Verkehrsrowdy

Beiträge zum Thema Verkehrsrowdy

Blaulicht

Mit demoliertem Auto geflüchtet
Stader Polizei sucht Unfallrowdy

tk. Stade. Das Auto des unbekannten Unfallrowdys muss ganz schön demoliert sein - dennoch konnte er sich aus dem Staub machen. Zwischen Sonntagabend und Montag ist der Unbekannte vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit über den Kreisverkehr in Stade an der Bockhorner Allee gefahren. Der Raser hat anschließend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist dann gegen eine Mauer aus Pflanzemsteinen geprallt. Der Schaden ist nach Angaben der Polizei erheblich. Trotz seines kaputten Autos hat...

  • Stade
  • 01.09.20
Blaulicht
Enge an der Bungenstraße, erst Recht für Stadtgeländewagen. Der Fahrer dieses SUV (Beispielfoto) hat rücksichtsvoll den Außenspiegel eingeklappt

Ohrfeige aus dem Vorstadtpanzer in Stade

Attacke gegen Radfahrer: Verfahren eingestellt / Zweifel an Rechtsprechung tp. Stade. Wenn dieses schlechte Beispiel Schule macht, wird die öffentliche Straße zur freien Wildbahn für Verkehrsrowdys: Diesen Eindruck zumindest hat ein Fahrradfahrer* (48) aus Stade nach der rücksichtslosen Attacke eines PS-Rüpels, die er wohl sein Leben lang nicht vergisst. Nach seinem Eindruck werde der Vorfall von der Justizbehörde aber nicht ausreichend gewürdigt sondern offenbar als Bagatelle abgetan. Am...

  • Stade
  • 16.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.