Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Blaulicht
Drei Personen wurden bei diesem Unfall schwer verletzt

Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Pkw
Frontalzusammenstoß in Rosengarten

thl. Rosengarten. Drei teils Schwerverletzte hat ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Dienstagnachmittag auf der K85 bei Tötensen gefordert. Gegen 15.50 Uhr waren die beiden Fahrzeuge mit insgesamt drei Fahrzeuginsassen aus noch nicht geklärten Gründen miteinander kollidiert Rasch waren die ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle eingetroffen, bei ihrem Eintreffen waren zwei Fahrzeuginsassen eines der beiden Fahrzeuge noch im Fahrzeug eingeschlossen, der Fahrer des anderen unfallbeteiligten...

  • Rosengarten
  • 07.07.20
Blaulicht
Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten

Schwerer Unfall bei Hollenstedt
Pkw rast unter Lkw

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Samstag gegen 2.20 Uhr ereignete sich auf der Hansalinie zwischen den Anschlussstellen Heidenau und Hollenstedt in Richtung Hamburg ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine 19-jährige Fahrerin eines BMW aus Edewecht vom linken Überholfahrstreifen über die gesamte Fahrbahn auf den rechten Fahrstreifen und fuhr dort vermutlich ungebremst auf einen Sattelzug auf. Die Fahrerin und die insgesamt drei Insassen wurden im BMW eingeklemmt...

  • Hollenstedt
  • 27.07.19
Blaulicht
Der Rettungswagen wurde bei dem Unfall regelrecht zerfetzt

Schwerer Unfall in Winsen
+++Update+++Unfallopfer außer Lebensgefahr - Rettungswagen knallt gegen Baum

thl. Winsen. Auf der L 234, zwischen dem Bahlburger Kreuz und Garstedt, hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 14.10 Uhr ist ein Fahrzeug der Rettungsdienstgesellschaft des Landkreises Harburg von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Der Rettungswagen war im Rahmen eines Krankentransports unterwegs. Eine 87-jährige Frau sollte damit nach einer Untersuchung wieder zurück an ihren Wohnort gebracht werden. Etwa 200 Meter hinter...

  • Winsen
  • 27.06.19
Blaulicht
Alle drei Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden

Behinderungen nach Unfall im Berufsverkehr

thl. Winsen. Heute (Freitag, 13. April), gegen 6.45 Uhr, kam es auf der A39 zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen-Ost in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 21-jährige Frau wechselte mit ihrem Renault Twingo von der linken auf die rechte Spur, um einen schnelleres Fahrzeug passieren zu lassen. Unmittelbar danach wechselte sie wieder zurück auf die linke Spur und übersah dabei einen 5er BMW, das sich ebenfalls mit höherer...

  • Winsen
  • 13.04.18
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

thl. Kakenstorf. Drei Verletzte hat am Montagnachmittag ein Unfall auf der B75 in Kakenstorf gesorgt. Ein Volvo-Fahrer (49) übersah beim Abbiegen einen vorfahrtberechtigten VW Up und rammte diesen. Der Verursacher sowie sein Beifahrer (22) und der VW-Fahrer (43) wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Fahrzeuge sind ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf rund 12.000 Euro. Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die B75 für rund eineinhalb Stunden voll...

  • Winsen
  • 18.12.17
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
  2 Bilder

Traktor schleift Pkw 50 Meter mit

thl. Stelle. Fünf Leichtverletzte gab es bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Steller Chaussee in Stelle. Gegen 18.45 Uhr waren im Kreuzungsbereich mit der Straße Uhlenhorst ein mit vier Personen besetzter Pkw und ein Traktor miteinander kollidiert. Der Traktor schleifte den Wagen dabei rund 50 Meter weit mit, ehe er rechts am Fahrbahnrand zum Stehen kam. Der im Frontbereich völlig zerstörte Renault kam auf der linken Fahrbahnseite zum Stehen. Auslöser des Unfalls: Eine 73-jährige Frau...

