Vernetzung

Beiträge zum Thema Vernetzung

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
Aleksandra Palleschke möchte 
Projekte unterstützen und Partner zusammenbringen

Vernetzung ist wichtig
Kreisjugendpflegerin Aleksandra Pallaschke will Jugend im Landkreis Stade mehr beteiligen

jab. Stade. Kinder und Jugendliche mehr beteiligen: Das ist das Ziel der neuen Kreisjugendpflegerin des Landkreises Stade, Aleksandra Pallaschke (41). Seit Juli ist die Diplom-Pädagogin für den Landkreis tätig. Es hatte sich für sie angeboten, sich auf die freie Stelle zu bewerben, sagt Pallaschke. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften war Pallaschke in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg tätig. Anschließend wirkte sie als Bildungsreferentin beim Kreisjugendring...

  • Stade
  • 04.09.20
  • 149× gelesen
Wirtschaft
Detlev Dose ist Vorsitzender des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins e.V.
2 Bilder

BIG - immer aktiv für Seevetal
Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein e.V. mit viel Kreativität und Engagement

Der Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein e.V. (BIG) ist der fünfte und jüngste Gewerbeverein in der Gemeinde Seevetal. Bereits 2013 überlegten sich einige Unternehmer im Gewerbepark Seevetal (Beckedorfer Bogen, Postweg und Maldfeldstraße), einen Gewerbeverein für diese Ansiedlung der Firmen zu gründen. Detlev Dose vom Seevetaler Transport Service (STS) wurde aufgrund seiner Erfahrung angesprochen. Anfang 2016 erfolgte die Gründung des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins, kurz "BIG -...

  • Buchholz
  • 18.06.20
  • 273× gelesen
Panorama
Die Geschäftsführungen der 14 Freizeitparks und -Einrichtungen der Lüneburger Heide trafen 
sich auf Einladung von Lüneburger-Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch (re.) 
in Bispingen

Größte Freizeitparkregion Europas

14 Freizeitparks in der Lüneburger Heide wollen sich künftig besser vernetzen. (mum). Die Lüneburger Heide ist mit mittlerweile 14 Freizeitparks und -Einrichtungen die größte Freizeitparkregion Europas. Außer den bekannten Parks, wie Heide Park Resort, Serengeti Park oder Weltvogelpark Walsrode sind es auch das Ralf Schumacher Kartcenter, die drei Wildparks Lüneburger Heide, Schwarze Berge und Müden mit ihren unterschiedlichen Alleinstellungsmerkmalen, der Barfußpark Egestorf, das Verrückte...

  • Jesteburg
  • 22.03.19
  • 209× gelesen
Panorama
Teilnehmer des Generationentages in der Elbmarsch, haben jetzt in Workshops Bedürfnisse und Wünsche der Generationen zusammengetragen
2 Bilder

"Werten die Ergebnisse als Erfolg"

Erster Generationentag des Seniorenbeirats und der Gleichstellungsbeauftragten in der Elbmarsch bs. Elbmarsch. Jung und alt bestmöglich zu vernetzten, ist das Ziel des jetzt erstmalig in der Elbmarsch veranstalteten Generationentages. Veranstalter waren der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch und die Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde, Christa Stüven. Rund 40 Teilnehmer, darunter zeitweise auch Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth und Drages Bürgermeister, Uwe Harden sowie...

  • Elbmarsch
  • 08.11.15
  • 111× gelesen
Service
Britta Steinenböhmer, Leiter des Seniorenbüros in Himmelpforten

Servicestelle der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten will Akteure vernetzen

Seniorenbüro: Lehrgang und Veranstaltungskalender tp. Oldendorf-Himmelpforten. Um älteren Bürgern und Pflegebedürftigen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bei Fragen zu Wohnen im Alter sowie bei der Kontaktvermittlung zu Beratungsstellen und an die beruflich oder ehrenamtlich engagierten Personen schneller unterstützen zu können, will die Servicebüroleiterin Britta Steinenböhmer die Akteure vernetzen. "Es ist notwendig, von sämtlichen in der Samtgemeinde beratenden Stellen und Personen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.15
  • 292× gelesen
Wirtschaft
Uwe Käppler berät bei allen Fragen rund um die innovative Funk-Technologie

Mehr Sicherheit und Komfort durch intelligente Hausvernetzung

www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine Von den Vorzügen der innovativen Funk-Technologie zur Hausvernetzung ist der langjährige Experte Uwe Käppler, Inhaber der gleichnamigen Bautischlerei in Stade, mehr als begeistert. "Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und bieten ein großes Plus an Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort", sagt der Unternehmer. Bei der Hausautomation des Herstellers Somfy sind verschiedenste Funktionen kombinierbar und über das Smartphone von überall abzurufen....

  • Stade
  • 17.02.15
  • 294× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.