Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Service
Am Neujahrstag finden drei geführte Wanderungen durch die Lüneburger Heide statt

Neujahrswanderungen
In der Natur ins neue Jahr

Jetzt anmelden für drei unterschiedliche Wanderungen durch die Lüneburger Heide.  (mum). Es ist eine ganz besondere Stimmung: Nur die Geräusche der Natur sind in der weiten Landschaft zu hören, vielleicht knirscht auch schon der erste Schnee unter den Schuhen. Die klare, gesunde Luft macht den Kopf frei - drei Neujahrswanderungen finden am 1. Januar auf dem Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide statt. Die geführten Wanderungen auf verschiedenen Etappen laden ein, nach der Silvesterparty...

  • Buchholz
  • 20.12.19
Service
Tanja Grünberg vom Kreissportbund Harburg-Land (li.) und Christiane Vogt stellen das Programm für den Aktionstag "Natur bewegt" vor

Bewegung neu erleben

"Natur bewegt" mit mehr als 30 Angeboten zum Mitmachen / Aktionstag am 23. Juni. (mum). Wandern, Rad fahren, pilgern und ein Denk-Spaziergang - ein vielfältiges Programm gibt es beim Aktionstag "Natur bewegt" am 23. Juni am Heidschnuckenweg. Rund um den Haverbeckhof in Niederhaverbeck laden mehr als 30 spannende und kreative Angebote zum Mitmachen ein. Zu dem bewegten Tag in der Natur laden die Sportregion Heide und die Kooperation Heidschnuckenweg ein. Bewegung im Freien hält gesund, macht...

  • Buchholz
  • 14.06.19
Service
Am Neujahrstag werden drei Wanderungen angeboten - unter anderem geht es zum Totengrund
2 Bilder

Wandernd in das neue Jahr

(mum). Das hat Tradition: Drei Wanderungen finden am Neujahrstag, 1. Januar, entlang des „Heidschnuckenwegs“ in der Lüneburger Heide statt. Wenn die Natur im Winter zur Ruhe gekommen ist, wird ein Spaziergang durch das autofreie Naturschutzgebiet zum ganz besonderen Erlebnis. Geboten werden am Neujahrstag drei geführte Wanderungen. Die Längen variieren zwischen fünf, neun und elf Kilometern. Somit ist für jeden eine passende Tour dabei. Die Teilnahmegebühr beträgt elf Euro für Erwachsene und...

  • Jesteburg
  • 16.12.17
Panorama
Sie freuen sich auf viele aktive Teilnehmer am 16. September (v. li.): Adina Pannicke (Lüneburger Heide GmbH), Dörthe Cohrs (Regionalpark Rosengarten), Christiane Vogt (Stabsstelle für Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung) und Tanja Grünberg (Kreissportbund Harburg-Land)

In der Heide steckt richtig viel Bewegung drin

Von Buchholz bis Heidenau: Zahlreiche Vereine aus der Region beteiligen sich an Aktionstag am 16. September. (mum). Bewegung im Freien hält gesund, macht Spaß und bietet positive, intensive und individuelle Erlebnisse in der Natur. Zu einem bewegenden Tag in der Natur laden die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz für Samstag, 16. September, ein. Die Veranstalter bieten an diesem Aktionstag insgesamt 70 Veranstaltungen an 16...

  • Jesteburg
  • 08.08.17
Panorama
Am Montag trafen sich alle Koordinatoren zu einem Vorbereitungsgespräch

Erster "Natur bewegt"-Tag

Organisatoren-Treffen: Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg in Vorbereitung. (mum). Da werden die Heidschnucken staunen: Die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz laden für Samstag, 16. September, zu einem wahrhaft bewegten Tag in der Natur ein - den "Natur bewegt"-Tag. Die Vorbereitungen für den Aktionstag sind bereits in vollem Gange! Am Montag trafen sich alle Koordinatoren, Sportvereine und andere Beteiligte zur Abstimmung des...

  • Jesteburg
  • 19.05.17
Panorama
Ausgedehnte Heide-Flächen rund um den Brunsberg laden zu Spaziergängen ein. Ein Foto von Heidi Bodemer
6 Bilder

So schön ist es in der Heide

WOCHENBLATT-Leser verraten ihre Lieblingsplätze / Heidschnuckenweg lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. (mum). Wie erleben die WOCHENBLATT-Leser die blühende Heide? Bitte schicken Sie uns Ihre Heide-Motive und verraten Sie uns, wo sie entstanden sind. Diesem Aufruf in der Ausgabe vom 26. Juli folgten bereits zahlreiche Leser. Heute stellen wir die Bilder von Marion Peschko aus Tostedt und Heidi Bodemer aus Buchholz vor. Die Motive von Marion Peschko stammen aus dem vorigen Jahr. „Ich war...

  • Jesteburg
  • 29.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.