Uwe Jobmann

Beiträge zum Thema Uwe Jobmann

Panorama
Über 5.000 Blumenzwiebeln setzten die Helfer in die Erde

Ramelsloher denken jetzt schon an den Frühling

kb. Ramelsloh. Rund 5.300 Krokuszwiebeln brachten die freiwilligen Helfer des Fördervereins "Alter Friedhof Ramelsloh" jetzt bei einer Pflanzaktion rund um die Ramelsloher Kirche in die Erde. Die Blumenzwiebeln wurden durch Spenden finanziert. "Unser Ziel ist es, dass irgendwann ein ganzer Blumenteppich auf dem alten Friedhof blüht", erzählt Uwe Jobmann, 1. Vorsitzender des Fördervereins. Dank vieler fleißiger Hände waren die über 5.000 Blumenzwiebeln schon nach 90 Minuten gesetzt. Die Helfer...

  • Seevetal
  • 24.10.17
Panorama
Hilke Hartig und Wilhelm Draeger (re.) übergaben den Scheck an Uwe Jobmann

3.000 Euro für den "Alten Friedhof"

kb. Ramelsloh. Große Freude bei Knolles Markt in Ramelsloh: Dort übergaben jetzt Inhaber Wilhelm Draeger und Hilke Hartig die großzügige Spende von 3.000 Euro an Uwe Jobmann, 1. Vorsitzender des Fördervereins "Alter Friedhof Ramelsloh". Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und erneut ein großer Erfolg war (das WOCHENBLATT berichtete). "Mit dieser Spende kommen wir unserem Ziel, den...

  • Seevetal
  • 16.12.16
Panorama
Freuen sich über den neuen Aufsitzmäher (v. li.): Pastor Hans-Georg Wieberneit, Bürgermeisterin Martina Oertzen, Anlagenwart Stefan Dittmer, Reinhard Lackner (Haspa) und Uwe Jobmann (Vorstand Friedhofsverein)

Für den alten Friedhof: Förderverein und Haspa-Spende ermöglichen Anschaffung eines Aufsitzmähers

kb. Ramelsloh. Freude bei der Kirchengemeinde Ramelsloh: Dank der großzügigen Unterstützung der Hamburger Sparkasse (Haspa) und des Fördervereins "Alter Friedhof Ramelsloh" konnte ein neuer Aufsitzmäher im Wert von rund 5.000 Euro angeschafft werden. Der soll vor allem auch dazu dienen, den alten Friedhof rund um die Stiftskirche zu pflegen. Um diesen zu erhalten, hatte sich Anfang dieses Jahres der Förderverein gegründet. "Unser alter Mäher hatte kapituliert, wir standen vor der Frage, wie...

  • Seevetal
  • 28.10.15
Panorama
Der frisch gewählte Vorstand des neuen Fördervereins (v. li.): Uwe Jobmann, Annette Eddelbüttel (2. Vors.), Erika Jobmann (Schriftsführerin), Gisa Heuer (Kassenwartin), Sabine Eddelbüttel (entsandtes Mitglied der Kirchengemeinde) und Stefan Dittmer (Praktisches)
2 Bilder

Wunderschönen Ort erhalten: Förderverein Alter Friedhof Ramelsloh gegründet

kb. Ramelsloh. Pastor Hans-Georg Wieberneit hatte sich völlig umsonst Sorgen gemacht: Zur Gründungsversammlung des "Fördervereins Alter Friedhof Ramelsloh" in der vergangenen Woche waren weit mehr als die notwendigen sieben Gründungsmitglieder erschienen. Knapp 30 Bürger kamen ins Gemeindehaus, um den neuen Verein aus der Taufe zu heben. Er hat die Zielsetzung, den Friedhof rund um die Ramelsloher Stiftskirche mit seinen derzeit noch rund 400 erkennbaren Grabstellen zu pflegen und als einen...

  • Seevetal
  • 27.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.