Beiträge zum Thema Vollsperrung

Service

Landkreis erneuert die Deckschicht
K26 Langenrehm/Sieversen ab 12. Oktober voll gesperrt

as. Langenrehm/Sieversen. Die K26 von Langenrehm nach Sieversen (Langenrehmer Dorfstraße / Hauptstraße) wird von Montag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, 22. Oktober, voll gesperrt. Das teilt die Gemeinde Rosengarten auf ihrer Internetseite mit. Die Durchfahrt durchs Dorf wird nicht möglich sein, Anlieger können bis zur Baustelle fahren. Der Verkehr wird von Langenrehm kommend über die K26 durch Emsen (Emsener Dorfstraße) und Nenndorf (Emsener Straße) geführt, weiter über die K85...

  • Rosengarten
  • 06.10.20
  • 282× gelesen
Service
Freie Fahrt: Die Sperrung der Bahnbrücke (K12) in Klecken ist ab Freitag, 14. August, 16 Uhr aufgehoben

Freie Fahrt in Klecken: K12 freigegeben
Sperrung der Bürgermeister-Glade-Straße aufgehoben

as. Klecken. Das sind erfreuliche Nachrichten: Die Bürgermeister-Glade-Straße (K12) in Klecken ist ab heute (14. August), 16 Uhr wieder befahrbar, die Sperrung der Bahnbrücke ist aufgehoben. Das teilte Kreissprecherin Katja Bendig dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mit. Der Landkreis konnte die Baustelle rund zwei Wochen früher als geplant freigeben. Der Landkreis Harburg hat seit dem 16. Juli  die Fahrbahndeckschicht der Bahnbrücke einschließlich die Brückenübergänge und -geländer sowie die...

  • Rosengarten
  • 14.08.20
  • 477× gelesen
Politik
"Seit 2018 kämpfen wir für den Blockverkehr!" Ehestorfs Bürgermeister Axel Krones ist froh, dass die Anliegen der Bürger für den zweiten Baustellenabschnitt der Sanierung des Ehestorfer Heuwegs jetzt berücksichtigt werden Foto: as

LSBG lenkt ein: Blockverkehr für den zweiten Abschnitt an der Baustelle "Ehestorfer Heuweg"
"Das hilft uns allen hier"

as. Ehestorf. Das sind gute Nachrichten für Anwohner und Pendler: Statt Vollsperrung oder Einbahnstraßenregelung soll auf dem Ehestorfer Heuweg für den zweiten Bauabschnitt (Januar 2020 bis Oktober 2021) ein Blockverkehr umgesetzt werden. Das teilte der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken, Gewässer (LSBG) jetzt auf einer Informationsveranstaltung mit. Seit 2018 baut der LSBG die Verkehrsflächen im Ehestorfer Heuweg um. Die erste Bauphase an der niedersächsischen Grenze ist noch nicht...

  • Rosengarten
  • 31.01.20
  • 375× gelesen
Politik
Nachdem es an der Baustelle zu einer Absackung kam, müssen jetzt mehrere Stollen des Bergwerks Robertshall untersucht und gegebenfalls verfüllt werden
3 Bilder

Ehestorfer Heuweg: Nebenstraßen werden untersucht
Jetzt muss gebohrt werden

as. Ehestorf. Der Tagesbruch am Ehestorfer Heuweg hat nicht nur auf die Fahrbahnsanierung im Hamburger Bereich erhebliche Auswirkungen (das WOCHENBLATT berichtete), auch Niedersachsen ist betroffen. Wie das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) auf Nachfrage mitteilt, müssen auf niedersächsischer Seite voraussichtlich die Stollen des ehemaligen Bergwerks Robertshall auch neben der Straße untersucht und gegebenenfalls verfüllt werden. Die betroffenen Anwohner werden...

  • Rosengarten
  • 27.09.19
  • 894× gelesen
Panorama
Der Ehestorfer Heuweg ist noch bis Ende des Jahres voll gesperrt - ab März 2019 geht die Vollsperrung in die zweite Runde

Sperrung des Ehestorfer Heuwegs: "Das ist existenzbedrohend"

Sperrung des Ehestorfer Heuwegs: Medizinische Versorgung ist gefährdet as. Ehestorf. Seit etwa drei Wochen ist der Ehestorfer Heuweg, der die B75 mit der B73 verbindet, von der Landesgrenze bis zur Höhe Wulmsberg (Stadt Hamburg) voll gesperrt. Nicht nur Pendler aus dem Landkreis sind von der Dauerbaustelle der Stadt Hamburg, die mit Unterbrechung bis voraussichtlich Ende 2019 andauern soll, betroffen. Die Vollsperrung der Verkehrsader hat gravierende Folgen für die Bevölkerung der angrenzenden...

  • Rosengarten
  • 07.09.18
  • 473× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.