Volkmar Persiel

Beiträge zum Thema Volkmar Persiel

Panorama
Volkmar Persiel (re.) und Peter Meyer sind sauer, weil die Vorgaben zum Bau der Zufahrt nicht eingehalten wurden
2 Bilder

Gemeinde Stelle
Ärger um Zufahrt zum Aldi-Markt

thl. Stelle. Ärger um die Zufahrt zum Einkaufszentrum Hainfelder Hof in Stelle. "Eigentlich sollte die Aldi im Zuge des Neubaus des Marktes die Zufahrt zum Gelände verbreitern. Doch die Umsetzung ist mehr als mangelhaft", sagen Volkmar Persiel, Fraktionsvorsitzender der CDU im Gemeinderat, und sein Parteikollege Peter Meyer, Vorsitzender des Bauausschusses. "Die Einmündung muss infolge der veränderten Verkehrsführung auf dem Parkplatz verbreitert werden. Dadurch kann die neue Zufahrt...

  • Stelle
  • 29.03.22
  • 108× gelesen
Politik
Ist sauer: Bürgermeister Robert Isernhagen   Foto: Isernhagen

Stelles Bürgermeister übt Kritik wegen Vorwurf der Vetternwirtschaft

thl. Stelle. Herbe Kritik an den Äußerungen einiger Bürger, die sich im WOCHENBLATT zum Grundstücksdeal der Gemeinde Stelle mit der CDU-Ratsfrau Gisela Gehrdau-Schröder für die Errichtung eines Waldkindergartens gemeldet hatten, übte Bürgermeister Robert Isernhagen in der Sitzung des Gemeinderates. "Sie tun sowohl dem Rat als auch Frau Gehrdau-Schröder Unrecht", sagte er. "Das will ich in Zukunft nicht mehr erleben." Quo vadis, Gemeinde Stelle? Gehrdau-Schröder habe sich weder an der Diskussion...

  • Stelle
  • 04.12.21
  • 163× gelesen
Politik
Bürgermeister Robert Isernhagen (2. v. li.) gratulierte seinen Vertretern Jannik Stuhr (li.) und Claus Petersen sowie der
Ratsvorsitzenden Gisela Gehrdau-Schröder zur Wahl   Foto: thl

Postengeschacher im Steller Gemeinderat

thl. Stelle. Christdemokratin Gisela Gehrdau-Schröder ist - wie das WOCHENBLATT bereits im Vorwege prophezeite - neue Vorsitzende des Steller Gemeinderates. In einer geheimen Wahl, die am Montagabend im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gremiums durchgeführt wurde, erhielt Gehrdau-Schröder 16 Stimmen. Gegenkandidat Peter Ziegler (Freie Wählergemeinschaft-Fliegenberg-Stelle-Ashausen) kam auf zwölf Stimmen. Hinzu kam eine Enthaltung. "Jesteburger Klüngelei" Vor der Wahl hatten die Gruppen...

  • Stelle
  • 30.11.21
  • 187× gelesen
Politik
Elke von Ziegner und ihr Nachfolger Hans Wille jun.  Fotos: thl
2 Bilder

Abschied nach 19 Jahren

Elke von Ziegner legte Vorsitz des CDU-Ortsverbandes Ashausen nieder thl. Ashausen. Eine Ära ist beendet: Nach 19 Jahren an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Ashausen hat sich Elke von Ziegner nicht wieder zur Wahl gestellt. Nachdem sie bereits im Sommer vergangenen Jahres ihren Posten als CDU-Kreisgeschäftsführerin aufgegeben hat und in den Ruhestand getreten ist, hat sie jetzt den nächsten Schritt zum gewünschten Kürzertreten gemacht. Als Elke von Ziegner sich im Jahr 2000 erstmals zur Wahl...

  • Winsen
  • 19.03.19
  • 423× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.