VfL Fredenbeck

Beiträge zum Thema VfL Fredenbeck

Sport
Beckdorf mit dem Olimpus-Team
2 Bilder

Beckdorf trennt sich unentschieden von Olimpus-85 USEFS Chisinau

ig. Stade. Der moldawischen Handball-Vizemeister Olimpus 85 USEFS Chisinau war Gast im Landkreis Stade, absolvierte Testpiele gegen die Drittligisten VfL Fredenbeck und SV Beckdorf. Die Partie gegen den SV endete 30:30-Unentschieden. Die Fredenbecker verloren die Freundschafts-Partie mit 34:40. Der Reihe nach: Das Offensivspiel der Gäste bereitete den Beckdorfern zunächst Probleme. Trainer Lars Dammann: "Wir konnten keinen Druck aufbauen und es waren oft Einzelaktionen, die zum Torerfolg...

  • Stade
  • 09.08.13
Sport
Robert Kieliba

Polnischer Rückraumspieler Robert Kieliba kommt zum VfL Fredenbeck

ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck meldet einen Neuzugang. Der Pole Robert Kieliba hat in Fredenbeck unterschrieben. Der 29-jährige Rechtshänder ist 1,90 Meter groß, war Jugendnationalspieler, spielte zuletzt in Polen beim MKS Zaglebie Lubin - zwei Jahre lang sogar in der Champions League. "Er ist die Verstärkung, die wir uns gewünscht haben", freut sich Fredenbecks Trainer Uwe Inderthal. Der neue Spieler soll auf der rechten Rückraumposition u.a. Benedict Philippi entlasten. Mit seiner...

  • Fredenbeck
  • 09.08.13
Sport
Niklas Müller ist dabei

Feldhandball-Jugendturnier in Fredenbeck

ig. Fredenbeck. Am Sonntag, 11. August, findet auf dem Sportplatz "Am Raakamp" in Fredenbeck das traditionelle Feldhandball-Turnier für Jugendmannschaften statt. Anpfiff ist um 10 Uhr. Das Turnier wird jedes Jahr im Rahmen der "Rosa und Günter Bischoff-Stiftung" ausgetragen.

  • Fredenbeck
  • 09.08.13
Sport
Uwe Inderthal  (li.) begrüßt den neuen Spieler Cornelius Berstecher

Fredenbecks Handball-Coach Uwe Inderthal ist neuer VfL-Geschäftsführer

ig. Fredenbeck. Fredenbecks Vorsitzender Klaus Wick wartete auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung mit einer Überraschung auf: Uwe Inderthal, Trainer des Drittliga-Teams, übernimmt für ein Jahr das Amt des Geschäftsführers der Handball GmbH & Co.KG, sichert mit seinem Engagement den Fortbestand der Gesellschaft. Inderthal: "So können wir unsere professionellen Strukturen erhalten." Freuen können sich die VfL-Fans auch auf einen neuen Spieler. Mit Cornelius Berstecher hat der Club...

  • Fredenbeck
  • 30.07.13
Sport
Spielt für die HSG Bützfleth/Drochtersen - Marek Suszka

Starker Mann für die HSG Bützfleth/Drochtersen

Marek Suszka erster Neuzugang bei der Handball-Spielgemeinschaft ig. Bützfleth. In der Region ist der neue Mann beim Handball-Oberligisten HSG Bützfleth/Drochtersen kein Unbekannter. Schließlich spielte er vor einigen Jahren beim VFL Fredenbeck. Auch der SV Beckdorf hätte Marek Suszka gern verpflichtet. Doch der Handballer entschied sich anders, ging zurück in seine polnische Heimat, spielte in der zweiten polnischen Liga. Nun ist Suszka nach Ablauf seines Engagements beim HV Stralsund...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport
Trainer Uwe Inderthal (li.) und Team-Manager Hajo Klintworth

