Alles zum Thema Veranstaltungszentrum Empore

Beiträge zum Thema Veranstaltungszentrum Empore

Panorama
Die „Heidesänger“ aus Amelinghausen sangen für die 250 Besucher
4 Bilder

Eine spannende Zeitreise

Jürgen A. Schulz begrüßte mehr als 250 Gäste bei „Schäfer-Ast“-Präsentation in der „Empore“. mum. Buchholz/Asendorf. „Damit hätte ich niemals gerechnet!“ Kurz bevor sich am Mittwochabend der Vorhang im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ öffnete, wagte Jürgen A. Schulz einen Blick in den Zuschauersaal. Und war überglücklich, denn mehr als 250 Besucher waren zur Veranstaltung des Dokumentarfilmers gekommen. Schulz präsentierte seinen Gästen den Film „Schäfer Ast - eine Spurensuche“....

  • Jesteburg
  • 21.10.16
Politik
Volles Haus: Mehr als 300 Gäste kamen zum Neujahrsempfang
15 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Buchholz: Mehr als 300 Gäste in der Empore

os. Buchholz. "Ich erwarte von jedem Buchholzer Bürger ein Stück Solidarität mit den Flüchtlingen, die hier Schutz, Sicherheit und einen Neuanfang suchen!" Das sagte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am Sonntagmorgen beim Neujahrsempfang der Stadt Buchholz. Mehr als 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen in das Veranstaltungszentrum Empore. Das Thema "Flüchtlinge" und deren Unterbringung nahm einen großen Teil der Rede von Röhse ein. Ein zweiter Schwerpunkt war die...

  • Buchholz
  • 11.01.15
Politik
In zahlreichen ISEK-Foren tauschten sich Bürger über die Zukunft von Buchholz aus. Jetzt wird der Abschlussbericht vorgestellt

Zukunft der Stadt mitplanen

Integriertes Stadtentwicklungskonzept: Anmelden für die Abschlusswerkstatt os. Buchholz. Seit annähernd zwei Jahren diskutieren Verwaltung und Bürger im Rahmen des "Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes" (ISEK) über die Zukunft der Stadt Buchholz. Die Ergebnisse werden am Montag, 2. Februar, bei der ISEK-Abschlusswerkstatt vorgestellt. Ab 18 Uhr können die Teilnehmer im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) die zahlreichen Projekte und vorgeschlagenen Maßnahmen noch einmal in...

  • Buchholz
  • 06.01.15
Politik
"Wirtschaft und Politik müssen ihre Hausaufgaben machen, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken": Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil
2 Bilder

Jetzt dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Regionalkonferenz der Metropolregion in Buchholz: Teilnehmer wollen Auswirkungen des demographischen Wandels mininieren os. Buchholz. Wie gelingt es, Fachkräfte nicht nur in den Unternehmen zu halten, sondern ihre Anzahl noch anzuheben und damit die Auswahlmöglichkeiten der Firmen zu vergrößern? Damit beschäftigten sich am Donnerstag im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore rund 300 Vertreter aus Politik und Wirtschaft bei der Regionalkonferenz "Ideen für mehr Fachkräfte" der Metropolregion...

  • Buchholz
  • 05.12.14
Panorama

Lions-Club Hamburg-Nordheide lädt zum Wohltätigkeitsball

"Integration durch Bildung": Jetzt Eintrittskarten sichern os./nw. Buchholz. Buchholz steht vor einem weiteren gesellschaftlichen Highlight: Bereits zum 44. Mal lädt der Lions Club Hamburg-Nordheide zu seinem traditionellen Wohltätigkeitsball ein. Die Veranstaltung am Samstag, 8. November, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) steht unter dem Motto „Integration durch Bildung“. „Wir haben auch in diesem Jahr wieder ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt und hoffen...

  • Buchholz
  • 01.10.14
Panorama

Günstiger parken: Neuer Abendtarif im Kabenhof

Groth Bau und Empore verbessern Parkangebot in Buchholz os. Buchholz. Mit einem neuen und günstigen Parktarif im Kabenhof kommt der Betreiber des Park- und Geschäftshauses, die Firma Groth Bau, den Wünschen der Besucher des Veranstaltungszentrums Empore nach zentralem Parkraum entgegen. Ab sofort parken Besucher zwischen 19 und 0 Uhr für maximal 2 Euro im Kabenhof (Lindenstraße 2 - 10). Der günstige Tarif gilt für alle Gäste der Buchholzer Innenstadt. Besonders glücklich über die neue...

  • Buchholz
  • 01.08.14
Politik
Ministerpräsident Stephan Weil (vorn, Mi.) mit den geehrten Ehrenamtlichen und Politikern aus dem Landkreis Harburg
17 Bilder

"Ohne Sie gäbe es weniger Lebensqualität in Deutschland!"

