Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht
Der VW Bora prallte gegen einen Baum

Vorfahrt missachtet

thl. Buchholz. Auf der B 75, in Höhe der Einmündung Fasanenstieg, kam es am Dienstag gegen 6.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 54-jährige Frau wollte mit ihrem VW Caddy aus dem Fasanenstieg nach links in die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah sie den VW Bora eines 22-Jährigen, der auf der Bundesstraße unterwegs war. Die beiden Pkw kollidierten, wodurch der Bora nach links von der Fahrbahn geschleudert wurde und frontal gegen einen Straßenbaum prallte. Die Unfallverursacherin erlitt einen...

  • Buchholz
  • 15.10.14
Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

thl. Winsen. Zwei Leichtverletzte und rund 11.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Bahlburger Kreuz. Ein Pkw-Fahrer (44) wollte die dortige Kreuzung queren und übersah dabei einen vorfahrtberechtigten 63-Jährigen in seinem Kia Carens.

  • Winsen
  • 14.08.14
Blaulicht

Mit 1,8 Promille die Vorfahrt missachtet

mum. Tespe. Zu tief ins Glas geschaut? In der Nacht zu Samstag ereignete sich auf der Lüneburger Straße in Tespe (Samtgemeinde Elbmarsch) ein Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw nach links auf ein Grundstück einbiegen. Vermutlich aufgrund ihres Alkohol-Pegels missachtete sie die Vorfahrt des ihr entgegenkommenden Pkw. Die 22-jährige Fahrzeugführerin konnte nicht mehr ausweichen. Bei der Unfallverursacherin wurde Alkoholgeruch festgestellt (1,80 Promille). Eine Blutprobe...

  • Elbmarsch
  • 06.07.14
Blaulicht

Ohne gucken in die Kreuzung eingefahren

thl. Garstedt. Auf der Toppenstedter Straße kam es am Dienstag gegen 6.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 41-jährige Frau fuhr mit ihrem Skoda Fabia die Bahnhofstraße in Richtung Wulfsen entlang. An der Einmündung zur Toppenstedter Straße übersah sie einen von rechts kommenden Opel Astra. Sie fuhr in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit dem Wagen des 31-Jährigen. Der Opel durchbrach ein Absperrgitter, Teile davon beschädigten einen neben der Fahrbahn geparkten 3er BMW. Der...

  • Salzhausen
  • 30.04.14
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - 24.000 Euro Sachschaden

(os). Ein Sachschaden in Höhe von ca. 24.000 Euro ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Pattensen entstanden. Nach Angaben der Polizei musste ein Mann (33) mit seinem Ford an der Einmündung der L234 in Pattensen Richtung Luhdorf anhalten, um einer aus Luhdorf kommenden Hyundai-Fahrerin (47) die Vorfahrt zu gewähren. In der Meinung, die Pkw-Fahrerin würde Richtung Pattensen abbiegen, fuhr der Mann an. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

  • Winsen
  • 16.02.14
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Vorfahrt missachtet

bim/nw. Neu Wulmstorf. Einen Schaden von rund 8.000 Euro verursachte eine 33-Jährige am Dienstag gegen 7.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Neu Wulmstorf. Die Frau war mit ihrem Audi A3 vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr in Richtung Buxtehude eingefahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Hamburg kommenden Skoda Oktavia und kollidierte seitlich mit dem Wagen des 41-Jährigen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden, am...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.02.14
Blaulicht
Um die schwer verletzte Polofahrerin aus dem Wrack zu befreien, musste das Autodach abgetrennt werden

Frau wurde bei Unfall schwer verletzt

ce. Emmelndorf. Schwer verletzt wurde eine Frau (71) bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der L213 bei Emmelndorf. Die Seniorin war mit ihrem Polo vom Natenbergweg auf die L213 gefahren und hatte offenbar einen von links kommenden Mercedes ML-Geländewagen übersehen. Dessen Fahrer (54) prallte frontal in die Fahrerseite des Polo. Dieser wurde an den Straßenrand und dort gegen einen Baum geschleudert. Die Polofahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste mit hydraulischem Rettungsgerät von...

  • Seevetal
  • 15.01.14
Blaulicht

Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

ce. Klecken. Rund 3.500 Euro Sachschaden gab es jetzt bei einem Unfall in Klecken. Ein Autofahrer (19) bog mit seinem Wagen vom Lerchenweg in die Bendestorfer Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer ebenfalls 19-jährigen Frau, die mit ihrem Pkw von links kam. Die Wagen stießen zusammen, die Fahrer blieben jedoch unverletzt.

  • Rosengarten
  • 15.01.14
Blaulicht

Vorfahrt missachtet

thl. Evendorf. Schwer verletzt wurde ein 60-Jähriger aus Bispingen bei einem Unfall am Montag gegen 9 Uhr auf der L212. Der Man wollte mit seinem Pkw Renault die Vorfahrtstraße in Richtung Evendorf überqueren, übersah dabei aber die Fahrerin (39) eines Pkw Nissan. Es kam zu Crash. Der Renalut wurde von der Fahrbahn gegen einen Sandhaufen am Seitenstreifen geschleudert. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber kam der...

  • Salzhausen
  • 25.11.13
Blaulicht

Unfall mit zwei Schwerverletzten

thl. Drage. Am Mittwoch gegen 18.25 Uhr kam es auf der Hundener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 26-Jähriger kam mit seinem Mercedes von einem Wirtschaftsweg und wollte auf die vorfahrtberechtigte Hundener Straße einfahren. Hierbei übersah er einen Ford Fiesta, der die Hundener Straße in Richtung Oldershausen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden 87- und 82-jährigen Insassen des Fords wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in das Winsener...

  • Elbmarsch
  • 08.08.13
Blaulicht

Mutter und Tochter leicht verletzt

thl. Stelle. Eine 38-jährige Frau und ihre elfjährige Tochter sind am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Lüneburger Straße in Stelle leicht verletzt worden. Die Frau wollte mit ihrem Ford Mondeo vom Penny-Parkplatz auf die Straße einfahren und übersah dabei den von links kommenden Mercedes eines 30-Jährigen. Der Mann fuhr nahezu frontal in die Seite des Mondeo. Mutter und Tochter wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Beide Pkw waren nicht mehr...

  • Stelle
  • 20.06.13
Blaulicht
Die beiden Autos sind ein Totalschaden.
2 Bilder

Unfall in Ruschwedel: Glück im Unglück

tk. Ruschwedel. Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Ruschwedel. Sie kamen ohne Verletzungen davon, obwohl ihre Autos nur noch ein Haufen Altmetall sind. Der Fahrer (21) eines Opel Corsa hatte beim Abbiegen den vorfahrtsberechtigten Opel Meriva eines Fahrers (36) aus Apensen übersehen. Beide Autos krachten mit voller Wucht zusammen. Der Meriva wurde gegen einen Schildermast geschleudert, der umkippte. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund...

  • Harsefeld
  • 23.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.