Fitness-Schulung im Visier

Fredenbeck spielt gegen Moldawien ig. Fredenbeck. Der Handball-Drittligst startete mit einem Testlauf über 5000 Meter in die Saisonvorbereitung (das WOCHEBLATT) berichtete. Bis zum Saisonstart beim THW Kiel II will Coach Uwe Inderthal vor allem die Fitness schulen. "Die gute Kondition war ausschlaggebend beim Erhalt der Klasse", so der Trainer. Inzwischen steht auch da Vorbereitungsprogramm fest. Viele Testspiele stehen an. Ellerbeck, Habenhausen, Hamburg-Nord, Achim/Baden und Tarp Wanderup...

  • Fredenbeck
  • 23.07.13
Sport

Erfolglose Verhandlungen beim VFL Fredenbeck

ig. Fredenbeck. Beim Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck beginnt der Dauerkarten-Verkauf. "Die alten Stammplätze der vergangenen Saison bleiben bis zum 15. August reserviert", so VfL-Boss Klaus Wick. Kosten für die 15 Heimspiele: 110 Euro. Der Preis für Schwerbehinderte und Studenten liegt bei 70 Euro. Fredenbeck startet am Samstag, 31. August, in die neue Saison. Nach dem Auftaktspiel beim THW Kiel II kommt es am 7. September in der Geestlandhalle zum Derby gegen den SV Beckdorf. Der...

  • Fredenbeck
  • 12.07.13
Sport
Organisator Henry Fitschen  (re.) und Handballer Alexei Perwantciuk

Freundschaftliche Begegnungen

ig. Fredenbeck. Das moldawische Handball-Spitzenteam Olimpus-85 USEFS kommt zu Spielen in den Landkreis Stade. Am Mittwoch, 7. August, trifft die Mannschaft auf den Drittligisten VfL Fredenbeck. Beginn in der Geestlandhalle ist um 20 Uhr. Am Tag darauf spielen die Gäste in einem Freundschaftsspiel gegen die HSG Bützfleth/Drochtersen in der Bützflether Sporthalle. Beginn: 19 Uhr. Am 9. August geht es dann nach Achim/Baden zum Team von Tomasz Malmon. Am Samstag, 10. August, 20 Uhr, steigt das...

  • Fredenbeck
  • 12.07.13
Sport
Schon bald soll wieder in der Fredenbecker Geestlandhalle gejubelt werden

Fredenbeck sucht Geschäftsführer

Annegret Lehmann gibt ihr Amt aufFredenbeck. Drittligist VfL Fredenbeck sucht für die Handball GmbH & Co KG eine neue Geschäftsführung. Hintergrund: Annegret Lehmann gibt ihren Posten auf. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 23. Juli, 19.30 Uhr, Vereinslokal "Niedersachsenschänke", soll ein Nachfolger gesucht werden. Scheitert das Vorhaben, müssen die Mitglieder entscheiden, ob die Erste Herren wieder in den Gesamtverein zurückgeführt wird. Wegen der Wichtigkeit der...

  • Fredenbeck
  • 09.07.13
Sport
Stolz auf den Cup-Sieg - Fredenbecks Nachwuchs mit Trainerin Ingrid Meyer (re.)

Bundesliga-Nachwuchs geputzt

Fredenbecker Handball-Nachwuchs gewinnt Turnier in Hollenstedt ig. Fredenbeck. Die Weibliche E Jugend des VfL Fredenbeck gewann am vergangenen Wochenende in Hollenstedt das traditionelle "Werner-Laaser-Gedächtnisturnier". Höhepunkt für den Handball-Nachwuchs war der 7:5-Erfolg über den Bundesliga-Nachwuchs vom BSV Buxtehude. VfL-Trainerin Ingrid Meyer stolz: "Das haben die Mädchen richtig gut gemacht." Beim Rasenturnier traten 38 Teams aus 11 Vereinen an. Insgesamt wurden 84 Spiele ausgetragen....