32. Tag des Ehrenamtes: Ministerpräsident Stephan Weil ehrt in Buchholz 72 Bürger os. Buchholz. "Ohne ihr ehrenamtliches Engagement müssten wir in unserer Gesellschaft erhebliche Abstriche machen!" Das sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag bei einer Feierstunde im gut besuchten Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore. Beim 32. Tag des Ehrenamtes ehrten Weil und seine Minister Cornelia Rundt (Soziales), Peter-Jürgen Schneider (Finanzen) und Christian Meyer (Umwelt)...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Politik

Göschel kommt für Pelzer

os. Buchholz. Änderung im Programm der "Buchholzer Dialoge": Michael Pelzer, der eigentlich am Montag, 7. Juli, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz (Breite Str. 10) über Bodenpolitik, Architektur und Bürgerbeteiligung referieren sollte, musste aus gesundheitlichen Gründen absagen. Stattdessen konnte Baudezernentin Doris Grondke den Berliner Architekten und Soziologen Dr. Albrecht Göschel für einen Vortrag über "Bürgerbeteiligung - zwischen Gemeinwohl und Gruppenegoismus"...

  • Buchholz
  • 02.07.14
Panorama
Vorfreude auf das Weihnachtsstück: (v. li.) Gaby Bettin, Anne Piwecki, Katrin Federle, Nils Schwarzenberg und im Hintergrund Hauptdarsteller Dusty Lauersdorf

Das Paraboltheater startet durch

Proben für Weihnachtsstück "Der kleine Vampir" haben begonnen / Nils Schwarzenberg führt Regie os. Buchholz. "Wir haben die Ärmel aufgekrempelt und gehen mit voller Kraft die kommenden Aufgaben an." In den Worten von Anne Piwecki, 2. Vorsitzende des Buchholzer Parabol-Theaters, ist Aufbruchstimmung zu erkennen. Nachdem es zuletzt etwas ruhiger um die Theatergruppe geworden war, steht jetzt ein kultureller Höhepunkt auf dem Programm: Gerade haben die Proben für das Weihnachtsstück "Der kleine...

  • Buchholz
  • 01.07.14
Panorama

Empore mietet zusätzliche Räume

os. Buchholz. Freude bei den Mitarbeitern des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore: Ab September ist die Zeit des beengten Arbeitens vorbei. Die Empore mietet zwei große Räume an der Breiten Straße an, in denen derzeit noch das Modegeschäft König untergebracht ist. Dort werden nach einer Renovierung die Verwaltung, die Geschäftsstelle und die Abo-Stelle einziehen, erklärt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. Auch ein Lager ist vorgesehen. Die Theaterkasse bleibt an ihrer jetzigen Stelle...

  • Buchholz
  • 25.06.14
Panorama
Die ausgezeichnete Band zeigte sich in der Empore in bester Spiellaune
2 Bilder

Bobby Kimball sang Toto-Hits in der Empore

Auch wenn sich im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore am Dienstagabend nur wenige Besucher versammelt hatten: Sie sahen einen unterhaltsamen und stimmgewaltigen Bobby Kimball mit ausgezeichneter Band auf der Bühne. Die gute Laune ist dem Amerikaner angeboren. Der Ex-Toto-Sänger und sechsfache Grammy-Preisträger, der einige Zeit in Frankfurt wohnte, sang eine Auswahl der bekanntesten Toto-Songs. Ob "Rosanna", "Hold The Line" oder "Africa": Das Publikum sang fast jeden Hit mit. Auch...

  • Buchholz
  • 28.05.14
Wirtschaft
IHK-Vizepräsident Michael Spethmann (v. li.) und Präsident Olaf Kahle begrüßten den Referenten Michael H- Spreng
5 Bilder

Kritischer Blick auf die Medienlandschaft

Publizist Michael H. Spreng referierte beim Wirtschaftsgespräch der IHK in Buchholz os. Buchholz. "Es ist eine große Chance für lokale Zeitungen, wenn sie ihre gedruckten Nachrichten intelligent mit einem Online-Angebot vernetzen." Das sagte Publizist und Politikberater Michael H. Spreng am Mittwochabend beim 16. Wirtschaftsgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. Mehr als 100 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung kamen ins Buchholzer Veranstaltungszentrum...

