Beiträge zum Thema Wahlkampf

Politik
Disskussionsrunde über Gemeinsamkeiten in der Metropolregion (v.l.): Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, Petra Tiemann (SPD-Landtagsabgeordnete), Kersten Schröder-Doms (SPD Stade), Hochschulpräsident Prof. Dr. Thorsten Uelzen, Astrid Bade (SPD Buxtehude) und (re.) Tobias Handke (SPD-Kreistagschef in Winsen). Auf dem Podium dabei (Zweite.v.re.) Sophia Jacobsen, Airbus Betriebsratsvorsitzende, die über nachlassende Bewerbungen für freie Azubi-Stellen sprach

SPD-Wahlkampf mit Olaf Scholz: "Gemeinsam sind wir erfolgreicher"

Olaf Scholz als Wahlkampfhelfer für die SPD in den Landkreisen Stade und Harburg tk. Buxtehude. Endspurt im Kommunalwahlkampf für die SPD in den Landkreisen Harburg und Stade: In der Hochschule 21 in Buxtehude gab es am Mittwochabend von Hamburgs Regierendem Bürgermeister Olaf Scholz prominente, politische Unterstützung während der Diskussionsrunde "Wir handeln. Gemeinsam im Norden." Seine zentrale Botschaft als Bürgermeister der Hauptstadt in der Metropolregion Hamburg: "Gemeinsam sind wir...

  • Buxtehude
  • 02.09.16
Politik
Michael Lemke will mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen

Michael Lemke: "Ich rede Klartext"

tk. Buxtehude. "Endlich eine echte Wahl für Buxtehude", steht im Flyer von Michael Lemke, Bürgermeisterkandidat der Grünen. Nach seiner überraschenden Kandidatur ist der Ratsherr jetzt voll im Wahlkampfmodus. "Ich kandidiere, damit die Bürger eine echte, demokratische Wahl haben", sagt Lemke Er hat einen "5-Punkte-Plan" für Buxtehude aufgestellt: Dass die Stadt ihre Schulden abbaut, hat für ihn oberste Priorität. Er denkt dabei auch daran, einen Bürgerhaushalt einzuführen. Die Energiewende...

  • Buxtehude
  • 08.04.14
Politik

Katja Oldenburg-Schmidt: Wahlkampf auch ohne Gegner

tk. Buxtehude. Sie ist die bislang einzige Bewerberin für den Bürgermeister-Posten in Buxtehude: Die Erste Stadträtin Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos). Auch wenn es keinen Gegenkandidaten geben sollte, - "ich mache Wahlkampf", sagt Oldenburg-Schmidt. Darunter versteht sie vor allem eine grundlegende Information der Buxtehuder Bürger über ihre Ziele, Positionen und nicht zuletzt auch ihre Person. Katja Oldenburg-Schmidt wird weiterhin auf dem Schafmarktplatz und Rathausmarkt um Stimmen werben...

  • Buxtehude
  • 10.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.