Beiträge zum Thema Volleyball

Sport

TV Vahrendorf ist abgerutscht

(cc). Nach den beiden Heimniederlagen mit 2:3 gegen SVG Lüneburg II und 1:3 gegen VSG Altes Land sind die Volleyballfrauen des TV Vahrendorf auf den zweiten Tabellenplatz der Landesliga abgerutscht. Spitzenreiter ist jetzt die VSG Altes Land. Ligakonkurrent TSV Stelle gewann mit 3:2 beim SC Langenhagen.

  • Buchholz
  • 19.12.18
  • 69× gelesen
Sport
Das erfolgreiche Team des TV Vahrendorf ist Tabellenführer in der Landesliga
2 Bilder

Doppelsieg für TV Vahrendorf

VOLLEYBALL: TSV Stelle überrascht mit einem 3:0-Auswärtssieg (cc). Mit zwei Heimsiegen (3:2 gegen SC Langenhagen, und 3:1 gegen Bremen 1860) haben die Volleyballfrauen des TV Vahrendorf am Heimspieltag in der Rosengarten-Sporthalle in Klecken ihre Tabellenführung in der Landesliga behauptet. "Unser Kampfgeist wurde belohnt. Es war eine gute Teamleistung", lobte Spielertrainerin Steffi Benecke. Am Tag darauf darauf gewann der Tabellenachte. TSV Stelle 3:0 bei SG Heide Volleys. Das erste Spiel...

  • Buchholz
  • 18.11.18
  • 554× gelesen
Sport
Diesen Schmetterball der Walsroder Angreiferin konnte Sabrina Ritter (li.) vom MTV Ramelsloh noch blocken

Kein „schöner Tag“ für MTV Ramelsloh

VOLLEYBALL: Verletzungspech und Wohnungseinbruch bremsen Landesliga-Aufsteiger (cc). Die Volleyballerinnen des MTV Ramelsloh kassieren am Doppelspieltag der Landesliga IV zwei Heimniederlagen: 0:3 gegen TVJahn Walsrode, und 1:3 gegen SV Holdenstedt. „Wir wurden arg gehandicapt“, so mutlos haben wir MTV-Trainer André Bade schon lange nicht gesehen, der seine Mannschaft in beiden Partien aufopferungsvoll kämpfen sah. Eigentlich waren die Volleyballerinnen vor dem Heimspielnachmittag am...

  • Buchholz
  • 13.12.17
  • 263× gelesen
Sport

TSV Stelle festigt 4. Tabellenplatz

(cc). Mit einem 3:0-Sieg (25:19, 25:21 und 25:12) gegen den MTV Ramelsloh haben die Volleyball-Frauen des TSV Stelle ihren vierten Tabellenplatz (12 Punkte) in der Landesliga IV behauptet. Das Team des MTV Ramelsloh, das auch gegen „Schlusslicht“ GfL Hannover IV eine 0:3-Heimniederlage kassierte (18:25, 24:26, 22:25), muss als Tabellenvorletzter (4 Punkte) um den Klassenverbleib in der Landesliga Lüneburg bangen. Der TSV Stelle steht mit PSV Hannover (24 Punkte), VSG Altes Land (17) und TV Jahn...

  • Buchholz
  • 08.12.17
  • 105× gelesen
Sport

TSV Stelle schafft Bezirksliga-Aufstieg

(cc). Die zweite Volleyballmannschaft Frauen des TSV Stelle ist in die Bezirksliga aufgestiegen, und wird in der kommenden Saison auf den Nachbarn TSV Winsen treffen. Den Aufstieg machte das TSV-Team mit einem 3:1-Sieg im Relegationsspiel gegen den Tabellensiebten der Bezirksliga, den TuS Harsefeld, perfekt.

  • Buchholz
  • 09.06.17
  • 37× gelesen
Sport

TSV Stelle weiter Tabellendritter

(cc). Mit einem 3:2 (16:25, 25:19, 29:31, 25:19, 15:12)-Auswärtssieg beim Spitzenreiter GfL Hannover IV konnten die Volleyball-Frauen des TSV Stelle ihren dritten Tabellenplatz in der Landesliga Lüneburg behaupten. Fast zeitgleich konnten die Frauen des TSV Winsen, die noch um den Klassenverbleib bangen müssen, einen wichtigen 3:1 (25:20, 25:8, 23:25, 25:20)-Heimsieg gegen den VfL Uetze einfahren.

