Alles zum Thema Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Tostedt
Senior flüchtet vom Unfallort

as. Tostedt. Ein Senior aus Zeven (82) beschädigte am Freitag gegen 15:25 Uhr am Bahnhof in Tostedt mit seinem Mercedes beim Ausparken aus einer Parklücke einen auf der gegenüberliegenden Seite auf dem Parkstreifen parkenden Nissan. Der Vorfall wurde durch eine Zeugin beobachtet, jedoch fuhr der Unfallverursacher trotz mehrfachen Rufen und Winkens der Zeugin davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da sich die Zeugin das Kennzeichen des Verursachers gemerkt hatte, konnte dieser...

  • Tostedt
  • 04.08.19
Blaulicht

Stundenlange Fahndung an der A1
Unfallfahrer haute zunächst ab und leistete später volltrunken Widerstand

(thl). Nach einer über mehrere Stunden dauernden Suche nach einem Unfallflüchtigen haben Beamte der Autobahnpolizei Sittensen am späten Dienstagnachmittag einen 37-jährigen Mann aus Hamburg im Landkreis Harburg aufgreifen können. Kurz vor 14 Uhr war der Polizei eine Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung auf der Hansalinie A1 in Höhe der Rastanlage Grundbergsee gemeldet worden. Der Fahrer eines weißen BMW der 1er-Reihe habe einen Autofahrer aus Osnabrück zunächst rechts überholt und dann auf...

  • Tostedt
  • 04.07.19
Blaulicht

Schülerin (11) in Drochtersen leicht verletzt
Unfallflucht: Schwarzer Kleinwagen mit rosa Blumenmuster gesucht

tk. Drochtersen. Der Unfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag, 14. Juni, in Drochtersen.  Gegen 15 Uhr wurde auf der Zentrumstraße  ein Mädchen (11) leicht verletzt. Die Schülerin fuhr mit einer Freundin die Zentrumstraße entlang, als ihnen ein Pkw entgegenkam. Der Wagen kam ihnen so nahe, dass sie ausweichen mussten. Dabei fuhr die 11-Jährige gegen den Kantstein und stürzte. Sie verletzte sich durch den Sturz leicht.  Der Unfallverursacher hielt nicht an. Die beiden Mädchen...

  • Stade
  • 19.06.19
Blaulicht

Unfallflucht in Winsen
Transporter rammt Schaustellerbude

thl. Winsen. Bereits am 29. Mai ereignete sich in der Rathausstraße eine Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei einen wichtigen Zeugen sucht. An diesem Tag waren die Aufbauarbeiten zum Winsener Stadtfest in vollem Gange. Gegen 8.10 Uhr war ein unbekannter Mann mit seinem Transporter gegen einen in Höhe der Hausnummer 7 abgestellten Schaustelleranhänger gefahren. Von dem Anhänger, der einen Ballwurfstand beinhaltet, wurden große Teile der Beleuchtung und der Verkleidung abgerissen. Der Schaden...

  • Winsen
  • 06.06.19
Blaulicht

Unfallflucht in Seevetal
Drei Tage altes Auto beschädigt

thl. Seevetal. Am Freitag wurde zwischen 12.30 Uhr und 13.15 Uhr ein drei Tage altes, geparktes, rotes Mercedes -Benz Cabriolet auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Schaden am Fahrzeug in Höhe von etwa 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 04105 - 6200 in Verbindung zu setzen.

  • Seevetal
  • 26.05.19
Blaulicht

In den Gegenverkehr geraten und abgehauen
Dreiste Unfallflucht in Stade

tk. Stade. Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die sich bereits am Montag, 8. April, auf ziemlich dreiste Art nach einem Unfall aus dem Staub gemacht hat. Die Unbekannte war mit einem schwarzen Auto gegen 17 Uhr Uhr auf dem Richeyweg unterwegs. In Höhe von Hausnummer 22 geriet sie in den Gegenverkehr und rammte einen entgegenkommenden VW Fox. Trotz der Karambolage fuhr die Frau einfach weiter. Der Schaden an dem VW beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro. Auch das Fahrzeug der...

  • Stade
  • 17.04.19
Blaulicht

Unfall in Heitmannshausen: Rücksichtsloser Autofahrer flüchtet
Schülerin in Buxtehude wurde schwer verletzt

tk. Heitmannshausen. Hoffentlich wird dieser Rüpel-Autofahrer von der Polizei dingfest gemacht: Der Unbekannte war am Montagmorgen gegen 7.50 Uhr in Heitmannshausen so dicht auf eine Radfahrerin (15) aufgefahren, dass die Stoßstange des Autos das Schutzblech des Fahrrads berührt hat. Dadurch kam die Jugendliche ins Straucheln, fuhr auf einen geparkten wagen auf und stürzte schließlich zu Boden. Die 15-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Buxtehuder Elbe Klinikum gebracht. Der Autofahrer...

