtloser Raser und Drängler hat einen Unfall auf der A26 Richtung Horneburg verursacht. Der von der Polizei gesuchte Verkehrsrowdy hat bereits am Dienstag vor Heiligabend sein Unwesen getrieben. Gegen 8.20 Uhr raste er von hinten kommend auf einen Citroen-Fahrer (39) zu, blinkte, fuhr dicht auf. Der 39-Jährige musste schnell nach rechts ausweichen und stieß dabei mit dem Kia einer Autofahrerin aus Freiburg zusammen. Der Raser kümmerte sich nicht um die Folgen...

  • Buxtehude
  • 02.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.