Wahlbeteiligung

Beiträge zum Thema Wahlbeteiligung

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Politik

Höchste Wahlbeteiligung in Niedersachsen

as. Landkreis Harburg. Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg haben zahlreich ihr Wahlrecht genutzt: Mit einer Wahlbeteiligung von 80,1 Prozent verzeichnet der Landkreis Harburg die höchste Wahlbeteiligung in Niedersachsen und liegt weit über dem Landes- und auch dem Bundesdurchschnitt. Niedersachsenweit betrug die Wahlbeteiligung 74,8 Prozent, bundesweit 76,6 Prozent. 2017 war die Beteiligung an der Bundestagswahl noch besser: Da stimmten kreisweit 81,3 Prozent der Wahlberechtigten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.09.21
  • 76× gelesen
Politik
Sie scheinen vor Freude beinahe zu tanzen: Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) gratuliert ihrer Nachfolgerin Emily Weede
3 Bilder

Emily Weede gewinnt Bürgermeisterwahl
In Seevetal wenigstens hatte die CDU Grund zum Feiern

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal hat eine neue Bürgermeisterin. Die CDU-Kandidatin Emily Weede setzte sich in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt gegen Manfred Eertmoed (SPD) durch. Die Bio-Landwirtin aus Karoxbostel tritt die Nachfolge von Martina Oertzen (CDU) an, die auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. 56,97 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für Emily Weede. Die Wahlbeteiligung in Seevetal lag bei 64,88 Prozent. Emily Weede ist im Landkreis Harburg vor allem als...

  • Seevetal
  • 28.09.21
  • 169× gelesen
Politik
Die CDU wird stärkste politische Kraft im Buxtehduer Rat, die Grünen legen stark zu

Grüne legen zu, CDU stärkste politische Kraft
Wahlergebnisse für den Buxtehuder Stadtrat

tk. Buxtehude. Die CDU ist im Buxtehuder Rat mit 28,14 Prozent (plus 2,05 Prozent) die stärkste politische Kraft geworden. Das hat aber mehr symbolischen Wert, denn die SPD (26,84 Prozent, minus 2,91) kommt genauso wie die CDU auf jeweils elf Sitze. Der große Wahlgewinner im Rat sind die Grünen: Sie haben 23,06 Prozent bekommen und ihr Ergebnis um 5,2 Prozent verbessert. Der Wahlverlierer ist die AfD: Sie hat sich halbiert und bekam 4,45 Prozent der Stimmen. Der neue Buxtehuder Rat wird größer....

  • Buxtehude
  • 13.09.21
  • 1.309× gelesen
Politik
CDU und SPD müssen in der Gemeinde Rosengarten Federn lassen, die Grünen haben zugelegt. Auch die UWR verzeichnet mehr Stimmen als bei der vergangenen Wahl 2016, die AfD hingegen muss mit weniger Rückhalt auskommen

Kommunalwahl in Rosengarten
CDU stärkste Kraft im Gemeinderat vor der SPD, UWR legt zu

lm. Nenndorf. Das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl in Rosengarten lies lange auf sich warten, erst in den frühen Morgenstunden am Montag konnten die Zahlen präsentiert werden. Mit 35 Prozent stellt die CDU die stärkste Kraft und erhält elf Sitze im Gemeinderat, im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2016 musste die Union jedoch einen Verlust von 2,6 Prozentpunkten hinnehmen. 23,3 Prozent der Stimmen entfielen auf die SPD (sieben Sitze), ein Minus von 5,8 Prozent. Zugelegt haben die...

  • Rosengarten
  • 13.09.21
  • 776× gelesen
  • 1
Politik
Bleibt Bürgermeister in der Gemeinde Rosengarten: Dirk Seidler
3 Bilder

+++Update+++
Kommunalwahl Rosengarten: Bürgermeister Dirk Seidler bleibt im Amt

lm. Nenndorf. Die Gemeinde Rosengarten hat die Stimmzettel für die Bürgermeisterwahl ausgezählt. Nach knapp zwei Stunden des Zählens steht fest: Der parteilose amtierende Gemeindebürgermeister Dirk Seidler bleibt im Amt. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis setzte er sich mit insgesamt 3.976 Stimmen (54,9 Prozent) gegen seinen parteiunabhängigen Konkurrenten Thomas Mehlbeer (3.262 Stimmen, 45,1 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde lag bei 64,2 Prozent. 

