Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

+++Update+++: Elf Verletzte nach Unfall mit Riesenrutsche

thl. Rade. Am Samstag fand auf dem Gelände des Autohofs Hoyer in Rade ganztägig die Veranstaltung "A happy day of life" des Vereins "Bewegen mit Herz" in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Harburg und der Verkehrswacht Harburg-Land statt, die allerdings ein jähes Ende fand. Im Rahmen dieses Events wurde eine ca. zehn Meter hohe, aufblasbare Riesenrutsche aufgebaut. Gegen 18.05 Uhr kippte diese Rutsche, auf der sich mehrere Erwachsene und Kinder befanden, um. Insgesamt wurden bei dem...

  • Winsen
  • 19.06.16
Blaulicht

Telefonierend gegen Ampelmast

thl. Neu Wulmstorf. Kleine Ursache, große, und vor allem teure, Wirkung: Ein Mann (41) kam am Dienstag gegen 13.35 Uhr auf der Hauptstraße mit seinem Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Ampelmast. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Transporter um und blieb auf der Seite liegen. Ursache des Unfalls: Der 41-Jährige, der, obwohl er nicht angeschnallt war, nur leicht verletzt wurde, hatte während der Fahrt telefoniert. Sachschaden: rund 12.000 Euro.

  • Winsen
  • 08.06.16
Blaulicht
3 Bilder

Crash vorm Café: Autofahrerin (38) verwechselt Gas mit Bremse

bc. Buxtehude. Eine 38-jährige Autofahrerin hat am Dienstagvormittag beim Ausparken an der Buxtehuder Bahnhofstraße laut Polizeiangaben das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Dabei rauschte sie mit ihrem Opel Corsa über die Terrasse eines Cafés und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise saßen zu dem Zeitpunkt keine Gäste auf der Terrasse, so dass bis auf die Unfallfahrerin keine Menschen verletzt wurden. Das Auto schoss durch eine Sitzgruppe des Lokals, fuhr durch eine Hecke, über eine...

  • Buxtehude
  • 07.06.16
Blaulicht
Der Wagen kam an der Außenwand eines Neubaus zum Stehen

Zwölfjähriger macht Spritztour mit Onkels BMW

thl. Winsen. Eine dumme Idee und Riesenglück hatte ein zwölfjähriger Junge am Sonntagmorgen: Gegen 4.15 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung in der Winsener Innenstadt einen 5er BMW, der auffällig langsam und unsicher über eine Straßenkreuzung fuhr. Die Beamten folgten dem Wagen. Auf der Luhdorfer Straße, gab der Fahrer plötzlich Gas und raste davon. Doch weit kam er nicht. Im Bereich der Kreuzung Roydorfer Weg kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Schaltkästen der...

  • Winsen
  • 06.06.16
Blaulicht

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Guderhandviertel

bc. Guderhandviertel. Viel Glück hatten zwei Männer am Dienstagmorgen auf der L125 in Guderhandviertel. Beide zogen sich bei einem Verkehrsunfall nur leichte Verletzungen zu. Es hätte auch schlimmer enden können. Der 45-jährige Fahrer eines Lieferwagens aus Apensen fuhr gegen 11 Uhr in Richtung Dollern und wollte in Höhe der Tankstelle am Ortsausgang nach links in die Dollerner Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar den 26-jährigen Fahrer eines VW-Caddy aus Dollern, der ihm...

  • Buxtehude
  • 13.04.16
Blaulicht
Das Wrack des VW Sharan: Der Van wurde bei dem Crash völlig zerstört
2 Bilder

17-Jähriger rast in den Tod: Führerschein-Neuling prallt zwischen Buxtehude und Apensen gegen Straßenbaum

jd. Apensen. Der junge Mann war auf der Stelle tot: Ein 17-jähriger Fahranfänger starb in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei der Kollision mit einem Straßenbaum. Er war mit seinem VW Sharan gegen 1.30 Uhr auf der L127 zwischen Buxtehude und Apensen unterwegs, als der Wagen von der Fahrbahn abkam und frontal gegen den Baum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Sharan völlig zerstört. Der Pkw schleuderte auf die Straße zurück und blieb nach etwa 50 Metern seitwärts auf der...

