Alles zum Thema Vitalo Horneburg

Beiträge zum Thema Vitalo Horneburg

Panorama
Wollen die Finanzierung "stemmen" und das "Vitalo" von Petra Lührs (re.) kaufen: Reinhard Gumz, Ingrid Schmidt und Hartmut Schmidt (v.li.) vom VfL-Vorstand

Eine halbe Million Euro für das Ex-"Vitalo": VfL Horneburg legt Zahlen zum geplanten Kauf des Fitness-Studios vor

jd. Horneburg. Der geplante Kauf des ehemaligen Fitness-Studios "Vitalo" durch den VfL Horneburg wird von dessen Mitgliedern weitgehend positiv aufgenommen. Auf einer Info-Veranstaltung berichtete der Vorstand über die Absicht, das seit April geschlossene "Vitalo" zu erwerben. Der Kaufpreis beträgt inklusive Notarkosten und Steuern eine halbe Million Euro. Diese Summe soll über ein Darlehen mit 20-jähriger Laufzeit finanziert werden. Um Tilgung, Zinsen und Unterhaltungskosten zu "stemmen",...

  • Horneburg
  • 14.06.16