  • Buxtehude
  • 01.04.19
Blaulicht

Audi Q3 auf Parkplatz gerammt

mum. Nenndorf. Am Freitag kam es zwischen 9.30 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des  Edeka-Marktes an der Eckeler Straße zu einem Verkehrsunfall. Dort wurdeein geparkter Audi Q3 im Bereich der Fahrertür beschädigt. Das verursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Rufnummer 04105 - 6200 entgegen.

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Blaulicht

Auto gerammt und geflohen

mum. Tostedt. Bereits am Freitagabend (gegen 22 Uhr) kam es in der Bahnhofstraße in Tostedt zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der Unfallverursacher fuhr mit einem silberfarbenen Audi aus dem Lönsweg auf die Bahnhofstraße und nahm einen von links kommenden, in Richtung Otter fahrenden Mini die Vorfahrt. Der Audi erfasste mit seiner Front den Mini, der auf die  Gegenfahrbahn geschleudert und erheblich beschädigt wurde. Die Fahrerin (43) blieb glücklicherweise unverletzt....

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Blaulicht

Beim Ausparken Polo beschädigt

ce. Hittfeld. Einen ordnungsgemäß abgestellten Polo beschädigte ein bislang unbekannter dunkler Pkw beim Ausparken aus einer Parklücke am Samstag zwischen 12.10 und 12.45 Uhr auf dem Parkplatz des Hittfelder Sonderpostenmarktes "Kaufparadies". Der Unfallverursacher suchte anschließend das Weite. Hinweise an die Polizei in Hittfeld unter Tel. 04105 - 6200.

  • Winsen
  • 30.09.18
Blaulicht

Unbekannter schrammte mehrere Pkw auf Parkstreifen

ce. Winsen. Einen Gesamtschaden von rund 3.000 Euro verursachte der unbekannte Fahrer eines weißen Pkw, als er in der Nacht zu Sonntag in Winsen im Tönnhäuser Weg stadtauswärts mehrere Fahrzeuge schrammte, die auf dem Parkstreifen standen. Womöglich hatte der weiße Wagen einen Anhänger. Zeugen der Unfallflucht melden sich unter Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei Winsen.

  • Winsen
  • 30.09.18
Blaulicht

Teenager bei Radunfall in Stade leicht verletzt

ab. Stade. Gegen 21:30 Uhr fuhr ein 12-jähriger Junge am Montagabend mit seinem Fahrrad die Bremervörder Straße in Stade entlang. Auf Höhe Hausnummer 39a schoss ein schwarzer Kleinwagen aus der Grundstückseinfahrt. Der Junge musste so stark abbremsen, dass er stürzte und sich dabei leicht verletzte. Der Autofahrer fuhr einfach weg, gegen den Unbekannten wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Außerdem sucht die Polizei Zeugen: Wer sich an den schwarzen Kleinwagen mit getönten Scheiben mit...

  • Stade
  • 15.08.18
Blaulicht

Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

lt. Stade. Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Mittwoch gegen 8.45 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Stader Hansestraße möglicherweise beim Rückwärtsfahren mit seiner Anhängerkupplung einen parkenden schwarzen Audi A6 angefahren und beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und hofft auf Hinweise unter Tel.: 04141 - 102215

  • Stade
  • 13.08.18
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugin

ab. Harsefeld. Auf dem Rewe-Parkplatz an der Mittelstraße in Harsefeld ereignete sich am Dienstagmorgen ein Unfall, bei dem sich der Verursacher aus dem Staub gemacht hat. Eine bislang unbekannte Zeugin hatte einen älteren Toyotafahrer beobachtet, der gegen einen geparkten BMW gestoßen und anschließend weggefahren war.Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Sie hatte zwar das Kennzeichen notiert und dem Geschädigten ausgehändigt, dabei aber nicht ihre eigenen Personalien...

  • Harsefeld
  • 04.07.18
Blaulicht

Frau begeht Unfallflucht

mum. Tostedt. Am Freitag kam es in Tostedt in der Zeit zwischen 13.25 und 13.40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der eine unbekannte Frau mit einem silbernen Citroen Xsara Coupe beim Rangieren auf dem Parkplatz des "Hol Ab"-Getränkemarktes einen geparkten Opel Mokka beschädigte. • Hinweise nimmt die Polizei in Tostedt unter 04182 - 28000 entgegen.

  • Tostedt
  • 10.06.18
Blaulicht

Unbekannter fährt gegen geschlossene Bahnschranke

lt. Agathenburg.  Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am vergangenen Donnerstag gegen 16:45 Uhr gegen die geschlossene Bahnschranke in Agathenburg gefahren ist und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Der flüchtige Fahrzeugführer kam aus Richtung Wiesenstraße und fuhr gegen die Fußgängerbeschränkung, die dadurch verbogen wurde. An der Schrankenanlage entstand ein Sachschaden von mindestens 8.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 04163 - 826490 bei der Polizei...