  • Buchholz
  • 25.04.14
Politik

Grüne: Stellplätze für Taxis an der Poststraße schaffen

os. Buchholz. In der neu geschaffenen Fußgängerzone an der Poststraße in Buchholz sollen Halteplätze für Taxis entstehen. Die dafür notwendigen Ausnahmegenehmigungen zum Befahren der Fußgängerzone sollen schnell geschaffen werden. Das beantragt die Ratsfraktion der Grünen. Sie reagiert damit auf den Hilferuf der Taxiunternehmer im WOCHENBLATT, die zu wenige und schlecht gelegene Stellplätze moniert hatten. An der Poststraße könnten zentrale Stellplätze geschaffen werden, erklärt...

  • Buchholz
  • 22.04.14
Panorama
Der Vorstand der "Steenbeeker": (vorn v. li.) Tommy Smidt, die neue Vorsitzende Christin Marquardsen, Alexander Kirsch sowie (hinten v. li.) Uschi Heuer und Klaus Müller

Christin Marquardsen führt die "Steenbeeker"

os. Buchholz. Christin Marquardsen (40) ist neue Vorsitzende der Niederdeutschen Bühne "De Steenbeeker" in Buchholz. Auf der Jahreshauptversammlung wurde sie jüngst zur Nachfolgerin von Gunther Heise gewählt, der sein Amt nach 14 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgab (das WOCHENBLATT berichtete). Die gebürtige Buchholzerin Marquardsen kehrte mit ihrer Familie vor vier Jahren wieder in ihre Heimatstadt zurück und trat sofort den Steenbeekern bei. Mit der plattdeutschen Sprache ist die...

  • Buchholz
  • 28.03.14
Panorama
Rock-Giganten der 1970er: Die Band UFO um Sänger Phil Mogg (2. v. re.) gastiert am 2. April in der Empore
4 Bilder

Von UFO bis Rether

Neues Programm des Veranstaltungszentrums Empore liegt vor / Neues Theaterabonnement os. Buchholz. Das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore bleibt ein Publikumsmagnet in der Region: Geschäftsführer Onne Hennecke rechnet für die aktuelle Spielzeit, die Ende Juli endet, mit mehr als 60.000 verkauften Eintrittskarten. Insgesamt werden 187 Veranstaltungen durchgeführt, 161 davon im kulturellen Bereich. Jetzt ist das neue Programm erschienen, das bis September gültig ist. Hennecke und sein...

  • Buchholz
  • 21.02.14
Panorama

Veranstaltungszentrum Empore steigert erneut Abo-Verkauf

os/nw. Buchholz. Mit dem besten Abonnement-Ergebnis seit der Gründung im Jahr 1991 ist das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore in die neue Theatersaison gestartet. Gegenüber dem Vorjahr sei die Zahl der verkauften Abos um elf Prozent auf 1.535 gestiegen, erklärt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. Damit sei die wichtige Kennziffer für den Theaterbereich zum vierten Mal in Folge erhöht worden. Einen hohen Anteil an dem Zuwachs entfielen auf das Wahl-Abo, so Hennecke. Neben diesem freien...

  • Buchholz
  • 22.10.13
Service
Seit zehn Monaten bereitet sich die Theatergruppe auf die Jubiläumsaufführungen von Bischu vor

Mit Herz, Mut und Verstand: Theaterwerkstatt Bischu führt "Zauberer von Oz" auf

os. Buchholz. Mit vier Aufführungen des Familienmusicals "Der Zauberer von Oz" feiert die Buchholzer Theaterwerkstatt Bischu ihr zehnjähriges Jubiläum. Gespielt wird am Sonntag, 1. September, um 14 und 17 Uhr sowie am Montag, 2. September, um 9 und 11 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Straße 10). Seit gut zehn Monaten bereiten sich 29 Darsteller vor. Unterstützt werden sie von einer 17-köpfigen Hinterbühnen-Gruppe. Darum geht es in dem Stück: Dorothy, eine Mädchen aus Kansas, wird...

  • Buchholz
  • 28.08.13
Politik
Geschäftsführer Onne Hennecke hofft auf die dringend notwendige Modernisierung des Veranstaltungszentrums Empore
2 Bilder

Empore Buchholz soll umgebaut werden: Geschäftsführer hofft auf Ende der Provisorien

os. Buchholz. "Wir verwalten hier seit langem den Mangel. Ich hoffe, dass sich die räumliche Situation bei uns jetzt deutlich verbessert", sagt Onne Hennecke. Der Geschäftsführer der Empore setzt darauf, dass der Verwaltungsausschuss am 6. Juni Gelder für die Vorplanungen zum Umbau des Buchholzer Veranstaltungszentrums freigibt, die bislang mit einem Sperrvermerk versehen sind. Ein "Ja" gilt als sicher. Im Haushalt sind 45.000 Euro eingestellt, tatsächlich benötigt würden aber nur 30.000 Euro,...

  • Buchholz
  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.