Beiträge zum Thema Untere Naturschutzbehörde Landkreis Harburg

Politik
Das Estetal hat europaweite Bedeutung und soll geschützt
werden. Das Verfahren beginnt mit einer
Informationsveranstaltung

Bürger können Bedenken und Anregungen äußern
Pläne fürs "Estetal" liegen öffentlich aus

bim/nw. Tostedt. Das Sandelholzgewächs "Vorblattlose Leinblatt" ist eine Rarität. In ganz Deutschland sind nur vier Fundorte bekannt, in Niedersachsen ist es nur an einem einzigen Ort zu finden: in der Bötersheimer Heide im Estetal. Und auch andere geschützte Arten sind an der Este zu Hause. Damit dieser besondere Lebensraum erhalten bleibt, weist der Landkreis Harburg dieses Kleinod als Natur- und Landschaftsschutzgebiet aus. Das anstehende Verfahren sowie die Möglichkeiten der Beteiligung...

  • Tostedt
  • 17.07.19
  • 281× gelesen
Politik
Allein auf weiter Flur: Detlef Gumz bestritt die Infoveranstaltung ohne "Rückendeckung" aus der Kreisspitze

"Das ist kalte Entgeignung" Naturschutz contra Bürger

mi. Holevede. Fast 300 Bürger waren gekommen: In Holvede (Regesbostel) informierte Detlef Gumz, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde, jetzt über die Ausweisung des Naturschutzgebiets „Mittleres Estetal“, ein rund 470 Hektar großes Areal, das sich links und rechts der Este von Moisburg bis Bötersheim zieht. Auf besonders Unverständnis der Bürger traf dabei die Tatsache, dass die Grenzziehung des Gebiets nicht nachvollziehbar sei. Es war wahrlich keine leichte Aufgabe für Detlef Gumz ohne...

  • Hollenstedt
  • 26.05.17
  • 460× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.