  • Fredenbeck
  • 18.06.13
Sport
SV-Trainer Lars Dammann freut sich über seinen Wunschspieler

Einer kommt und einer geht

Drittligist SV Beckdorf verpflichtet "Wunschspieler" Vito Clemens ig. Beckdorf. Mit Vito Clemens verpflichtet Handball-Drittligist Beckdorf einen der Wunschspieler von Trainer Lars Dammann. Seit der Verletzungsmisere Ende Februar buhlte der SV um den jungen Rückraumlinken, der eigentlich noch bis 2014 beim TSV Bremervörde unter Vertrag steht. Jedoch konnte Manager Klaus Meinke sich mit den Verantwortlichen des TSV Bremervörde auf eine Ablösesumme einigen, sodass das Clemens die Freigabe zum...

  • Apensen
  • 08.06.13
Sport
Jubelnde Siegerinnen mit gewonnenen T-Shirts  - Fredenbecks weibliche Jugend D

So sehen Sieger aus!

Fredenbecker Handball-Nachwuchs gewinnt Junior-Cup ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck braucht sich um den Handball-Nachwuchs keine Sorgen zu machen. Am vergangenen Wochenende gewann die weibliche B-Jugend in Hamburg das hochrangig besetzte Turnier um den Junior-Cup. Der Erfolg ist hoch einzustufen: Unter den 46 teilnehmenden Vereinen befanden sich zahlreiche Meistern aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein. Gespielt wurde auf acht Rasenfeldern. Das VfL-Nachwuchsteam trat erstmals in...

  • Fredenbeck
  • 04.06.13
Sport
Jubel beim VfL fredenbeck nach dem Sieg über Großburgwedel

Mit großen Schritten zum Klassenverbleib

Fredenbeck punktet gegen Großburgwedel / Beckdorf besiegt den HSV Hannover ig. Fredenbeck. Ältere Fans des VfL Fredenbeck können sich noch genau an das Jahr 1988 erinnern. Vor 25 Jahren stieg der Geestclub erstmals in die 1. Bundesliga auf. Am vergangenen Samstag hoben VfL-Fans Schilder mit der Zahl „88“ in die Höhe, um die Handballer im Heimspiel gegen Großburgwedel an das historische Ereignis zu erinnern. „Um das Team im Abstiegskampf , zu motivieren“, so ein VfL-Anhänger. Klappte!...

  • Fredenbeck
  • 01.05.13
Sport
Jubel nach dem Sieg über Großburgwedel: Der Klassenerhalt rückt näher

Großer Schritt zum Klassenverbleib

ig. Fredenbeck. Ältere Fans des VfL Fredenbeck können sich noch genau an das Jahr 1988 erinnern. Vor 25 Jahren stieg der Geestclub erstmals in die 1. Bundesliga auf. Am vergangenen Samstag hoben VfL-Fans Schilder mit der Zahl „88“ in die Höhe, um die Handballer im Heimspiel gegen Großburgwedel an das historische Ereignis zu erinnern. „Wir wollten das Team im Abstiegskampf motivieren“, so ein VfL-Anhänger. Das klappte. Fredenbeck besiegte die Gäste aus Nähe von Hannover mit 31:29, vollzieht...

  • Fredenbeck
  • 30.04.13
Sport
Kristinn Björgulfsson verwandelt den Siebenmeter

„Die Angst vor dem Sieg“

ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck hat beim 30:30 gegen den VfL Potsdam einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf verloren. Die Gastgeber führten zur Pause schon mit 17:12. Die Niedersachsen erwischten auch ohne den verletzten Lars Kratzenberg einen guten Start, überzeugten mit Tempo-Handball und legten eine 4:1-Führung vor. Bis zur Pause bestimmte der VfL das Spiel. Nach dem Seitenwechsel setzte sich Fredenbeck sogar mit 19:12 ab. Danach brachen die Gastgeber ein. Technische Fehler führten...