  • Stade
  • 10.06.18
Blaulicht
Landgerichtspräsident Carl-Fritz Fitting ist mit schweren Vorwürfen konfrontiert Foto: archiv

Mutmaßliche Unfallflucht nach Alkoholfahrt: Schwere Vorwürfe gegen den Stader Landgerichtspräsidenten

Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft wegen Trunkenheitsfahrt und Fahrerflucht / Bereits das zweite Verfahren wegen Alkoholdelikt tk. Stade. Gegen den Stader Landgerichtspräsidenten Carl-Fritz Fitting läuft ein Ermittlungsverfahren, weil er betrunken Auto gefahren und dabei eine Frau (70) angefahren haben soll, die leicht verletzt wurde. Fitting soll nach dem Unfall zudem Fahrerflucht begangen haben. Wiebke Bethke, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lüneburg, bestätigt, dass gegen...

  • Buxtehude
  • 08.06.18
Blaulicht
Der Wagen des Fahranfängers aus Moisburg hat nur noch Schrottwert
3 Bilder

Unfallserie am Wochenende

(thl). Ein Serie von schweren Unfällen überschattete das sonnige Wochenende. Insgesamt wurden dabei zehn Menschen verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 100.000 Euro belaufen. Zudem müssen zwei Fahranfänger zur Nachschulung. Gegen 23 Uhr am Freitag wurde der Polizei ein verunfallter VW Golf auf der Dierstorfer Straße in Hollenstedt mitgeteilt. Die Beamten fanden einen Pkw, der mit der Fahrzeugfront in einem Brückengeländer stand. Neben den Insassen fehlten die zum Fahrzeug...

  • Winsen
  • 22.04.18
Panorama
Wie auf diesem Foto hat sich Mehtap Bathel dicht an ihr Auto gestellt. Dann raste der Bus an ihr vorbei und die Fahrertür schlug gegen das Heck des Busses
2 Bilder

Plötzlich vorbestraft?

Mehtab Bathel glaubte, nach einem Unfall alles richtig gemacht zu haben. Doch als sie zu Hause ankam, warte bereits die Polizei. Jetzt droht der Schuhmacherin aus Jesteburg ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro wegen Fahrerflucht. "Das ist kein Einzelfall", weiß Polizeisprecher Jan Krüger. Viele Menschen wissen nach einem Unfall nicht, wie sie sich richtig verhalten. mum. Buchholz/Jesteburg. "Ich bin fassungslos", sagt Mehtap Bathel. Seit zwölf Jahren betreibt die gebürtige Türkin in Jesteburg...

  • Jesteburg
  • 13.04.18
Blaulicht

Massencrash mit Lkw - Verursacher auf der Flucht

thl. Rosengarten. Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Dienstag gegen 7.50 Uhr zu einem Auffahrunfall. Der noch unbekannte Fahrer eines Audi hatte scheinbar zu spät den Abzweiger zur A261 entdeckt und wechselte unvermittelt vom linken über den mittleren und rechten Fahrstreifen auf den Verzögerungsstreifen. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden musste eine Vollbremsung machen, um nicht mit dem vor ihm querenden Audi zu kollidieren. In der Folge fuhren fünf weitere Lkw...

  • Winsen
  • 04.04.18
Blaulicht

Fahrradfahrern ausgewichen und gegen Baum geprallt

thl. Rosengarten. Bereits am 21. Februar gegen 12 Uhr ereignete sich in der Straße Barkendieke ein Verkehrsunfall zu dem die Polizei jetzt Zeugen sucht. Folgendes war passiert: Ein 71-jähriger Mann aus Rosengarten beabsichtigte eine vor ihm fahrende vierköpfige Gruppe von Fahrradfahrern zu überholen. Als der Mann sich bereits neben der Gruppe befand, scherte plötzlich ein Radfahrer aus, ohne auf den Überholenden zu achten. Der Toyotafahrer wich daraufhin aus und kollidierte mit einem neben der...

  • Winsen
  • 06.03.18
Blaulicht

Omnibus prallt nach Ausweichmanöver gegen Baum

thl. Seevetal. Am Montag ereignete sich gegen 8330 Uhr ein Verkehrsunfall in der Eddelsener Straße (Kreisstraße 11), bei dem ein Omnibus von der Straße abkam und frontal mit einem Baum kollidierte. Glücklicherweise waren zum Zeitpunkt des Unfalls keine Fahrgäste im Bus. Der 38-jährige Fahrer zog sich jedoch leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Bus sowie an dem betroffenen Baum beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 Euro. Nach aktuellen Erkenntnissen war der Fahrer des Busses...

  • Winsen
  • 27.02.18
Blaulicht

Unfallflucht auf dem City-Center-Parkplatz

mum. Buchholz. Sonntag beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen beim City-Center-Parkplatz geparkten VW-Golf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Buchholz unter der Nummer 04181 - 2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 25.02.18
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Seevetal

thl. Seevetal. Auf dem Parkplatz an der Straße Pastorenwiesen ist am Dienstag ein Mercedes B 170 von einem Unbekannten beschädigt worden. Der Wagen stand in der Zeit zwischen 9.40 Uhr und 19.40 Uhr auf dem Parkplatz und wurde im Bereich des vorderen rechten Kotflügels durch ein anderes Fahrzeug erheblich beschädigt. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

  • Winsen
  • 22.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.