  • Buxtehude
  • 10.04.16
Blaulicht
Der Multivan des Verursachers wurde schwer beschädigt

Neu Wulmstorf: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag gegen 14.30 Uhr kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 30-jähriger Hamburger war mit seinem VW Multivan in Richtung Hamburg unterwegs. Aus noch unklarer Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug in die Gegenfahrspur und kollidierte hier seitlich frontal einem entgegenkommenden VW Bus eines 37-jährigen Buxtehuders. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Lenkachse des Unfallverursachers so beschädigt, dass...

  • Winsen
  • 07.04.16
Blaulicht
Der Bus kam erst in einem Vorgarten zum Stillstand
4 Bilder

Drei Schwerverletzte nach Unfall in Buxtehude

bc. Buxtehude. Ein Unfall mit drei Schwerverletzten ereignete sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr in Buxtehude-Westmoor bei Dammhausen. Ein 18-Jähriger aus Jork zog trotz Überholverbots mit einem VW-Bus an mehreren Fahrzeugen vorbei und geriet beim Wiedereinscheren nach rechts von der Straße ab. Der Bus prallte gegen einen Baum und kam erst in einem Vorgarten zum Stillstand. Laut Polizeiangaben soll der Fahranfänger mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Mehrere Ersthelfer...

  • Buxtehude
  • 16.10.15
Wirtschaft
Modernste Technik: das Spiral-CT im MVZ Klinik Dr. Hancken Buxtehude

Untersuchung in der „Röhre“: Die Klinik Dr. Hanken bietet in Buxtehude moderne Technik und medizinische Kompetenz

Seit 20 Jahren bietet die Klinik Dr. Hancken in Buxtehude modernste bildgebende Verfahren in Buxtehude an. Seit der ersten Stunde mit dabei ist Dr. Jörg Strache, Facharzt für Radiologie, der die Abteilung von Beginn an leitet. Die Untersuchung in einer „Röhre“ ist längst ein unverzichtbares Verfahren für die Diagnose von vielen Erkrankungen und von Verletzungen nach Unfällen. Moderne Computertomographen liefern in wenigen Minuten ohne Verzögerung und langwierige Umlagerungen genaue...

  • Buxtehude
  • 05.05.15
Blaulicht
6 Bilder

Notarzt-Wagen im Einsatz stößt mit BMW zusammen

bc. Buxtehude-Hedendorf. Ein Notarzt-Wagen ist am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der B73 in Buxtehude-Hedendorf mit einem BMW zusammengekracht. Der 43-jährige Notarzt und sein 34-jähriger Fahrer waren auf dem Weg zu einem Unfall bei Helmste (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Blaulicht und Martinshorn überquerte der Einsatzwagen die Kreuzung B73/Harsefelder Straße. Genau zu dem Zeitpunkt kam aus Richtung Harsefeld eine 56-jährige Fahrerin eines BMW und fuhr bei Grün in die Kreuzung ein....

  • Buxtehude
  • 03.02.15
Blaulicht
Der Rettungsdienst kümmert sich um das Unfallopfer
2 Bilder

Inlineskaterin (16) in Apensen von Lkw überrollt

tk. Apensen. Eine Inlineskaterin (16) ist am Dienstagmorgen auf der Ortsumgehung in Apensen von einem Lkw erfasst und verletzt worden. Die Jugendliche, die in Begleitung ihres Hundes unterwegs war, geriet am Kreisel Neukloster Straße aus ungeklärten Gründen vom Geh- und Radweg auf die Fahrbahn. Der Fahrer (46) eines Sattelzugs aus Polen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die junge Frau wurde von dem Fahrzeug überrollt. Nach Angaben der Polizei hatte die 16-Jährige einen Schutzengel, denn...