  • Buchholz
  • 31.01.17
  • 92× gelesen
Sport

Doppelsiege für den TSV Stelle

(cc). In der Volleyball-Landesliga konnten sowohl die Damen-, als auch die Herrenmannschaft jeweils zwei klare Sieg am Doppelspieltag einfahren: Das Damenteam gewannn mit 3:0 gegen den Nachbarn und Aufsteiger TSV Winsen und anschließend mit 3:1 gegen VfL Uetze. Den TSV-Herren gelang ein 3:1 gegen SVG Lüneburg und ein 3:0 gegen die eigene zweite Mannschaft.

  • Buchholz
  • 09.12.16
  • 37× gelesen
Sport
Bei diesem Schmetterball von Robert Weichelt (li.) vom TSV Stelle war der Winsener Abwehrblock mit (v.l.): Tim Köller und Sascha Kalkan auf dem Posten
10 Bilder

Das Sahnehäubchen bekam Winsen nicht hin

VOLLEYBALL: Der TSV ist als Landesliga-Meister in die Verbandsliga aufgestiegen – das Team des TSV Stelle hofft noch auf einen Relegationsplatz (cc). Den Volleyballern des TSV Winsen ist es am vergangenen Samstag nicht gelungen, einer bislang äußerst gelungenen Landesliga-Saison das von Trainer Andreas Boltze geforderte Sahnehäubchen aufzusetzen. Im letzten Saisonspiel verlor das TSV-Team, das bereits als Meister fest stand, mit 2:3 beim Liga-Rivalen TSV Stelle. „Das ist schon ärgerlich, auch...

  • Elbmarsch
  • 14.03.16
  • 504× gelesen
Sport

Volleyballer des TSV Auetal in U14 ganz vorn

(cc). Beim Volleyball-Jugendturnier (Mixed) in Klecken sicherte sich das Team des TSV Auetal in der U14 vor dem TSV Stelle den Turniersieg. In der U18 siegte die Mannschaft aus Walsrode vor Schneverdingen, Stelle, Winsen und dem gastgebenden TV Vahrendorf. Die Platzierungen: Die Ergebnisse: U14 m/w/mixed: 1. Auetal 1 5:1 Sätze 164:122 Punkte 2. Stelle 5:1 Sätze 150:129 Punkte 3. Auetal 2 1:5 Sätze 138:144 Punkte 4. Schneverdingen 1:5 Sätze 117:177 Punkte U18 w/mixed 1. Walsrode 8:0 Sätze 198:88...

  • Buchholz
  • 04.12.15
  • 73× gelesen
Sport
Im entscheidenden Spiel um den Kreistitel gegen Altencelle musste sich der Steller Block mächtig strecken. Am Ende gewann der Gastgeber verdient in zwei Sätzen

U20-Team des TSV Stelle holt Kreistitel

VOLLEYBALL: Damit hat sich die Mannschaft für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert (cc). In prächtiger Form präsentierten sich die Volleyballerinnen des TSV Stelle bei den diesjährigen Kreis-Mannschaftsmeisterschaften, die in heimischer Halle ausgetragen wurden. Den Titel sicherte das U20-Team des TSV, das beim Turnier ungeschlagen blieb. Die erste Steller U20- Mannschaft begann in der Partie gegen Westercelle mit tollen Zuspielen und explosiven Angriffen aus der Mitte und konzentrierter...

  • Elbmarsch
  • 13.11.15
  • 195× gelesen
Sport

Kreistitelkämpfe für Volleyballerinnen

(cc). Am Sonntag, 8. November, finden in der Sporthalle am Bardenweg in Stelle die Volleyball-Kreismeisterschaften der weiblichen U20-Mannschaften statt. Ausrichter der Kreistitelkämpfe ist der TSV Stelle. Beginn: 10 Uhr, der Eintritt ist frei. "Auch der TSV wird mit jungen Spielerinnen am Start sein, die bereits am Landesliga-Spielbetreib unserer 1. Damenmannschaft teilnehmen", sagt TSV-Pressesprecher Robert Weichelt.

  • Buchholz
  • 06.11.15
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.