  • Fredenbeck
  • 16.04.13
Sport
Dennis Halmke setzte den vermeintlichen Siegtreffer

Packendes Derby mit kuriosem Ende

ig. Fredenbeck. Nichts für schwache Nerven war die Oberliga­begegnung zwischen Fredenbecks Zweiter und der HSG Bützfleth/Drochtersen. Das mit allen Attributen eines Derbys versehene Spiel wurde erst in letzter Sekunde entschieden. Zuvor konnte sich keiner der Kontrahenten entscheidend absetzen. Über 60 Minuten wurde den über 300 Zuschauern in der Geestlandhalle spannende und kampfbetonte Oberligakost serviert. Beide Teams gingen hellwach in die Begegnung, gaben sich bei wechselnder Führung...

  • Fredenbeck
  • 09.04.13
Sport

Boxen: Stinski will Revanche

ig. Hemmoor. Der SC Hemmoor lädt am Samstag, 6. April, zum Boxmeeting in die Sporthalle am Gymnasium ein. Beginn: 19.30 Uhr. In 13 Kämpfen treffen Aktive aus Niederachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen aufeinander. Auch Kämpfer aus dem Stader Landkreis (Vfl Stade, VfL Fredenbeck und VTV Assel) kommen zum Einsatz. Lokal-Matador Sebastian Stinski hat im Männer-Halbschwergewicht (bis 81kg) Marcel Siegesmund (Neustadt- Glewe) zum...

  • Stade
  • 26.03.13
Sport
Matchwinner Edgars Kuksa hält den letzten Wurf von Beckdorfs Kreisläufer Markus Bowe

Derbysieg für Fredenbeck

bc. Buxtehude.Torfestival in einem spannenden Derby: Mit 41:40 (23:20) hat der VfL Fredenbeck den SV Beckdorf in der 3. Liga der Handball-Männer bezwungen. Die Fredenbecker Fans in der sehr gut gefüllten Buxtehuder Halle Nord standen Kopf. Ihr Team hat sich mit dem wichtigen Auswärtssieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Für den VfL traf Benedict Philippi mit elf Toren am häufigsten, Maris Versakovs war Beckdorfs Top-Torschütze mit ebenfalls elf Buden. Nach einer tollen Beckdorfer...

  • Fredenbeck
  • 17.03.13
Sport
BSV-Rechtsaußen Maxi Hayn und Beckdorfs Maris Versakovs freuen sich auf viele Fans

Der Super Handball Samstag

bc. Buxtehude. Handball-Leckerbissen in Buxtehude: Am 16. März steigt der „Super Handball Samstag“ mit den vier besten Landkreis-Teams in der Halle Nord: Um 13 Uhr empfängt das BSV-Juniorenteam in der 3. Liga Ost den SV Henstedt-Ulzburg, um 16 Uhr folgt das Bundesliga-Heimspiel des BSV gegen die HSG Bad Wildungen und zum Abschluss das Lokal-Derby in der 3. Liga Nord der Männer zwischen dem SV Beckdorf und dem VfL Fredenbeck. Tickets für alle Spiele im BSV-Shop (04161-994610).

  • Buxtehude
  • 12.03.13
Sport
Ghenadi Golovici erzielte im Spiel gegen den Meisteraspiranten Tarp-Wanderup fünf Tore

Gegen das Schlusslicht punkten

HANDBALL: Fredenbeck verliert / Abstieg rückt näher / Beckdorf putzt mit Rumpfkader HSV Usedom ig. Stade. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck kann nicht mehr gewinnen. Am vergangenen Wochenende verlor der Geestclubdie Partie gegen Tarp-Wanderup mit 28:32 Toren, steht nach der Niederlage mit einem Bein in der Oberliga. „Der Abstieg in die vierte Liga, das wäre die Katastrophe für den Traditionsclub“, so ein enttäuschter Fan nach dem Debakel gegen die Nordlichter. Dabei gab sich Trainer Uwe...

  • Stade
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.