  • Rosengarten
  • 12.09.21
  • 1.410× gelesen
  • 2
Politik
Weit und breit kein Wähler zu sehen: Im Wahllokal in der Harsefelder Eissporthalle herrschte 
zeitweise gähnende Leere bei der Bürgermeister-Wahl

Kommentar
Katastrophale Wahlbeteiligung in der Samtgemeinde Harsefeld

Wähler der Samtgemeinde Harsefeld nahmen Wahlrecht nicht wahr "Stell dir vor es ist Wahlsonntag und keiner geht hin" - so ist es am vergangenen Sonntag in der Samtgemeinde Harsefeld abgelaufen. Eigentlich sollten die 18.399 Wahlberechtigten ihre neue Samtgemeindebürgermeisterin Ute Kück wählen. Die Wahlbeteiligung lag aber nur bei katastrophalen 26,24 Prozent. Heißt: Lediglich 4.828 Wähler fühlten sich willens und in der Lage, ihr Kreuz auf dem Stimmzettel bei Ja oder Nein zu machen. Zeitweise...

  • Harsefeld
  • 19.06.20
  • 830× gelesen
Politik
4 Bilder

Rot-Schwarz oder Rot-Rot-Grün für Buxtehude?

Die Ergebnisse der Kommunalwahl: SPD bleibt stärkste Fraktion, AfD knapp unter zehn Prozent tk. Buxtehude. "Wir haben unser Ziel erreicht", verkündete SPD-Chef Alexander Paatsch am Wahlabend im Stadthaus. Die SPD ist erneut die stärkste Fraktion geworden. Sie hat mit 29,8 Prozent der Stimmen aber ein kräftiges Minus von 6,9 Prozent eingefahren. Statt 14 stellt die SPD nur noch elf Ratsmitglieder. Damit sind die Genossen unterm Strich die größten Verlierer der Kommunalwahl in Buxtehude. Die AfD...

  • Buxtehude
  • 13.09.16
  • 780× gelesen
Politik
Hüter der Stimmzettel: Harald Polter
2 Bilder

Stimmzettel stapeln sich: In den Kommunen laufen Vorbereitungen für die Kommunalwahl am 11. September auf Hochtouren

(jd). Die Kandidaten lächeln von großflächigen Plakaten und die Parteien wetteifern um die eingängigsten Slogans: Es ist kaum zu übersehen, dass die "heiße Phase" des Kommunalwahlkampfes begonnen hat. Auch hinter den Kulissen tut sich einiges: Beim Landkreis sowie in den Städten und Gemeinden laufen die Vorbereitungen für den alle fünf Jahre stattfindenden Urnengang auf Hochtouren. So sind im Harsefelder Rathaus rund drei Wochen vor der Wahl die logistischen Weichen weitgehend gestellt. Dort...

  • Harsefeld
  • 19.08.16
  • 293× gelesen
Politik

So entsteht Politikverdrossenheit / Bürgereinwand gegen Millionen-Projekt soll im Geheimen behandelt werden

mi. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten hatte bei der Kommunalwahl 2011 die höchste Wahlbeteiligung im Landkreis Harburg. Jetzt sind die Entscheidungsträger dort allerdings auf dem besten Wege diese Vorschusslorbeeren der Wählerschaft zu verspielen. Diesen Eindruck musste zumindest gewinnen, wer die jüngste Sitzung des Bauausschusses verfolgte. Da zeigte sich, scheinbar bristante Bürgereinwende gegen ein Millionenprojekt berät man in Rosengarten derzeit offenbar lieber ohne Öffentlichkeit und...

  • Rosengarten
  • 07.06.15
  • 237× gelesen
Politik

Europawahl am 25. Mai: Rund 400 Millionen Wähler in Europa

(jd). Die Bürger in Europa stimmen darüber ab, welche Abgeordneten ins EU-Parlament einziehen. In einer Woche wird gewählt: Am Sonntag, 25. Mai, dürfen die Bürger gleich auf mehreren Stimmzetteln ihre Kreuzchen machen. Sie entscheiden einmal darüber, wer künftig den Posten des Landrats bekleidet. Vielerorts stehen auch Bürgermeister zur Wahl und außerdem wird bei der Europawahl die Zusammensetzung des EU-Parlaments neu bestimmt. Zu den Urnen gerufen werden knapp 400 Millionen Wahlberechtigte...

  • 18.05.14
  • 1.811× gelesen
Politik

Tostedt: Bürgerentscheid ist gescheitert

bim. Tostedt. Ernüchterung bei den Initiatorinnen des Bürgerbegehrens in Tostedt: Der Bürgerentscheid "Kein Bau einer Kindertagesstätte/Krippe am Standort Dieckhofstraße" ist aufgrund mangelnder Wahlbeteiligung gescheitert. Mit 62,9 Prozent (3.350) stimmte zwar die Mehrheit der Bürger für die Aufhebung des Samtgemeinderatsbeschlusses und damit gegen den Bau der Kita mit Krippe am Standort Dieckhofstraße. Auch waren in 15 von 22 Stimmbezirken die Standort-Befürworter in der Minderheit. Und nur...

  • Tostedt
  • 03.03.13
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.