  • Winsen
  • 18.12.17
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle
  6 Bilder

Autobahn als Schrottplatz - Unfall auf der A1 bei Rade fordert drei Verletzte

thl. Rade. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem beeiligten Lkw und zwei beteiligten Pkw hat am Montagnachmittag auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Rade und Hollenstedt drei teils Schwerverletzte gefordert und für eine stundenlange Vollsperrung in Richtung Bremen gesorgt. Um 15.10 Uhr waren die Feuerwehren Rade, Hollenstedt, Elstorf, Neu Wulmstorf und Wenzendorf sowie drei Rettungswagen und der Notarzt alarmiert worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren miteinander kollidiert. Der Pkw...

  • Winsen
  • 04.12.17
Blaulicht
  2 Bilder

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ashausen

thl. Ashausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Bahnhofstraße in Ashausen gefordert. Gegen 6.40 Uhr waren kurz vor der Bahnbrücke aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw Mercedes frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin der A-Klasse in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und ebenso schwer verletzt wie auch ihre Beifahrerin. Auch der Fahrer des Mercedes Typ E-Klasse erlitt schwere Verletzungen, wurde aber nicht...

  • Winsen
  • 17.05.17
Blaulicht
Dieser Mercedes fuhr auf das Stauende auf. Der Wagen wurde erheblich beschädigt

Pkw fuhr auf Stauende auf

thl. Garlstorf/Seevetal. Gegen 9 Uhr am Samstag ereignete sich auf der A7, Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Egestorf, ein Verkehrsunfall. Der 31-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und kam dann zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 0,92 Promille. Dem Walsroder pustete 0,92 Promille -...

  • Winsen
  • 12.03.17
Blaulicht

Unfall in Rottorf fordert drei Verletzte

thl. Rottorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 15.50 Uhr auf der K86 kurz vor Rottorf. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit drei Personen besetzter VW Bus von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und schließlich seitlich in einen Graben gekippt. Die Feuerwehr befreite die drei Personen aus ihrer misslichen Lage. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten wurde die K86 voll gesperrt. Es kam in beiden Fahrtrichtungen zu erheblichen Behinderungen. Die Polizei...

  • Winsen
  • 01.12.16
Blaulicht
Der Golf des Unfallverursachers
  5 Bilder

B404: Frontalzusammenstöße bei Überholmanöver

thl. Elbmarsch. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit langer Vollsperrung kam es am Freitagmorgen auf der B404 im Bereich Handorf. Nach Polizeiangaben hatte ein 20 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Golf gegen 7.45 Uhr trotz unklarer Verkehrslage und Überholverbots mehrere Fahrzeuge überholt. Dabei stiess der Golf frontal mit einem einem entgegenkommenden Lkw IVECO Muldenkipper zusammen. Dieser kam durch den Aufprall in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem Pkw BMW Mini einer...

  • Winsen
  • 04.11.16
Blaulicht
Der Multivan des Verursachers wurde schwer beschädigt

Neu Wulmstorf: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag gegen 14.30 Uhr kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 30-jähriger Hamburger war mit seinem VW Multivan in Richtung Hamburg unterwegs. Aus noch unklarer Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug in die Gegenfahrspur und kollidierte hier seitlich frontal einem entgegenkommenden VW Bus eines 37-jährigen Buxtehuders. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Lenkachse des Unfallverursachers so beschädigt, dass...

  • Winsen
  • 07.04.16
Blaulicht
Die L217 war nach dem Unfall für zwei Stunden voll gesperrt

Drage: In der Kurve in den Gegenverkehr geschleudert

thl. Drage. Zwei Schwer- und einen Leichtverletzten forderte am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der L217 bei Drage. Vermutlich aufgrund einer Fahrbahnunreinigung war ein Pkw-Fahrer (56) in einer Kurve ins Schleudern geraten und frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer Frau (50) und deren Beifahrerin (16) kollidiert. Beide Autos sind ein Totalschaden. Die L217 war wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten rund zwei Stunden voll gesperrt.

  • Winsen
  • 12.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.