Weidenkamp

Beiträge zum Thema Weidenkamp

Service

Benefizflohmarkt im Himmelpfortener Weidenkamp

Anwohner der Straße Weidenkamp in Himmelpforten laden am Sonntag, 10. Juli, zum traditionellen Benefizflohmarkt ein. Die Veranstaltung findet bereits zum 13. Mal einen Benefizflohmarkt in der Straße statt.  Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 15 Uhr. Die Standgebühr beträgt 10 Euro pro drei Meter. Es werden ca. 140 Stände erwartet. Statt des sonst üblichen Kuchenbüfetts gibt es Erbsen- und Girossuppe, Milchreis für die Kleinen sowie Kaffee und kalte Getränke. Weitere Infos gibt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.06.22
  • 8× gelesen
Panorama
Die Organisatoren (hi. v. li.): Rainer Behrmann, Elke Behrmann, Lisa Sitz, Irmtraud Lawnitzak sowie (vorne v. li.) Monika Schradieck und Hans Heinrich Schradieck mit Enkelin Alea Nagel

Straßenflohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Er ist weit über die Grenzen des Landkreises Stade bekannt: Am Sonntag, 17. Juli, 12 bis 17 Uhr, findet der beliebte Straßenflohmarkt in Himmelpforten im Weidenkamp zum neunten Mal statt. Es stehen ca. 120 Standplätze zur Verfügung. Der Erlös aus den Standgebühren sowie dem Kuchen- und Bratwurstverkauf geht an den Elternkreis behinderter Kinder in der Markusgemeinde Stade. • Standgebühr: 5 Euro und ein selbstgebackener Kuchen. Anmeldung und Infos bei Familie Schradieck, Tel....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.06.16
  • 681× gelesen
Panorama
Scheckübergabe (v. li.): Hans Heinrich und Monika Schradieck, Lisa Sitz sowie Elke und Rainer Behrmann
2 Bilder

1.785 Euro für die Demenzgruppe in Himmelpforten

WOCHENBLATT half mit Aufruf: Wohltätiger Flohmarkt war ein voller Erfolg tp. Himmelpforten. "Hökern und handeln mit Herz": Diese Idee der Nachbarschaft der Straße Weidenkamp in Himmelpforten sprach viele Menschen an. Zu dem von Monika Schradieck (60), ihrem Ehemann Hans-Heinrich (66) sowie dem Nachbar-Ehepaar Elke (63) und Rainer Behrmann (63) organisierten wohltätigen Flohmarkt kamen am vergangenen Sonntag Tausende Besucher. Durch Standgebühren und den Verkauf gespendeter Gebrauchtwaren und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.13
  • 266× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.