Verbandstagung

Beiträge zum Thema Verbandstagung

Sport
18-jährige ehrenamtliche Tätigkeit von Michael Bitschkat (49) gewürdigt

Besondere Ehrung für den Staffelleiter

TISCHTENNIS: Michael Bitschkat ausgezeichnet (cc). Für sein unermüdliches Engagement wurde Michael Bitschkat (49) beim Landesverbandstag des Tischtennisverbandes Niedersachsen in Hannover mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. "Das umfangreiche Ehrenamt als Sportwart des Bezirksverbandes Lüneburg bewältigt er seit dem Jahr 2000 souverän und mit großer Sorgfalt. Zugleich ist er Verbands- und nationaler Schiedsrichter", berichtet Kreispressewart Ralf Koenecke. "Als Turnierverantwortlicher...

  • Buchholz
  • 18.07.18
Wirtschaft
Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
5 Bilder

Kritik an "Billigschnitzeln aus der Luxusküche"

Staatssekretär vor Stader Bauernverband: "Landwirte brauchen Planungssicherheit" / Amtliches Tierwohl-Label tp. Fredenbeck. Die Milchkrise war gerade überstanden, da löste die umstrittene „Bauernregel“-Kampagne von Umweltministerin Barbara Hendricks eine Welle der Empörung aus: Landwirt zu sein, ist heute schwer. Dennoch habe die Branche Zukunft, gab sich der Staatssekretär im Bundes-Landwirtschaftsministerium, Dr. Hermann Onko Aeikens, überzeugt. Er war am Mittwoch Gast bei der Stader...

  • Stade
  • 03.03.17
Sport
Norbert Klemm vom VfL Jesteburg

Norbert Klemm in Gold ausgezeichnet

(cc). Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt beim 66. Tischtennis-Kreisverbandstag in Nenndorf. Nachdem der Vorsitzende Mark Worthmann im Amt bestätigt wurde, wurde auch alle weiteren Vorstandspositionen einstimmig bestätigt. Bei den anschließenden Ehrungen wurde Norbert Klemm vom VfL Jesteburg mit der goldenen Ehrennadel des Tischtennisverbandes Niedersachsen ausgezeichnet. Mit einem Rückblick führte Michael Bannehr aus Tostedt als Gesandter des TTVN die Ehrung durch und...

  • Buchholz
  • 26.06.15
Panorama
Freude über das 5.549. SoVD-Mitglied (v. li.): Änne Heinrich, Heiner Schönecke und Adolf Bauer
2 Bilder

Sozialverband kritisiert Kürzungen bei Sozialleistungen auf Kosten der Rentner

ce. Trelde. Scharfe Kritik an den Kürzungen der Sozialleistungen durch die Bundesregierung übte Adolf Bauer, Landes- und Bundesvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), jetzt in Trelde. Er war dort Ehrengast auf der 25. Tagung des SoVD-Kreisverbandes Harburg-Land. Bauer beklagte insbesondere, dass die große Koalition in Berlin den Arbeitgeberanteil an den Krankenkassenbeiträgen festschreiben wolle. Bei der älter werdenden Gesellschaft würden steigende Gesundheitsausgaben über...

  • 22.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.