Alles zum Thema Wahlbenachrichtigungskarten

Beiträge zum Thema Wahlbenachrichtigungskarten

Service

Buchholz: Wahlbenachrichtigungskarten müssen bis 3. September zugestellt werden

os. Buchholz. Aufregung in dieser Woche in Buchholz: In einem Straßenzug hatten einige Bürger ihre Wahlbenachrichtigungskarten für die Bundestagswahl am 24. September erhalten, andere aber nicht. Ist da etwas schiefgelaufen? Das WOCHENBLATT fragte bei Birgit Diekhöner nach, die in der Stadt Buchholz die Wahlen organisiert. Diekhöner beruhigt: Die Stadt habe alle Wahlbenachrichtigungskarten über Dialogpost verschickt, bis spätestens Sonntag, 3. September, müssten sie zugestellt werden. Wer bis...

  • Buchholz
  • 02.09.17
Panorama

Fehler bei den Wahlbenachrichtigungen für Wulfsen

ce. Salzhausen. Bei den Wahlbenachrichtigungskarten für die Landrats- und Europawahlen am 25. Mai für den Wahlbezirk Nr. 17 (Wulfsen) hat sich ein Fehler eingeschlichen. Gewählt wird im Wahllokal Gasthaus "Zur Mühle" und nicht - wie auf den Karten angekündigt - im Gasthof Gräper (jetzt Gasthof Große). Das teilt die Salzhäuser Samtgemeindeverwaltung mit. Die Karten behalten trotz des Fehlers ihre Gültigkeit. Die betroffenen Personen werden auch noch einmal gesondert angeschrieben.

  • Salzhausen
  • 04.05.14
Politik
Expertin in Sachen Wahlen: Birgit Diekhöner

Briefwahlunterlagen rechtzeitig abschicken

In Buchholz werden die Benachrichtigungskarten für die Dreifachwahl am 25. Mai verschickt os. Buchholz. Am Sonntag, 25. Mai, haben die Bürger in Buchholz die Wahl: Zeitgleich findet die Bürgermeister-, die Landrats- und die Europawahl an. Bis Ende dieser Woche werden in der Nordheidestadt die Wahlbenachrichtigungskarten an alle Wahlberechtigten verschickt. Die Briefwahlunterlagen können jederzeit beantragt werden: Die Ausgabe der erfolgt dann vorausichtlich ab 7. Mai. "Ich bitte alle Bürger,...

  • Buchholz
  • 29.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.