  • Buxtehude
  • 13.05.14
Blaulicht

Zwei Unfälle mit Fahrerflucht im Landkreis Stade

lt. Buxtehude/Düdenbüttel. Zwei Unfälle mit Fahrerflucht haben sich am Samstag im Landkreis Stade ereignet. Am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr verursachte ein "Raser" am Ortsausgang von Buxtehude in Richtung Apensen einen Unfall und flüchtete anschließend. Eine VW-Touran-Fahrerin wollte nach links in den Föhrenweg abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehr zunächst anhalten. Als sie schließlich abbog, überholte sie ein kleiner schwarzer Pkw, der sich schnell von hinten genähert hatte. Der...

  • Stade
  • 06.10.13
Blaulicht

Fußgänger bei Unfall in Buxtehude leicht verletzt

bc. Buxtehude. Am Samstag gegen 17.20 Uhr wurde an der Buxtehuder Bahnhofstraße ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mann wollte in Höhe des China-Restaurants am Stadtpark die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von einem Ford Fiesta erfasst, der aus der Bleicherstraße kam. Da der Unfallhergang nicht völlig geklärt werden konnte, bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen. Insbesondere der Autofahrer, der hinter dem schwarzen Fiesta fuhr, wird gebeten, sich bei der...

  • Buxtehude
  • 30.09.13
Blaulicht

Buxtehude: Unfall verursacht, das Opfer angepöbelt und dann abgehauen

tk. Buxtehude. Das ist an Dreistigkeit kaum noch zu übertreffen: Ein Autofahrer hat am Montagmorgen in Buxtehude einen Radfahrer umgenietet , kurz angehalten und gepöbelt: "Verpiss Dich von meiner Motorhaube." Ein Schüler (17) war am frühen Morgen von B73 kommend Richtung Innenstadt unterwegs. Als er die Straße "Erlengrund" überqueren wollte, übersah ihn der Autofaherer. Der Schüler flog auf die Motorhaube und wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht mit Volldampf den Unfallverursacher. Er war...

  • Buxtehude
  • 09.09.13
Blaulicht

Buxtehude: Auto gerammt und seelenruhig anderswo geparkt

tk. Buxtehude. Wer hat ein demoliertes Auto? Die Polizei in Buxtehude sucht einen Geschädigten - den Verursacher hat sie bereits. Am Montag gegen 15.20 Uhr beobachteten Zeugen auf dem Toom-Parkplatz am Ostmoorweg in Buxtehude, wie ein Autofahrer (71) mit seinem Citroen einen geparkten Wagen rammte. Der Senior parkte anschließend auf einem anderen Stellplatz und kümmerte sich nicht um den von ihm angerichteten Schaden. Dumm, dass er beobachtet wurde. Der Schaden soll nach Angaben der Polizei...

  • Buxtehude
  • 03.09.13
Blaulicht
7 Bilder

Ein Toter und sieben Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Buxtehude

jd/bc. Buxtehude-Neuland. +++ UPDATE: Polizei konnte Identität des getöteten Unfallfahrers ermitteln: Es handelt sich um einen 26-jährigen Erntehelfer aus Polen +++ In der Nacht zum Sonntag kam es in Buxtehude-Neuland auf der K 39 zu einem schweren Unfall, bei dem ein zunächst noch unbekannter Alfa Romeo-Fahrer einen Frontalcrash mit einem entgegenkommenden Golf verursacht hatte. Dabei war der Unfallfahrer tödlich, sein Beifahrer lebensgefährlich und ein weiterer Mitfahrer schwer verletzt...

  • Buxtehude
  • 30.06.13
Panorama
Trainiert derzeit mit Gipsarm: Marko Hüttry in seiner Kampfsportschule

Das könnte die Existenz kosten

jd. Harsefeld. Unfallverursacher haut einfach ab: Motorradfahrer bleibt auf Schaden sitzen. "Autofahrer bringt Biker zu Fall und flüchtet" - diese "Blaulicht"-Meldung brachte das WOCHENBLATT vor zwei Wochen. Wieder einmal wurde Fahrerflucht begangen - mit finanziellen Folgen für das Unfallopfer: Kann die Polizei den Verursacher nicht ermitteln, bleibt ein Geschädigter auf den Reparaturkosten sitzen. Wie Marko Hüttry aus Harsefeld. Er ist der Motorradfahrer aus dem WOCHENBLATT-Artikel. Hüttry...

