Vereinsbus

Beiträge zum Thema Vereinsbus

Sport
Bei der Übergabe des neuen Vereinsbusses: (v. li.) Hans-Jürgen Lorenschat (Buchholzer FC), Holger Grundt (Grundt - der Beschrifter), Clemens Kurek (Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung), Reinhard Lackner (Haspa), Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), Michael Peters und Frank Krause (beide Volksbank Lüneburger Heide)

Neuer Vereinsbus für den Buchholzer FC

Dank der Hilfe vieler Sponsoren: Neues Gefährt ersetzt Fahrzeug, das einen Totalschaden hatte os. Buchholz. Das ging schnell: Dank der Unterstützung vieler Sponsoren konnte der Buchholzer FC (BFC) jetzt einen neuen Vereinsbus in Betrieb nehmen. Der Ford-Transporter, der beim Autokontor in Bendestorf gekauft wurde, wird ab sofort für die Auswärtsfahrten der Fußballteams genutzt. Zudem verwenden ihn die Bundesfreiwilligendienstler für ihre Fahrten zu den Kooperationspartnern, z.B. Buchholzer...

  • Buchholz
  • 23.03.19
Panorama
Bei der Übernahme des Vereinbusses: (v. li.) Heike Fänger, Niklas Fänger, Hans-Jürgen Lorenschat (alle BFC), Oliver Bohn, Uwe Witte (beide Autohaus Kuhn + Witte) und Imke Schöllkopf (Spethmann-Stiftung)

Dank der Sponsoren: Vereinsbus gehört jetzt dem BFC

os. Buchholz. Der Vereinsbus des Buchholzer FC gehört jetzt dem Klub. Das für die Vereinsarbeit unverzichtbare Fahrzeug hatte die Spethmann-Stiftung dem BFC mehrere Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt. Ende 2014 lief der Nutzungsvertrag aus, jetzt kaufte der Verein im Autohaus Kuhn + Witte den Bus - dank der finanziellen Hilfe der Spethmann-Stiftung, der Lotto-Sport-Stiftung, der Stadt Buchholz und einer Firmenspende.

  • Buchholz
  • 10.02.15
Blaulicht
2 Bilder

Jugendmannschaft im Pech - Bus ausgebrannt

thl. Garstedt. So ein heißes "Nachspiel" hatten die jugendlichen Sportler des TV Jahn Walsrode sicher nicht erwartet. Als sie nach einem Turnier in der Garstedter Auetal-Halle den Heimweg antreten wollten, ging ihr Vereinsbus aus noch ungeklärter Ursache plötzlich in Flammen auf. Fahrer und Jugendliche konnten sich und ihre Sachen gerade noch retten. Der Wagen ist jetzt ein Totalschaden.

  • Salzhausen
  • 22.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.