Vollrausch

Beiträge zum Thema Vollrausch

Blaulicht

Welle: Volltrunken gegen Verkehrsschild gefahren

thl. Welle. Auf der L171 kam am Sonntagnachmittag ein 60-jähriger Mann gegen 17.10 Uhr mit seinem Smart in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er eine Verkehrsinsel und prallte frontal gegen ein Verkehrsschild. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der 60-Jährige alkoholisiert war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von mehr als drei Promille.

  • Tostedt
  • 31.08.20
Blaulicht

Im Vollrausch Schwägerin gewürgt

mum. Neu Wulmstorf. Samstagfrüh gegen 5.10 Uhr geriet ein 23-jähriger Hamburger stark alkoholisiert (2,42 Promille) mit seiner Schwägerin in Streit, in dessen Verlauf er die Frau würgte. Als ein Taxifahrer beruhigend einwirken wollte, schlug und trat der Mann auch auf diesen ein. Beim 23-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt, gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

  • Neu Wulmstorf
  • 10.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.