  • Harsefeld
  • 27.06.13
Blaulicht
Der LKW prallte auf den Golf, der auf einen Ford Focus geschoben wurde
5 Bilder

B73: LKW schiebt zwei Autos zusammen

tk. Nottensdorf. Hoher Sachschaden und lange Staus im Feierabendverkehr sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag auf der B73 in Nottensdorf am Dienstagnachmittag. Der Fahrer (30) eines Mercedes-LKW hatte das Stauende kurz vor Neukloster übersehen. Er prallte trotz Vollbremsung auf den Golf einer Frau (34), deren Wagen noch auf den Ford Focus eines Mannes (42) aus Horneburg geschoben wurde. Alle Unfallbeteiligten hatten noch Glück im Unglück: sie blieben unverletzt, Die Polizei schätzt den...

  • Buxtehude
  • 19.06.13
Blaulicht
Die Autofahrerin übersah offensichtlich den Biker
6 Bilder

Biker schwer verletzt

bc. Buxtehude. Ein Motorradfahrer (63) aus Buxtehude ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 16.35 Uhr schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seiner Maschine auf der Kreisstraße 39 in Richtung Buxtehude, als eine Autofahrerin (37) auf Höhe des Neubaugebiets "Estebrügge" nach links in die Straße "Bei den Wettern" abbog. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben offensichtlich den aus dem Alten Land kommenden Biker. Das Yamaha-Motorrad prallte trotz Vollbremsung auf den Skoda-Kleinwagen....

  • Buxtehude
  • 18.05.13
Blaulicht
An der Kreuzung B73/B74 bei Stade ging es am Montagmorgen glättebedingt nur schleppend voran
6 Bilder

Zwischen Idylle und Chaos

Erneuter Wintereinbruch: 20 Verkehrsunfälle im Kreis Stade / Vier Verletzte tp. Stade. Der Winter ist am vergangenen Wochenende zurückgekehrt und präsentierte sich im Kreis Stade in verschiedenen Facetten: Spaziergänger genossen den Blick auf schneeweiß gepuderte Felder und Wälder. Autofahrer hatten ihre Last mit Schneeverwehungen und Matsch auf den Fahrbahnen. Wegen teils chaotischer Zustände auf Straße und Schiene kamen am Montagmorgen viele Pendler zu spät zur Arbeit. Insgesamt...

  • Stade
  • 11.03.13
Blaulicht

Riskantes Überholmanöver

Pkw-Fahrer überholt Fahrzeugschlange / Gegenverkehr muss in Seitenraum ausweichen / Verursacher flüchtet / Polizei sucht Zeugen tp. Wischhafen. Bei einem waghalsigen Überholmanöver auf der Landesstraße 111 bei Wischhafen hat ein Unbekannter am Samstag, 12. Januar, gegen 07.30 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein anderes Fahrzeug beschädigt wurde. Der Verursacher türmte. Eine Frau (31) aus Freiburg war mit ihrem VW-Beetle in Richtung Stade unterwegs, als ihr plötzlich auf ihrer...

  • Stade
  • 13.01.13
Blaulicht

Aussiedler per Telefon abgezockt

(bc). Eine Serie von sog. "Schockanrufen" führte in den vergangenen Tagen dazu, dass einige Bürger um hohe Geldsummen betrogen wurden. Am Sonntag und Montag seien in mindestens sieben Fällen Spätaussiedler aus Russland, Polen und anderen ehemaligen Ostblockstaaten von unbekannten Männern in ihrer Muttersprache angerufen worden, die sich teilweise als Söhne, Enkel oder Anwälte ausgaben, teilt die Polizei mit. Jedes Mal behaupteten die Betrüger, dass der Sohn in einen Verkehrsunfall...

  • Buxtehude
  • 30.11.12