Beiträge zum Thema Volksbank Lüneburger Heide eG

Panorama
Einfach nur lästig: Auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen können immer mehr Verbraucher gut verzichten

Steht das Kupfergeld vor dem Aus?

Laut einer aktuellen Umfrage lehnen immer mehr Bürger Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. (mum). Geld hat jeder gern in seinem Portemonnaie - mit einer Ausnahme: die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die meisten Bürger sammeln das unliebsame Kleingeld zu Hause irgendwo in großen Gläsern, um sie irgendwann - vielleicht als Not-Groschen - abzugeben. Die Diskussion, die Münzen endlich aus dem Verkehr zu ziehen, ist nicht neu. Sie bekommt jetzt aber neue Nahrung. Laut einer Studie des Hamburger...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
Wirtschaft
Das Geldabheben bleibt in den Sparkassen-Filialen in der Region kostenfrei

Keine Gebühr fürs Geldabheben

Kunden sind nach Zeitungsbericht aufgeschreckt: Sparkassen in der Region beruhigen (os). In den vergangenen Tagen hatten die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen eine Menge zu tun. Diverse Kunden riefen an, die von einem Zeitungsbericht aufgeschreckt worden waren, wonach künftig bundesweit 40 von 400 Sparkassen Gebühren fürs Geldabheben verlangen. Das WOCHENBLATT fragte bei Kreditinstituten in den Landkreisen Harburg und Stade nach: Ist die Einführung von Gebühren fürs Geldabheben geplant?...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Sport
Die Luhdorferin Sarah Ehlert war die Haupttorschützin beim 6:3-Erfolg im Auftaktspiel gegen das Team des TSV Auetal
25 Bilder

500 Sportler auf dem grünen Rasen

HANDBALL: 61 Jugendmannschaften aus 15 Vereinen wetteiferten in Scharmbeck um die begehrten Volksbank-Trophäen (cc). Einen super Sonntag durften mehr als 500 Jungen und Mädchen in Scharmbeck verbringen. Beim traditionellen Rasenturnier für die Handball-Jugend der SG Luhdorf-Scharmbeck traten 61 Mannschaften aus 15 Vereinen von den Superminis bis zur B-Jugend zum sportlichen Wettkampf an, bei dem Teamgeist und Spaß im Vordergrund standen. Auch die idealen Wetterbedingungen unterstützten die neue...

  • Buchholz
  • 02.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.