Vollausbau

Beiträge zum Thema Vollausbau

Politik
Der Radweg am Obstmarschenweg ist völlig marode

L140-Sanierung: "Billig kauft man zweimal"

bc. Jork. Für den Bürgermeister im Jorker Rathaus, Gerd Hubert, und die Fraktion des Bürgervereins im Gemeinderat ist ein Vollausbau der L140 in Osterjork die einzig vernünftige Lösung. Für die anderen Parteien nicht. Sie wollen eine abgespeckte Version der Sanierung der vielbefahrenen Jorker Ortsdurchfahrt (Obstmarschenweg) - ohne einen neuen Geh- und Radweg auf der Südseite. Für viele Anlieger ein Unding, wie in der Einwohnerfragestunde im jüngsten Bauausschuss deutlich wurde. Ihre Vermutung:...

  • Jork
  • 13.05.16
Politik
Die "große Koalition möchte nur den nördlichen Fuß- und Radweg ausbauen

L140: Politik für Light-Sanierung

bc. Jork. Eine echte Marathonsitzung absolvierte der Bauausschuss der Gemeinde Jork am Montagabend. Dreieinhalb Stunden tagten die Politiker mit der Verwaltung vor den Augen interessierter Einwohner. Die wohl wichtigste Empfehlung, die die Mitglieder an den Rat abgaben: Der von der Verwaltung präferierte Vollausbau der L140 in Osterjork mit Geh- und Radwegen auf beiden Seiten wurde gegen die Stimmen des Bürgervereins Jork (BVJ) abgelehnt. Stattdessen stimmte die „große Koalition“ (O-Ton...

  • Buxtehude
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.